Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von mecky
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    61

    Standard Was ist ein Wohnmobil - Reisemobil Art Bezeichnung???

    Welches ist das Richtige um die Welt zu beglücken??? oder das Wertigere???
    Wie geht Ihr mit den beiden Begriffen um!!!

    WOHNMOBIL-REISEMOBIL
    Frei sein heißt wählen zu können wessen Sklave man sein will !!!

    savoir -vivre + vive l Amitie (es lebe die Freundschaft)

    Campergruß mecky - hans ...

  2. #2
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.815

    Standard AW: Was ist ein Wohnmobi-- Reisemobil Art bezeichnung???

    Hallo Mecky-Hans,
    für mich sind die beiden Begriffe Marketing Aussagen um sich zu unterscheiden!
    Ich sehe dabei keinen Unterschied in der Wertigkeit!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  3. #3
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Was ist ein Wohnmobi-- Reisemobil Art bezeichnung???

    Hallo zusammen!

    Dient ein Reisemobil zum Reisen und kurzem Verweilen an netten Orten,
    ein Wohnmobil für den 3 Wochen - Urlaub an einem Platz, also mehr zum Wohnen?

    Wolf2 hat aber schon Recht.
    Bauartbedingt sind ja keine Unterschiede, was man auch mit seinem ReiseWohnMobil macht.

    Ich selbst finde den Begriff "Reisemobil" schöner.
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Was ist ein Wohnmobi-- Reisemobil Art bezeichnung???

    Hallo zusammen,

    ich habe schon vor längerer Zeit auf meine Homepage mich dazu ausgelassen:

    Motorcaravan, Wohnmobil oder Reisemobil – was für ein Freizeitfahrzeug fahren wir?


    Ich will es vorwegnehmen, mir ist der Begriff Reisemobil sehr sympathisch. Reise - mobil sagt doch klar aus, dass es sich um eine mobile Reiseform handelt, die wir betreiben. Der Begriff Reisemobil unterstreicht auch die Ausrichtung der meisten Reisemobilisten, sie reisen eben oft an wechselnde Orte. Man kann auch sagen, sie reisen mit dem Mobil. Im Gegensatz zum „stehenden“ Campen in einem Wohnwagen auf einem Campingplatz. Das soll aber nicht bedeuten, dass Reisemobile nicht auch auf dafür geeignete Campingplätze zu finden sind.

    Die Verwendung des Begriffs Reisemobil ist vorherrschend bei Fahrzeugherstellern, Fachzeitschriften, Verbänden und Organisationen und wird eher im offiziellen Sprachgebrauch - häufig gleichbedeutend mit dem Begriff Wohnmobil - angewendet. Dagegen wird der Begriff Wohnmobil meist stärker mit Emotionen und Assoziationen belegt (WoMo) und im persönlichen umgangssprachlichen Gebrauch verwendet.

    Aber dröseln wir das ganze mal fast ernsthaft auf, die Klammer ist der Begriff Freizeitfahrzeuge. Es werfen auch einige (z.B. Verbände) mit dem Begriff Caravaning alles in einen Topf, eben der Caravan (Wohnwagen) ohne Motor im Gegensatz zum Motor - Caravan. Der Begriff Motorcaravan wird aber in Deutschland nur sehr selten verwendet. Amtlich ist bei uns der Sprachgebrauch klar geregelt, nach den deutschen Zulassungsbestimmungen sind unsere Reisemobile als „Sonstiges-Kraftfahrzeug-Wohnmobil“ (So-Kfz-Womo) ausgewiesen. Es gibt aber im landläufigen Sprachgebrauch noch einige andere Begriffe, wie Campingmobil, Campmobil, Campingbus, Motorhome oder kurz und knapp Mobil.

    Da sich MobileTouren auch für die Akzeptanz des Reisemobiltourismus einsetzt, denn dieser Begriff hat sich als positiv belegt in der Tourismusbranche durchgesetzt, wird natürlich das „Reisemobil“ auf diesen Seiten überwiegend verwendet. Da wir das ganze nicht so tierisch ernst sehen sollten, taucht auch immer mal wieder ein Wohnmobil bei MobileTouren auf.

    Es grüßt
    Bernd, der MobilLoewe

  5. #5
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Was ist ein Wohnmobi-- Reisemobil Art bezeichnung???

    Guten Tag
    Wir sind mit unserem Reisemobil (Reimo) in erster Linie unterwegs. Am liebsten möchten wir täglich Neues sehen und erleben. Wir reisen in erster Linie damit - sonst wäre es ja ein Stehmobil.
    Wohnen ist für uns eher Nebensache und ich habe nie ganz verstanden, warum häufig von einem Wohnmobil gesprochen wird. Dazu hatten wir vor Jahren einen kurzen Abstecher in die Welt der Wohnwagen gemacht. Wir sind bald wieder davon abgekommen, weil wir kaum jemals länger als zwei Tage am gleichen Ort stehen bleiben.
    Aber letztlich ist es Ansichtssache - jeder so wie er will oder mag. Eine Prestigefrage (Wertigkeit) vermag ich darin überhaupt nicht zu erkennen, weil es mich schlicht nicht interessiert und daher vollkommen egal ist. Ich will mit dem Vehikel bei optimalem Kosten-/Nutzenverhältnis zuverlässig und bequem reisen sowie übernachten können, einzig das zählt. Aber eben, ein jeder nach seiner Facon.
    Grüsse Urs
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.828

    Standard AW: Was ist ein Wohnmobi-- Reisemobil Art bezeichnung???

    Ich halte mich immer an das "Wohnmobil" !

    Gruß

    Kai

  7. #7
    Ist öfter hier   Avatar von aldie
    Registriert seit
    02.03.2011
    Ort
    57319 Bad Berleburg
    Beiträge
    98

    Standard AW: Was ist ein Wohnmobi-- Reisemobil Art bezeichnung???

    Zu den Bezeichnungen Reisemobil, Wohnmobil, Motorcaravan, Motorhom usw. kann ich nur sagen dass es sich um Formulierungen handelt aus der ersten Zeit der Mobile für Reise- und Wohnzwecke.
    Damals haben die Schreiberlinge überhaupt nicht gewusst welche Formulierungen für solche Fahrzeuge überhaupt in Frage kommen und jeder hat seine eigene Wurst gebraten.
    Sie brauchen nur die Tagespresse zu lesen und es kommen Ihnen die Tränen mit welch einem Wissen über manche Dinge geschrieben wird, von Menschen die anscheinend der deutschen Sprache nur wenig nahe stehen.
    Sie werden auch in vielen Berichten über das Mobile Reisen teilweise haarsträubende Dinge lesen, genau wie sich absolute Laien mit neuen Reisemobilen und deren Einrichtungen auseinandersetzen und Sachen verurteilen und ablehnen deren eigentliche Bestimmung sie nicht im entferntesten kennen. Deshalb solte jeder sein Mobil nennen wie er will, denn es wird immer wieder sogenannte Oberlehrer geben die darüber urteilen werden.
    [SIZE="2"][/SIZE] Gruß // aldie //

  8. #8
    Ist öfter hier   Avatar von mecky
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    61

    Standard AW: Was ist ein Wohnmobi-- Reisemobil Art bezeichnung???

    na klar ist beides im grund das gleiche wegen der räder!!! Aber wie kommen dann wertigkeit mit dem preisdiferenzen klar!
    Reisen ist doch nicht wohnen u. wohnen nicht reisen!
    Wie verhält es sich da in amerika die im winter gen süden fahren u. ganze städte mit ihren wohnmobilen bauen- die wohnen dann mehr
    u. liegen wertig vom preis höher als unsere knusperkisten- reisen- na u. die autaken was sind das für kisten mit zelt auf dem dach u. aus kanister - schläuchen leben.Bernd meint wohnen -caravan spielt sich nur auf dem campingplatz ab- sicherlich gibts auch hier reisecamper die nachkurzerzeit immer auf achse sind ! Der größte teil steht doch auf dem campingplatz u. hat jede menge festzeugs um sich gebaut wohnen die???
    Lebensziel: W.Busch:Freude schönheit der natur gesundheit reisen u. kultur.Darum mensch sei zeitig weise!!!
    Höchste zeit ists: reise reise ........ ein reisemobil....... mit wohnen im schönen wechselden umfeld...
    Frei sein heißt wählen zu können wessen Sklave man sein will !!!

    savoir -vivre + vive l Amitie (es lebe die Freundschaft)

    Campergruß mecky - hans ...

  9. #9
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Was ist ein Wohnmobi-- Reisemobil Art bezeichnung???

    Zitat Zitat von aldie Beitrag anzeigen
    ... Deshalb solte jeder sein Mobil nennen wie er will, denn es wird immer wieder sogenannte Oberlehrer geben die darüber urteilen werden.
    Ja Aldie, damit kann ich auch gut leben.

    Übrigens, die holländischen Wohncontainer auf den Cp werden auch schon mal Wohnmobil genannt, wahrscheinlich weil weil diese Dinger auch transportiert werden können. Da deswegen bei mir bei Wohnmobil immer diese gruslige Assoziation entsteht ... Reisemobil ist halt sympathischer ... zumindest ist das mein Empfinden.

    Gruß
    MobilLoewe

  10. #10
    Ist öfter hier   Avatar von mecky
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    61

    Standard AW: Was ist ein Wohnmobi-- Reisemobil Art bezeichnung???

    Hallo aldie,
    Oberlehrer sind auch camper drunter sie haben aber meistens dickschiffe weil sie mehr geld (verdienen)haben . Wenn nicht dann sind es urcamper meist weniger(geld) denen sträuben sich nicht die haare den sie wissen was sie tun- den sie sind damit groß bzw alt geworden .
    Meine frage war nicht die anwendung gebrauch eines reisemobils - wohnmobil.
    Frei sein heißt wählen zu können wessen Sklave man sein will !!!

    savoir -vivre + vive l Amitie (es lebe die Freundschaft)

    Campergruß mecky - hans ...

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann ist ein Wohnmobil ein Reisemobil oder Campingmobil?
    Von im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 13:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •