Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73
  1. #1
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard Transport Zweiräder

    Hallo Bernd!

    Ich sehe gerade, ist deine Garage ist zum Wohnraum dicht?
    Mich interessiert, ob dein Roller stinkt!?
    ... hört sich jetzt komisch an, meine ich aber ernst ...
    Als ich einen Bootsmotor (nach Kroatien) mitgenommen habe, war der Benzingeruch
    irgendwann richtig nervig geworden. Er war nicht "alles überdeckend",
    aber eben immer írgendwie da.

    Wir wollen demnächst auch ein Moped mitnehmen und deshalb frage ich.
    Unsere Garage wird nicht zu 100% dicht sein, da man das Bett hoch und herunterfahren kann.

    ...vielleicht erreicht man durch Auspuff verschließen und Tankentlüftung abdecken schon das gewünschte Ziel ...
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.562

    Standard AW: Motorroller SYM Symphony 125

    Hallo Stefan,

    meine Heckgarage ist gasdicht (auch zum Bett eine Gfk-Platte) gebaut worden. Natürlich stinkt so ein Roller, insbesondere mein "Billigmodell" mit Vergaser. Einspritzer sollen da weniger stinken. Aber in beiden Fällen würde ich Dir vom Transport in der Heckgarage abraten, denn durch das absenkbare Bett sind zu viele Öffnungen zum Innenraum. Da gibt es nur eine Lösung, einen Heckträger montieren wenn man keinen Anhänger will.

    Viele Grüße
    Bernd

  3. #3
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Motorroller SYM Symphony 125

    Mist

    Das habe ich vermutet.
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  4. #4
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.955

    Standard AW: Motorroller SYM Symphony 125

    Hallo Stefan,

    Du wirst es nicht vermhindern können, dass der Roller stinkt. Daher bietet sich eine Heckbühne an. Schau mal bei Goldschmitt, Sawiko oder Fiedler rein.

    Gruß
    Niko

  5. #5
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Motorroller SYM Symphony 125

    Hallo Christolaus!

    Am alten Mobil hatten wir eine Anhängerkupplung montiert.
    Immerzu war sie der Auslöser von Problemen. Sie hat oft aufgesetzt und war dadurch immer störend.
    Durch ihren Nutzen konnte sie mich leider nicht mehr überzeugen.

    So haben wir das neue Mobil mit einem kombinierten 2 Fahrrad- oder 1 Rollerträger IN der Garage bestellt.
    Nachrüsten geht ja immer, vorher würde ich aber testen, ob wir die Garage dicht bekommen,
    oder eine luftdichte Plane um das Moped "wickeln".
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  6. #6
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.955

    Standard AW: Motorroller SYM Symphony 125

    Hallo Stefan,

    das ist nervig, wenn die AHK aufsetzt. Dies ist aber dann auch ein Zeichen, dass das Womo hinten stark belastet ist. Wir haben neben der AHK auch eine Zusatzluftfeder eingebaut; damit ist das Problem behoben.

    Unser Piaggio mp3 lt wiegt 250 kg und ist 135 cm hoch, da ist nichts mehr mit Bühne oder in die Garage stellen . Daher packen wir den Roller mit ein paar anderen Annehmlichkeiten in einen Kofferanhänger mit Auffahrrampe. Das hat sich als sehr praktisch und einfach in der Handhabung herausgestellt .

    Für eine Bühne brauchst Du aber keine AHK, die wird ohne angeschraubt. Wenn dies professionell gemacht ist, dann ist die Bühne auch höher als eine AHK angebracht, dann setzt man nicht so leicht auf.

    Eine Plane wirst Du wahrscheinlich nicht luftdicht hinbekommen, da immer irgendwo eine Öffnung bleibt, ist ausserdem sehr umständlich.

    Die Garage luftdicht zu bekommen ist auch nicht so einfach. Z.B. ist bei unserem Carthago bauartbedingt ein Heizkörper für die Garage und den Heckbereich des Wohnraumes zuständig. Dieser sitzt in der Zwischenwand. Die Wand hat Öffnungen zu beiden Seiten. Wenn man diese schliesst, ist entweder die Garage oder der Heckbereich des Wohnraums nicht mehr beheizt. Es gibt natürlich Womos, bei denen es kein Problem ist die Garage dicht zu bekommen oder diese ist bereits von Hause aus dicht. Sag mal Bescheid, ob das bei Dir klappt.

    Gruß
    Niko

  7. #7
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Motorroller SYM Symphony 125

    Hallo Niko!

    Normalerweise gab es mit der AHK keine Probleme.
    Wollten wir aber mal von der Straße runter war schnell Schluß.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AHK.jpg 
Hits:	223 
Größe:	57,2 KB 
ID:	6032
    Auf unbefestigten Wegen pflügten wir diese richtig auf.
    ________________

    Vor einiger Zeit haben wir uns für den Stadtroller Simson S50 (DDR Produktion) entschieden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Simson.jpg 
Hits:	204 
Größe:	106,3 KB 
ID:	6031
    Die Gründe waren:
    - meine Frau darf damit fahren (Führerscheinklasse),
    - 60 Km/h,
    - leicht (86 kg)
    - einfache, zuverlässige Technik, die man
    - selbst reparieren kann

    Für das alte Mobil kam er zu spät. Ursprünglich war ein Anhänger geplant.
    Jetzt fahre ich regelmäßiger damit zur Arbeit, als gedacht. (eigentlich fahre ich ja immer mit dem Fahrrad...)
    Die Maße sind perfekt, er passt gut in die Garage des neuen Mobils.
    Das kommt aber erst im März.
    _________________

    Sobald ich es testen kann, berichte ich gern von den Möglichkeiten.
    Die Garage hat einen Konverter - ja - aber wo der jetzt sitzt

    Na es wird sich sicher etwas ergeben,
    darüber berichte ich gern.
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.562

    Standard AW: Transport Zweiräder

    Hallo zusammen,

    ich habe das Thema neu erstellt, das es mit dem "Motorroller SYM Symphony 125" nichts mehr zu tun hat.

    Viele Grüße
    Bernd, der MobilLoewe

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Womoyo
    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    532

    Standard AW: Transport Zweiräder

    Hallo Stefan!

    Simson hört sich für mich nach 2-Takter an; die riechen ja besonders stark. Auch mein Tipp: Vergiß es einfach! Du kriegst den Gestank eines Rollers nicht aus der Garage und wenn - wie bei mir - sich darüber das Bett befindet, kannst du machen was du willst - es stinkt nicht nur sondern ist auch wegen des Benzols sogar noch hochgiftig. Also raus mit dem Ding auf eine gute Heckbühne.

    Mein Roller ist ein Schwergewicht, den ich auch nicht alleine auf die Bühne wuchten kann. Ich habe mir daher ein hydraulisch heb- und senkbares Modell gekauft. Großartig! Und kinderleicht. Jedesmal wenn ich meinen Roller per Hydraulik rauf- oder runterfahre, bildet sich unter den Wohnmobilisten eine kleine "Fangemeinde". Nicht ganz billig - aber mir ist es das Geld wert. Auf unseren Roller wollen wir unter keinen Umständen mehr verzichten.

    Gruß
    Yo

  10. #10
    Stammgast   Avatar von MobilIveco
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    516

    Standard AW: Transport Zweiräder

    Wir haben auch ein "bewegliches" Bett. Beim alten Roller (Peugeot Lumix) hab' ich den Tank leer gefahren. Außerdem haben wir den Reservekanister im Gasflaschenkasten transportiert.
    Nun bin ich gespannt wie's bei der neuen Honda Innova mit Einspritzung aussieht.
    Für mich wäre ein Heckträger auf jeden Fall keine Alternative. Die Garage war für uns ein wesentliches Entscheidungkriterium. Ich habe im vorherigen Wohnmobil lange genug Fahrräder und später einen Roller auf dem Heckträger transportiert und kann nur sagen NIE WIEDER!

    Ich möchte Urlaub machen und nicht Zweiräder putzen
    Viele Grüße
    Horst (alias MobilIveco)


    Umwege erweitern die Ortskenntnis. (Tucholsky)

Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •