Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36
  1. #11
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    17

    Standard AW: Fiat Anschlussgarantie (Extansion)

    Aktuelle Pressemitteilung von FIAT vom 19.01.2015

    "Die Funktionsgarantie Maximum Care von Fiat Professional deckt Reparatur- und Ersatzteilkosten im Anschluss an die zweijährige Fahrzeuggarantie ab und enthält außerdem eine umfangreiche Mobilitätsgarantie. Für den Fiat Ducato ist das Rundum-Sorglospaket momentan zum attraktiven Sonderpreis zu haben.
    Frankfurt, 19. Januar 2015

    Fiat Professional macht das Transporter-Fahren auch nach Ablauf der zweijährigen Fahrzeuggarantie zur sorgenfreien Angelegenheit. Die Neuwagenanschlussgarantie Maximum Care deckt für bis zu weitere drei Jahre und einer Gesamtlaufleistung von bis zu 250.000 Kilometern sämtliche Reparatur- und Ersatzteilkosten ab. Laufzeit und Laufleistung kann der Kunde dabei entsprechend seinem persönlichen Bedarf kombinieren.
    Noch bis 31. März 2015 ist diese Funktionsgarantie für Fiat Ducato Neufahrzeuge zum reduzierten Preis zu haben. So kostet das Paket Maximum Care - inklusive umfangreicher Mobilitätsgarantie - beispielsweise für zwei Jahre und eine Gesamtlaufleistung von bis 160.000 Kilometer derzeit nur 830 Euro, für die Kombination drei Jahre/250.000 Kilometer nur 1.520 Euro (jeweils netto).
    Die Funktionsgarantie Maximum Care deckt die Baugruppen Motor, Getriebe, Kraftübertragung, Lenkung, Klimaanlage, Kraftstoffversorgungssystem, Radaufhängungen, Bremsanlage, Instrumente, elektrische Anlage, elektrische Geräte und Sicherheitssysteme ab. Übernommen werden die Kosten für originale Neu- oder Austauschteile, Arbeitszeit für Reparatur oder Austausch beim autorisierten Fiat Professional Servicepartner sowie Verbrauchsmaterialien und Betriebsstoffe. Zusätzlich beinhaltet das Paket die Verlängerung der Leistungen der Neuwagen-Mobilitätsgarantie. Diese umfasst im vereinbarten Zeitraum die Übernahme der Kosten für Abschleppdienst, Pannenhilfe, Ersatzfahrzeug, Übernachtungskosten, Weiterreise oder Rücktransport, Abholung beziehungsweise Rückführung des reparierten oder nicht reparierten Fahrzeugs sowie Fahrtkosten.

    Kontakt:
    Sascha Wolfinger
    Tel: +49 69 66988-357
    E-Mail: sascha.wolfinger@fcagroup.com
    "

    Viele Grüße
    DIRK

  2. #12
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.465

    Standard AW: Fiat Anschlussgarantie (Extansion)

    Gruß Marko

  3. #13
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.228

    Standard AW: Fiat Anschlussgarantie (Extansion)

    Ist nur die unmaßgeblich Meinung eines MB-Sprinterfahrers. Ich würde eine vergleichbares Angebot von MB genau so wenig in Anspruch nehmen, wie das hier in Beitrag #11 beschriebene Fiat Angebot.

    Für wie schlecht in seiner Qualität muss sich ein KFZ-Produzent selbst einschätzen, der diesen "Umfassenden Schutz" für drei weitere Jahre zu einem Preis von ca. 1800 € Incl. MwSt. anbietet.

    Klar, ein defekter Motor, oder ein Getriebe und alle anderen Einheiten, die in diesem erweiterten Garantieversprechen beinhaltet sind, sind für den einzelnen Fall wesentlich teurer, aber, wie häufig hatte in diversen Foren bei unzähligen Kilometern Laufleistung schon Jemand einen kapitalen Motor- oder Getriebeschaden.

    Ich hatte nach drei Jahren und drei Monaten eine Zylinderkopfschaden. Der wurde von meiner MB-Fachwerkstatt nach erfolgreichem Kulanzantrag in der Form abgewickelt, dass ich mit 40% der Schadensumme zwar beteligt war, aber die Werkstatt immerhin die von MB zugesagten 60% der Kosten übernahm. Ich würde jedem anderen Mobilisten eine solche Regelung wünschen, bei mir war das ja nun schon vor 6,5 Jahren. In wie weit sich da auch das Verhalten bei MB inzwischen geändert hat, kann ich nicht sagen.

    Aber, so ist das mit der Häufigkeit von größeren Schäden am Fahrzeug doch. Warum ging man vom Reserverad weg, auch nur, weil die Häufigkeit eines Reifenschadens sich deutlichst minimiert hatte. Ein Flickset tut es dann auch. Ähnlich wird die Philosophie eines Herstellers auf die angegebenen Teile ebenfalls sein. Die Ängstlichen zahlen horrende Beträge für eine Versicherung, die Anderen lassen es auf sich zukommen.

    Und wie verhält sich der Herstellern, wenn ich innerhalb der gegebenen Frist keinen Schaden habe, aber zwei Monate nach Ablauf der Garantieverlängerung. Dann hab ich zunächst 1800 € in den Sand gesetzt und muss ggf. 10.000 € für einen neuen Motor hinlegen,evtl. durch eine Kulanzregelung ein wenig abgemildert.
    Geändert von rundefan (28.01.2015 um 12:53 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  4. #14
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.465

    Standard AW: Fiat Anschlussgarantie (Extansion)

    Naja 1800€ wird es bei Fiat nicht kosten.
    Die Summe wirste vielleicht bei Benz zahlen müssen.

    Beim Reisemobil reicht die Variante Comfort und 250TKm wäre auch zu viel.
    Wenn ich für ca. 400€ weitere 2 Jahre Garantie bekomme, dann ist das günstig im Gegensatz zum Wert vom gesamten Fahrzeug.
    Gruß Marko

  5. #15
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.228

    Standard AW: Fiat Anschlussgarantie (Extansion)

    Hallo Marko!
    Ich mache nichts anderes in meinem Post, als die im Post #11 von Dirk VanTi im Text dargestellte max. Leistung der Anschlussgarantie mit der Mehrwertsteuer zu versehen. Dann kommt bei einer Laufzeit von zusätzlich drei Jahren nd all dem geschriebenen Gesums ein Betrag von 1800 € raus. Ist nicht auf meinem Mist gewachsen. Ob es so etwas bei MB gibt, weiß ich nicht, interssiert mich aber auch nicht, da mein Auto in zwei Wochen 10 Jahre alt ist.
    Aber, zum Nachrechnen noch der Text einschl. der Leistungen zur maximal möglichen Garantieverlängerung, den Nettobetrag hab ich mal fett und unterstrichen markiert, solltest Du das überlesen haben. Ich hab ja nicht bestreiten wollen, dass es auch günstigere Sachen von Fiat gibt, nur dazu ist in dem zitierten Text keine Leistungsbeschreibung. Was ich also für 400 € bekomme, weiß ich jetzt nicht, muss ich aber auch nicht. Die Entscheidung, so eine Versicherung abzuschließen, ist bei jedem Einzelnen, in diesem Fall bei jedem einzelnen Ducato-Fahrer.
    Hier der Text nochmals
    "Die Funktionsgarantie Maximum Care von Fiat Professional deckt Reparatur- und Ersatzteilkosten im Anschluss an die zweijährige Fahrzeuggarantie ab und enthält außerdem eine umfangreiche Mobilitätsgarantie. Für den Fiat Ducato ist das Rundum-Sorglospaket momentan zum attraktiven Sonderpreis zu haben.
    Frankfurt, 19. Januar 2015

    Fiat Professional macht das Transporter-Fahren auch nach Ablauf der zweijährigen Fahrzeuggarantie zur sorgenfreien Angelegenheit. Die Neuwagenanschlussgarantie Maximum Care deckt für bis zu weitere drei Jahre und einer Gesamtlaufleistung von bis zu 250.000 Kilometern sämtliche Reparatur- und Ersatzteilkosten ab. Laufzeit und Laufleistung kann der Kunde dabei entsprechend seinem persönlichen Bedarf kombinieren.
    Noch bis 31. März 2015 ist diese Funktionsgarantie für Fiat Ducato Neufahrzeuge zum reduzierten Preis zu haben. So kostet das Paket Maximum Care - inklusive umfangreicher Mobilitätsgarantie - beispielsweise für zwei Jahre und eine Gesamtlaufleistung von bis 160.000 Kilometer derzeit nur 830 Euro, für die Kombination drei Jahre/250.000 Kilometer nur 1.520 Euro (jeweils netto).
    Die Funktionsgarantie Maximum Care deckt die Baugruppen Motor, Getriebe, Kraftübertragung, Lenkung, Klimaanlage, Kraftstoffversorgungssystem, Radaufhängungen, Bremsanlage, Instrumente, elektrische Anlage, elektrische Geräte und Sicherheitssysteme ab. Übernommen werden die Kosten für originale Neu- oder Austauschteile, Arbeitszeit für Reparatur oder
    .

    Daraus folgt für zwei Jahre und160.000 Kiometer Fahrleistung = 990 €; die genannten 1800 für drei Jahre und 250.000 km (1520x1,19 = 1808,8 € ) alles errechnet aus Angaben von Fiat in der obigen zitierten Pressemitteilung vom 19.01.2015. Dabei ist noch geschrieben, dass es sich um ein Sonderangebot bis einschließlich zum 31.03. handelt.
    Also nichts zu Preisen, die evtl. von MB gefragt würden.

    Manchmal muss man das gelesene aus den vorhergehenden Posts auch so verstehen wollen, wie es dort doch steht. Ich hab die Preise doch nicht gepostet, sondern nur meine Meinung kundgetan und damit gescchrieben, "ich würd so ein teures Produkt nich nehmen" . Ist auch kei Fiat-Bashing, sondern eine Meinungsäußerung zu einer Art, dem Kunden zusätzlich Geld aus der Tasche zu ziehen. Ist in der freien Marktwirtschaft jedem erlaubt. solang er die ausgelobten Leistungen dann auch ohne Einschränkungen erbringt.

    Ich würde mir auch keine Brillen - oder Fernseh-Versicherung aufschwatzen lassen. Man darf doch mit dem eigenen Risiko umgehen, wie man will.

    PS warum ist 250.000 km Laufleistung zuviel. Walter 7149 hat schon mehr als 280.000 auf der Uhr und sein Ducato läuft immer noch zufriedenstellend.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  6. #16
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.928

    Standard AW: Fiat Anschlussgarantie (Extansion)

    Ich habe bei Fiat die Garantieverlängerung 2011 für mein Fahrzeug über 3 Jahre abgeschlossen, Preis war damals 1750.-€, ob es sich gelohnt hat kann ich in 3 Monaten sagen
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  7. #17
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.770

    Standard AW: Fiat Anschlussgarantie (Extansion)

    Mein Wohnmobil ist nun 5 Jahre alt.
    Ausserplanmäßige Werkstattbesuche oder Störungen irgendwelcher Art gab es nicht.
    Hätte ich die Garantieverlängerung gekauft wäre die Investition für die Katz gewesen, ich hätte keinerlei Leistungen in Anspruch nehmen müssen und das ist auch gut so.
    Wie das Kulanzverhalten bei Fiat heute aussieht weiß ich nicht, bei meinem ersten Hymer/Ducato den ich 1995 gekauft habe gingen nach Ablauf der Garantie beide vorderen Antriebswellengelenke kaputt, der Großteil der Reparaturkosten wurde von Fiat auf Kulanz übernommen, ich war zufrieden.
    Jetzt, nach 5 Jahren, dürfte ich wohl bei Schäden egal welcher Art keine Kulanz mehr erwarten, eine Garantieverlängerung über diesen Zeitraum hinaus wäre ebenfalls nicht mehr möglich.
    So gesehen war der Verzicht auf eine kostenpflichtige Garantieverlängerung die richtige Entscheidung.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  8. #18
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.465

    Standard AW: Fiat Anschlussgarantie (Extansion)

    In Post3 standen noch andere Preise
    Ok, ist paar Tage her aber so viel mehr kann ja fast nicht sein.
    Gruß Marko

  9. #19
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.228

    Standard AW: Fiat Anschlussgarantie (Extansion)

    @ M8 4 6 , Hallo Marko!

    #3 war aus 2011 ist also ein paar Tage alt! Ist ja nicht schlimm, wenn man das zunächst nicht gesehen hat

    Aber die Fiat-Menschen haben auch erkannt, dass man viel Geld mit solchen Versicherungen machen kann! Das ist ja schliesslich eine offiziElle Pressemitteilung von Fiat gewesen .
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  10. #20
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.465

    Standard AW: Fiat Anschlussgarantie (Extansion)

    Ich frag mal bei Fiat nach
    Gruß Marko

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist los bei Fiat?
    Von nixope im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 17:25
  2. Nur noch Fiat?
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 09:56
  3. Fiat Automatikgetriebe
    Von Die 2 Vagabunden im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 23:28
  4. Kulanzregelung der FIAT-AG
    Von detti im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 20:42
  5. Partikelfilter bei FIAT
    Von lancista im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 18:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •