Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 182
  1. #41
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.803

    Standard AW: Keine Chance für Langfinger

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    ... Devise "Ich will das Eindringen eines Diebes bemerken" heißt, dann empfehle ich diese Teile für 1.50€/Stück. http://www.ebay.de/itm/3-Mini-Alarm-...-/150978446557...
    Georg, das ist ja ein sensationeller Preis, wer kann da noch verdienen? Aber ich habe mal ein wenig geklickt, da scheint mir dieses Produkt auch nicht schlecht zu sein: Fensteralarm Safety First Fenstersicherung (Amazon) Soll extrem laut sein, gleich Alarm für die Umgebung?

    Gruß
    Bernd

  2. #42
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.191

    Standard AW: Keine Chance für Langfinger

    Ich habe mir die Dinger eben bestellt.
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  3. #43
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.204

    Standard AW: Keine Chance für Langfinger

    Ich hoffe ihr habt die Post nochmals angeschaut, ich habe ein Bild eingestellt und eine Erklärung für die Fliegentüre.
    Deine aus amazon blinken und verbrauchen somit immer etwas Strom. Diese Billigteile gehen mittels Reed-Kontakt und brauchen ohne Alarm gar keinen Strom. Leider haben die Billigteile Knopfzellen und sind nicht wirklich laut. Man wird zwar sofort aufwachen, aber das weitere Umfeld bekommt wohl nichts mit.

    EDIT: Bin für euch kurz durch den Schnee und habe es mal photografiert.



    Fliegentüre zu und Ruh!
    Geändert von raidy (22.01.2013 um 18:52 Uhr)

  4. #44
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Keine Chance für Langfinger

    Ja, dass mit den baulichen Maßnahmen habe ich bezüglich einer Absicherung im Haus, nicht im Wohnmobil, gemeint.

    Diese Minialarmgeber finde ich fürs Wohnmobil gut.
    Wenn man bei offener Tür und mit Fliegengittertür schläft, was ich aber noch nicht gemacht habe.

  5. #45
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.204

    Standard AW: Keine Chance für Langfinger

    Zitat Zitat von Frenzi Beitrag anzeigen
    Diese Minialarmgeber finde ich fürs Wohnmobil gut.
    Wenn man bei offener Tür und mit Fliegengittertür schläft, was ich aber noch nicht gemacht habe.
    Ich stehe fast nur im Freihen und habe bis 15 Grad immer nur die Fliegentüre. Wir lieben frische Luft. Allerdings habe ich auch noch eine "Geheimmaßnahme" gegen kommende Gäste.
    Geändert von raidy (22.01.2013 um 19:07 Uhr)

  6. #46
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.684

    Standard AW: Keine Chance für Langfinger

    Nachdem ich nun sehen durfte, wie einfach Schlösser zu knacken sind, werde ich auch mal über "Krachmacher" nachdenken.
    Müßten aber welche sein, die per Funk zu schalten sind, denn wenn ich das Womo verlasse sollen die scharf sein und bei Rückkehr nicht die Nachbarschaft alarmieren.
    Die Minialarmgeber sind ja wohl eher was, wenn man im Womo ist, damit man nicht gestohlen wird
    Geändert von SeewolfPK (22.01.2013 um 20:17 Uhr)
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

  7. #47
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.204

    Standard AW: Keine Chance für Langfinger

    Zitat Zitat von SeewolfPK Beitrag anzeigen
    Die Minialarmgeber sind ja wohl eher was, wenn man im Womo ist, damit man nicht gestohlen wird
    Logisch, die sind nur und ausschließlich was, wenn man IM WoMo ist.

    Ich habe zusätzlich eine Alarmanlage, welche sofort eine SMS mit google-earth Link auf mein Handy sendet (stiller Alarm).
    Zudem kann ich jederzeit über Handy (nur sms oder auch mit Internetverbindung) feststellen, wo mein WoMo ist und sogar die Zündung deaktivieren.
    Auch steuere ich so meine Heizung, aber dazu später mal ein ausführlicher Bericht.

  8. #48
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Keine Chance für Langfinger

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Ich habe mir die Dinger eben bestellt.

    Du machst damit keinen Fehler, ich hab sie jahrelang schon im Einsatz und sie machen doch auch ganz schön Krach.

    Hinsichtlich der Fliegengittertür werde ich auch nachrüsten, der Hinweis war gut - ich hatte bisher dort nichts außer einen Bewegungsmelder mit akustischem Alarm, wenn ich draußen sitze und die Tür mal nicht im Blickfeld habe.
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

  9. #49
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.803

    Standard AW: Keine Chance für Langfinger

    Hallo Günter,

    haben Dir die Geräte schon mal geholfen, bzw. Dich erfolgreich vor einen unerlaubten Zugriff gewarnt?

    Viele Grüße
    Bernd

  10. #50
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Keine Chance für Langfinger

    An den Fenster bisher nicht gebraucht, weil keine Absicht bestand, dass jemand verbotenerweise Eintritt wollte. Unbeabsichtigt mal beim Öffnen von mir selber, da hatte ich vergessen den Alarm zu deaktivieren und war selber erschrocken.

    Der Bewegungsmelder ja,,,,,,einmal, als wir in der Sonne waren und somit der Eingang nicht zu sehn war....der Kassierer vom Platz kam vorbei und löste das Dingens aus.
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

Seite 5 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Langfinger am Reisemobil - schon erlebt?
    Von Mario Steinheil im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 13.08.2019, 16:12
  2. Zum 1.1.2012 keine Rückdatierung bei der HU (z.B. beim Tüv)
    Von auf-reisen im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 18:07
  3. Hilfe: Ab in die Toskana aber keine Ahnung
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 19:16
  4. Keine Kulanz bei Fiat Deutschland
    Von bärin im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 14:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •