Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.562

    Standard Enteignung wegen Umweltzone

    Hallo zusammen,

    ich finde es unmöglich! Durch die Verschärfung der Umweltzonen wird manches Reisemobil quasi über Nacht zu einem illegalen Mobil. In vielen Regionen dürfen die Eigner noch nicht einmal auf dem kürzesten Weg in die Umweltzone hineinfahren und vor der Haustür parken. Will so die Politik so erzwingen, dass alte Reisemobile verschrottet werden? Das empfinde ich als Enteignung. Das Ärgerliche ist, das trifft mal wieder Menschen, die mit wenig Geld ihrem Hobby nachgehen.

    Wenn dann noch bedenkt, das nur ca. 9% der Fahrzeuge an der Feinstaubstaubbelastung beteiligt sind und viele Experten nachweisen, dass Umweltzonen unwirksam sind, dann versteht man erst recht nicht dieses Unsinn.

    Da wundert man sich in Berlin oder sonstwo über Politikverdrossenheit und über Wahlmüdigkeit.

    Es grüßt
    Bernd, der MobilLoewe
    Geändert von MobilLoewe (05.01.2012 um 10:56 Uhr)

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Womotheo
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: Enteignung wegen Umweltzone

    Tja,

    wir reden hier zu Recht von den betroffenen WOMO-Besitzern,
    weil wir ja in einem WOMO-Forum schreiben.
    Allerdings trifft es sehr viel mehr PKW-Besitzer,
    die unter dem gleichen Irrsinn zu leiden haben mit exorbitant
    hohen Verlusten.
    Wer sich vor wenigen Jahren einen neuen/neuwertigen PKW zugelegt hat,
    hat das gleiche Problem wie die WOMO-Besitzer
    Da kann man nur hoffen, das endlich mal ein Denkzettel
    an die Politik verteilt wird.
    Aber wen soll man wählen ?
    Wer wird in der Lage sein,
    welche der Parteien wird bereit sein,
    diesen Irrsinn zu beenden ?
    Geändert von Womotheo (05.01.2012 um 11:09 Uhr)
    Grüße an alle WOMO Fans !

    suum cuique ! (Jedem das Seine ! )

    Platon

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Viktor31
    Registriert seit
    12.05.2011
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    153

    Standard AW: Enteignung wegen Umweltzone

    K e i n e

    weil, daß nennt man heute Zeitgeist und Maßnahmen zur Verhinderung der Klimakatastrophe !
    Allzeit gute Fahrt
    Burkhard

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.381

    Böse AW: Enteignung wegen Umweltzone

    Zitat Zitat von Viktor31 Beitrag anzeigen
    K e i n e

    weil, daß nennt man heute Zeitgeist und Maßnahmen zur Verhinderung der Klimakatastrophe !
    Wieso Klimakatastrophe? Ist doch schön, wenn der Winter ausfällt.
    Und das bischen Wind stört mich auch nicht.
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  5. #5
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Enteignung wegen Umweltzone

    Hallo zusammen!

    Habe ich vor kurzem schon erwähnt - wir befinden uns auf dem Weg zum Zenit einer Warmzeit!!!
    Das lässt mich annehmen - es wird noch wärmer werden!!!
    Alles gequatsche von Klimakatastrophe u.Ä. kann ich nicht mehr hören!

    Nachweislich haben auch Umweltzonen nichts gebracht.
    Vielleicht ein Problem mit Zonen - hat noch nie richtig funktioniert ;o)
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  6. #6
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Enteignung wegen Umweltzone

    Hallo

    die Parteien haben kein Interesse am Thema, sondern nur am nächsten Wahlerfolg. Wählen tu ich schon seit Jahrzehnten nicht mehr!
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.562

    Standard AW: Enteignung wegen Umweltzone

    Tja, dojojo, bei den letzten Bundestagswahlen sind mehr als 13 Millionen Menschen nicht zur Wahl gegangen. Diese Menschen machen es sich einfach, können sich dann auch nicht beschweren, wenn was faul ist im Staat. Demokratie ist schwierig, ich denke aber, es gibt dazu keine Alternative. Ich bin Wechselwähler und habe noch keine Wahl verpasst.

    Gruß
    MobilLoewe

  8. #8
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Enteignung wegen Umweltzone

    Das heißt doch nicht; wir machen es uns leicht! Ich finde, die jetztigen Parteien sind nicht wählbar. Einige Politiker rudern doch schon zurück dieses Thema betreffend.
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Womotheo
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: Enteignung wegen Umweltzone

    Zitat Zitat von Viktor31 Beitrag anzeigen
    K e i n e

    weil, daß nennt man heute Zeitgeist und Maßnahmen zur Verhinderung der Klimakatastrophe !
    Sehe ich ihn nicht oder fehlt er tatsächlich, der Ironie-Button zu dieser Aussage?
    Wenn die Klimakatastrophe in Deutschland verhindert wird und im Rest der Welt die 6 Milliarden und 200 Millionen
    Erdenbewohner sich nicht daran halten bzw. gar nicht wissen und wissen wollen, was eine Klimakatastrophe ist,
    dann ist die Frage von Bernd schon sehr berechtigt, was die vom Volk gewählten Politiker dazu treibt,
    einen erheblichen Teil der Fahrzeugbesitzer in Deutschland auf kaltem Weg zu enteignen.
    Vor allem im Hinblick darauf, das immer mehr Kommunen zu der erhellenden Erkenntnis kommen,
    die Umweltzonen haben nichts gebracht.
    Ach ja und diese Fahrzeuge, die hier nicht mehr fahren dürfen, fahren einen oder zwei Grenzübergänge weiter dankbare Besitzer noch Jahrzehnte !
    Aber das ist ja "eine andere Welt"
    Dafür werden aber alle gigantischen Umweltverschmutzer in der Industrie gehätschelt, denn deren
    Lobbyisten gehen bei den entsprechenden Stellen aus und ein und die Politiker dürfen dafür
    in Mallorca und in Florida und sonstwo kostenlos Urlaub machen......
    Geändert von Womotheo (05.01.2012 um 14:28 Uhr)
    Grüße an alle WOMO Fans !

    suum cuique ! (Jedem das Seine ! )

    Platon

  10. #10
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Enteignung wegen Umweltzone

    und die fliegen; möchte nicht wissen, was bei Flugzeugen hinten alles so rauskommt...
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umweltzone Ruhrgebiet
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 22:09
  2. Düsseldorf Stellplätze und Umweltzone
    Von Siebenschläferin im Forum Deutschland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 09:54
  3. Umweltzone NRW
    Von dojojo im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 13:34
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 21:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •