Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 79
  1. #51
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    898

    Standard AW: 30.280 Campingplätze als POI's für Dein Navi

    Auf den TomTom Seiten gibt es das Programm MyDriveConnect.
    Dieses downloaden und auf dem PC installieren.
    Mit diesem Programm werden die ov2-Datei ind die bmp-Datei ins Gerät geladen.

    Gruß
    Hans


    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

  2. #52
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    30

    Standard AW: 30.280 Campingplätze als POI's für Dein Navi

    Sehe biite die Anleitung auf meine Website: www.archiescampings.eu/install_dui.

    Archie

  3. #53
    Lernt noch alles kennen   Avatar von mcdudel
    Registriert seit
    25.12.2016
    Beiträge
    16

    Standard AW: 30.280 Campingplätze als POI's für Dein Navi

    Danke für eure Antworten, bin schon unterwegs, lese mich auf dem CP ein und versuche

  4. #54
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    30

    Standard AW: 30.280 Campingplätze als POI's für Dein Navi

    Schon bald werden wieder vielen Camper unterwegs sein und ist es zeit die neuesten Version von www.archiescampings.eu/dui1 zu installieren.
    In den letzten Update vor den Sommersaison der jetzt online steht, sind wieder viele notsachliche Änderungen zusammengeführt werden, so bitte, installieren Sie diese neuesten Daten in Ihre Naviagtionsgeräthe bevor Sie gehen.

    Wenn Sie in Ihrem Urlaub etwas finden was die Datenbank weiter verbessern kann, lassen Sie es bitte wissen!

    Archie
    www.archiescampings.eu/dui1

  5. #55
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    30

    Standard AW: 30.280 Campingplätze als POI's für Dein Navi

    Das letzte Update im Jahr 2017 von www.archiescampings.eu/dui ist jetzt online.

    Dieses Update wird besonders für Wintersportler interessant sein und für Sonnensucher die in Südeuropa fliehen wollen.
    Die Gesamtzahl der Campingplätze hat trotz der vielen Campingplätze die ich aus verschiedenen Gründen löschen musste, wieder zugenommen. Außerdem wurde eine große Menge an Eröffnungsdaten zu den Campingdaten hinzugefügt.

    Wenn Sie noch nicht an der Umfrage beteiligt haben, besuchen Sie bitte die Website um zu verhindern dass das erforderliche Format für Ihr Navigationssystem nicht langer angeboten wird in 2018!

    Archie

  6. #56
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    30

    Standard AW: 30.280 Campingplätze als POI's für Dein Navi

    Das Update 01-01-2018 von www.archiescampings.eu ist jetzt online.

    Im Update finden Sie die notwendigen Anpassungen und eine große Menge an hinzugefügten Öffnungsdaten.
    Die 2018 Daten von CampingCard und CampingCheque finden Sie auch schon in diesem Update.

    Ein tolles Campingjahr!

  7. #57
    Kennt sich schon aus   Avatar von ReSiGe
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Austria - Traun
    Beiträge
    219

    Standard AW: 30.280 Campingplätze als POI's für Dein Navi

    Hallo @alle!

    Ich hab‘s gelesen jedoch allein mir fehlt der Glaube das es wahr wäre.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Archi_291217.jpg 
Hits:	0 
Größe:	19,2 KB 
ID:	26761
    Als jahrelanges Mitglied und Benutzer der ACSI – CCA Campingplätze war/ist die Einstellung der Downloadmöglichkeit für die POI’s von ACSI als auch CCA nicht nur für mich sondern wahrscheinlich auch für viele andere ein Desaster.

    Da ich im WoMo noch ein WinCE 6.0 Navi-Gerät habe sind die heute von allen möglichen POI-Anbietern mit APP’s auf Handy od. Tablet angebotenen Möglichkeiten für mich keine Lösung.

    Habe mir daher die von so vielen hochgepriesenen ARCHI – POI's und hier im besonderem die CCA POI’s geholt und angesehen bzw. eben für mein Navi-Gerät mit Sygic FLEET Software begonnen aufzubereiten.

    Früher war im ARCHI-Angebot ja auch eine fertige Sygic-Aufbereitung dabei aber seit es die APP in/für Android, IOS und Windows gibt ist man ja der Meinung man könne damit ja die GPS-Daten direkt an die Navigon, Sygic, HERE WeGo, OFFLINE MAPS, TOMTOM oder GOOGLE MAPS –APP‘s übergeben und dann damit das Ziel ansteuern.
    Also ein WoMo einem 5“ Handybildschirm anvertrauen würde mir nie in den Sinn kommen.

    Und nun kommt für mich die ganz, ganz große Enttäuschung im zuge der Datenaufbereitung.
    Im Downloadfile befanden sich 3.334 Datensätze, zwei davon waren doppelt enthalten und einer davon trifft gem. den gedruckten Unterlagen als CCA-Platz nicht mehr zu.

    Von den nun 3.331 zutreffenden Plätzen musste ich in
    1.922 Datensätzen Änderungen der Campingnamen vornehmen, in
    1.671 Datensätzen Änderungen der Ortsnamen vornehmen und in
    349 Datensätzen die Telefonnummern korrigieren.

    Bei der Einstufung der CP-Plätze durch vergeben von Sternen welche ja überwiegend von den Platz-Benutzern erfolgt, musste ich für
    1.482 Datensätze diese neu eintragen bei
    216 vorhandenen die Wertigkeit ändern nur bei
    467 Datensätze mit Zuordnung von Sternen entsprachen diese noch den vergebene Werten.

    Und das größte überhaupt, bei allen CP-Platznamen und Ortsnamen wurden die Buchstaben welche Umlaute waren durch normale Buchstaben ersetzt, so als wenn sie die Pest enthalten würden.

    Ist natürlich ein Traum wenn man einen Ort od. CP-Platz nach Namen sucht und man sich wundert das dieser nicht gefunden wird, kann ja nicht funktionieren wenn er einen Buchstaben als Umlaut enthält dieser aber nicht vorhanden ist.

    Ja, und für eine solche Mangelhaft erstellte bzw. geprüfte Ware wird dann auch noch ein Spendenersuchen hinterlegt!!! DANKE nicht mit mir.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Archi_Spenden.jpg 
Hits:	0 
Größe:	51,2 KB 
ID:	26762
    Gruß Siegfried
    Gruß ReSiGe
    ZU ALT ZUM ARBEITEN, ZU JUNG ZUM STERBEN, ZUM REISEN ABER TOPfit

  8. #58
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    30

    Standard AW: 30.280 Campingplätze als POI's für Dein Navi

    Hallo Siegfried und alle Anderen,

    Erstens möchte ich mich für mein Deutsch entschuldigen.

    Vielleicht ist es gut zu wissen, dass meine Webseite nur ein persönliche Hobby ist mit dem Ziel allen Camper zu helfen ihren Campingplatz zu finden.
    Zum Glück bekomme ich die Hilfe von viele Benuzern die so freundlich sind Ungenauigkeiten oder Daten die nicht mehr aktuell sind, zu melden, damit jeder doch die richtigen Informationen haben kann.
    Ich bitte Sie daher den "Dobbelcampingplatz" und den nicht mehr an ACSI teilnehmenden zu berichten, damit diese Datei auch wieder aktualisiert werden kann.

    Meine Datei ist keine Kopie der ACSI-Datei!
    Dies bedeutet, dass Namen, Ortsnamen und sogar Telefonnummern nicht immer mit denen von ACSI übereinstimmen. Dies bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass sie falsch sind. Wenn das der Fall ist, hoffe ich auch hierauf eine Nachricht zu erhalten!
    Wohlgemerkt, meine Daten sind nicht nur für Camper, sondern auch von Camper!

    Da meine Daten nicht als Mittel zur Auswahl gedacht sind, sondern als Navigationsinstrument, ist die Angabe der Anzahl der Sterne für mich keine Priorität.
    Sie werden deshalb bald entfernt werden.

    Hasse ich Umlaute? Nein, sicher nicht! Leider aber viele Navigationsgeräte wohl! Es geht nicht nur um Umlaute aber auch viele Anzeige in Skandinavien, Spanien und Portugal womit Naviagationsgeräte ein unlesbare Chaos machen.

    Schliesslig, meine Seite ist wie gesagt nu ein Hobby ohne kommerzielle Absicht , eine Aktivität zu der ich nicht nur sehr viel Zeit verbringe, sondern mir auch viel Geld kostet.
    Deshalb frage ich um eine freiwillige Spende, aber wenn Sie nichts geben wollen, auch gut! Doch viel Spass damit und eine schöne Reise gewünscht!

    Archie

  9. #59
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: 30.280 Campingplätze als POI's für Dein Navi

    Ich empfinde es als eine Beleidigung, wenn jemand rein privat und freiwillig anderen solche POIs zur Verfügung stellt und sich dann eine solch beleidigende Antwort gefallen lassen muss. Ich nutze diese Pois schon seit Jahren und möchte sie nicht mehr missen. Das mit den Umlauten kann ich mehr als nachvollziehen, haben doch die Navis, Smartphones, etc. verschiedene Zeichensätze (UTF, ISO8859-1,....), womit es ein Problem ist diese einheitlich zu gestalten.

    Ich danke Archie für diesen Service und MIR was es allemal eine Spende wert, die ja ohnehin rein freiwillig ist.

    Gruß Georg
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  10. #60
    Kennt sich schon aus   Avatar von ReSiGe
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Austria - Traun
    Beiträge
    219

    Standard AW: 30.280 Campingplätze als POI's für Dein Navi

    Ja mein lieber @archi und @raidy (Georg),

    jeder Mensch hat eben andere Empfindungen zu verschiedene Gegebenheiten.

    Warum es nach deiner Ansicht eine Beleidigung sein soll wenn man darauf hinweist das die Korrektheit der angewendeten Daten sehr in Frage zu stellen ist, ist mir etwas unklar.
    Denn auch ich habe an @archi bereits vor Jahren Spenden für die Benutzung und Bereitstellung seiner CP-Daten gemacht und vor Jahren war die Korrektheit der Daten auch noch etwas besser.

    Und was soll bitte diese Anmerkung
    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    … wenn jemand rein privat und freiwillig anderen solche POIs zur Verfügung stellt
    auch ich habe einige Jahre unter „NaviFriends“ den Forumsmitgliedern alle möglichen CP-Daten im Format Sygic aufbereitet, da es ja „NaviFriends“ nicht mehr gibt stelle ich sie auch heute noch in anderen Foren lediglich für den DANKE-Button als Entschädigung (welcher mir aber sehr gut zeigt ob an der erbrachten Aufbereitungsarbeit überhaupt Interesse besteht) zur Verfügung. Für mich war dabei aber immer oberstes Gebot die Datenwahrheit dabei immer im Auge zu haben.
    Was deine Anmerkung zu den Umlauten betrifft, finde ich schon etwas lachhaft, es gibt zwar noch einige Navi-Soft welche in der Tastatur keine Umlaute zur Auswahl haben man durch eingeben von „ae“ oder „oe“ z.B. genauso zum Ziel kommt/kam, dies kann/darf aber nicht der Grund dafür sein aus sämtlichen Camping –oder Ortsnamen diese Umlaute zu verbannen.
    Im Ausland gibt es natürlich sehr viele Namen welche auf die unmöglichste Art geschrieben werden und dadurch schon sehr schwer am Navi nachzuvollziehen sind, dies hat aber nichts mit Umlauten zu tun.
    Ich finde viel wichtiger wäre/ist bei den einzelnen Daten den Hinweis auf die Seite des GUIDE zu finden, denn dort kann man da ja sehr schnell alle weiteren Informationen nachlesen, ist natürlich jährlich auch mit Arbeitsaufwand verbunden.

    Ich habe ja Verständnis dafür Buchstaben aus Ländern aus dem OST oder NORDOST Bereichen, wie z.B. ú, ò, Æ, Ê, Š, š usw. auf normal Buchstaben umzuwandeln um unnötige Probleme bei der Datenaufbereitung zu unterbinden.

    Lieber @archi zu deiner Anmerkung
    Zitat Zitat von archies Beitrag anzeigen
    … Meine Datei ist keine Kopie der ACSI-Datei!
    Dies bedeutet, dass Namen, Ortsnamen und sogar Telefonnummern nicht immer mit denen von ACSI übereinstimmen. Dies bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass sie falsch sind. Wenn das der Fall ist, hoffe ich auch hierauf eine Nachricht zu erhalten!
    Wohlgemerkt, meine Daten sind nicht nur für Camper, sondern auch von Camper!
    Es gibt ja auch noch einen anderen POI-Anbieter aus den NL mit mehreren tausenden POI’s wo viele davon wie auch du geschrieben hast, von Campern der Datensammlung zugeführt werden/wurden.
    Da ich ja auch bei einem WoMo-Verein Mitglied bin, habe ich diese Daten auch unseren Mitgliedern weiter empfohlen. Da die Datenüberprüfung von durch/diesen Anbieter leider sehr schlecht/ungenau war bekam ich von vielen Mitgliedern des Vereines sehr viele negative Rückmeldungen von den verschiedensten Plätzen die sie benutzen wollten aber entweder nicht existierten oder derart schlecht waren das man darauf verzichten musste.
    Bezweifle daher ob so etwas das Ziel sein kann, da ist mir die Unterlage zwei GUIDE des ACSI-CCA schon der/die genauere Aussage.
    Oder
    Zitat Zitat von archies Beitrag anzeigen
    … Da meine Daten nicht als Mittel zur Auswahl gedacht sind, sondern als Navigationsinstrument, ist die Angabe der Anzahl der Sterne für mich keine Priorität.
    Sie werden deshalb bald entfernt werden.
    da frage ich mich warum hast du es bis dato nicht gemacht oder warum hast du sie nicht auf den letzten Stand gebracht, denn für viele ist dieses Bewertungskriterium, erstellt von Campern schon sehr aussagekräftig ob sie diesen Platz benutzen werden/wollen.
    Oder die Einstufung der Stellplatzanzahl auf den Campingplätzen. Auch wir fahren lieber auf CP die wenige Stellplätze haben, denn die sind ruhiger und angenehmer als welche mit bis zu 1.000 oder mehr. Daher wurde dieses Kriterium ja auch von ACSI mit aufgenommen.
    Jetzt finde ich in deinen Daten CP-Plätze welche mit [<51] eingestuft sind (ich lasse mir eine Toleranzgrenze bis [<55] einreden denn 5 Plätze machen ja das Kraut nicht fett, aber wenn dann gem. den ACSI-CCA Guide aus [<51] z.B. [<71] bis über [<100] und mehr werden, ist das eine sehr gewaltige Irreführung der Camperfreunde welche da unterwegs sind.

    Zu deinem Ersuchen
    Zitat Zitat von archies Beitrag anzeigen
    …Ich bitte Sie daher den "Dobbelcampingplatz" und den nicht mehr an ACSI teilnehmenden zu berichten, damit diese Datei auch wieder aktualisiert werden kann.
    bin ich gerne bereit, dann hätte sich wenigsten mein Hobby der doch tagelangen Korrekturarbeit für positive Zwecke gelohnt.
    Bitte sende mir als PN die Mailadresse an welche ich dir das zusenden könnte.

    Gruß Siegfried

    P.S.
    Anbei einige Bilderauszüge der berichtigten Daten.
    Alles was ROT ist wurde angepasst bzw. korrigiert, Hellblau hinterlegt = NEUER Datensatz, ROT hinterlegt = Datensatz trifft nicht mehr zu und hellgrün NEUE Zuordnung von [<51]
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auszug_CCA18_ARCHI-FEHLER_01.jpg 
Hits:	0 
Größe:	53,3 KB 
ID:	26768Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auszug_CCA18_ARCHI-FEHLER_02.jpg 
Hits:	0 
Größe:	52,3 KB 
ID:	26769Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auszug_CCA18_ARCHI-FEHLER_03.jpg 
Hits:	0 
Größe:	52,1 KB 
ID:	26770Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auszug_CCA18_ARCHI-FEHLER_04.jpg 
Hits:	0 
Größe:	51,4 KB 
ID:	26771Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auszug_CCA18_ARCHI-FEHLER_05.jpg 
Hits:	0 
Größe:	53,5 KB 
ID:	26772Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auszug_CCA18_ARCHI-FEHLER_06.jpg 
Hits:	0 
Größe:	51,0 KB 
ID:	26773Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auszug_CCA18_ARCHI-FEHLER_07.jpg 
Hits:	0 
Größe:	52,2 KB 
ID:	26774
    Geändert von ReSiGe (15.02.2018 um 18:48 Uhr)
    Gruß ReSiGe
    ZU ALT ZUM ARBEITEN, ZU JUNG ZUM STERBEN, ZUM REISEN ABER TOPfit

Seite 6 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Campingplätze zum Skifahren in der Flachau
    Von Ixeo-Max im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 08:15
  2. Campingplätze durch Gäste bewerten
    Von camping.info im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 10:19
  3. Südfrankreich, Campingplätze und Kriminalität?
    Von Mampfi im Forum Westeuropa
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 19:23
  4. Rabatte für Stell/Campingplätze
    Von Rauhbuch im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 21:27
  5. 200 Seiten Campingplätze - gratis Katalog
    Von Cameper.de im Forum Südeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 16:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •