Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 7 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 207
  1. #61
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Kaffee zubereiten

    Mein Kopfschalter ist noch intakt und den lege ich jetzt um.

    Für mich ist die "wie trinkt ihr euren Kaffee" - Diskussion ein für alle mal gestorben.
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  2. #62
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.560

    Standard AW: Kaffee zubereiten

    Zitat Zitat von Clouliner Beitrag anzeigen
    ... Auch die beste Maschine bringt nur Mist, wenn sie mit schlechten Bohnen gefüttert wird. ...
    Thomas, so ist es, Zuhause mahlen wir für jeden Kaffee die (für uns richtigen) Bohnen frisch... in der billigsten Jura. Unterwegs geht das anders!

    Gruß
    Bernd

  3. #63
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Kaffee zubereiten

    Zitat Zitat von Clouliner Beitrag anzeigen
    ich denke mal, du hast dich zuwenig oder gar nicht mit der Materie beschäftigt.
    Auch die beste Maschine bringt nur Mist, wenn sie mit schlechten Bohnen gefüttert wird. Die Einstellungen sind meist auf den persönlichen Geschmack eingestellt und wenn mir das Endprodukt nicht schmeckt, muss es nicht unbedingt am Kaffee oder an der Maschine liegen. Bei den Style-Maschinen kann man meist nocht nichtmal die Temperatur einstellen und kalt ist Mist!

    Mein Freund hat Carimali Siebträger und Vollautomaten im Keller. Die wiegen 80kg, kosten Tausende und mir schmeckt der Kaffee zu Hause aus meiner Billigmaschine besser!

    Wir trinken ausschliesslich 100% Arabica-Bohnen, auch weil es gesünder ist!
    Hallo Clouliner,

    ich bevorzuge Jamaika Hochland mit einer kleinen Beimischung von Brasilianischen Jungbohnen aus der Tiefebene - entscheidend ist natürlich die Röstung bei langanhaltend niedrigen Temperaturen: 156,5 Grad ist Maximum.

    Gruß
    Rombert

  4. #64
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.560

    Standard AW: Kaffee zubereiten

    Zitat Zitat von Rombert Beitrag anzeigen
    ... ich bevorzuge Jamaika Hochland mit einer kleinen Beimischung von Brasilianischen Jungbohnen aus der Tiefebene - entscheidend ist natürlich die Röstung bei langanhaltend niedrigen Temperaturen: 156,5 Grad ist Maximum. ...
    Oh, jetzt bin ich ich Kaffeebanause auch raus...

    Gruß
    Bernd

  5. #65
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Kaffee zubereiten

    Zitat Zitat von Rombert Beitrag anzeigen
    ich bevorzuge Jamaika Hochland mit einer kleinen Beimischung von Brasilianischen Jungbohnen aus der Tiefebene - entscheidend ist natürlich die Röstung bei langanhaltend niedrigen Temperaturen: 156,5 Grad ist Maximum.
    Hallo Rombert,

    da kann ich überhaupt nicht mitreden, weil noch nie mit befasst.

    Gruß
    Thomas

  6. #66
    Stammgast   Avatar von reisepirat
    Registriert seit
    13.11.2012
    Ort
    Ruhrstadt Essen
    Beiträge
    881

    Standard AW: Ist unsere Ausstatung ausreichend um Autark zu stehen?????

    Tach zusammen,

    Georg:

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    (...) Darum soll es jeder so machen, wie er es will.(...)
    sehr richtig!

    Und nach den ganzen (Barista-)Usern, die aus Kaffee eine Wissenschaft gemacht haben und sich mit diesem Getränk länger beschäftigen als sie zum trinken benötigen erzähle ich euch mal, was wir für einen Kaffee im Urlaub trinken:

    Instandkaffee!

    Uns uns ist sogar egal, von welcher Firma, hauptsache er ist günstig! Meist wird er mit viel Honig oder Kakau gesüsst und dann auch noch mit gut 50% Milch verdünnt. Und bevor jetzt einer ankommt und sagt, das dass ja total ekelig sei, dem sage ich: Was ihr macht mit gepressten und konzentriertem "Wahnsinn" aus der Kapsel oder diese komischen Pad's ist mindestens genau so komisch wie unser Urlaubskaffee. Und ich produziere als Müll nur eine leere Glasverpackung die nicht in's Gebüsch, sondern in den Glaskontainer wandert.

    Als Potti sach ich getz nur einz dazu: Hauptsache et schmekt eim selbst. Mahrlzeit!

    Gruß,

    Michl
    Mahlzeit und Glück Auf! aussem Pott vonne ReisePiraten Micha, Ela & Leo



    Knaus SunLiner von 2006 auf Fiat Ducato 2,8l mit 145PS, zGG: 4t, L: 684 cm, B: 230 cm, H: 299 cm

    "Manche Hähne glauben, dass die Sonne nur ihretwegen aufgeht." (Theodor Fontane)

  7. #67
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.560

    Standard AW: Ist unsere Ausstatung ausreichend um Autark zu stehen?????

    Instandkaffee!

    Uns uns ist sogar egal, von welcher Firma, hauptsache er ist günstig! Meist wird er mit viel Honig oder Kakau gesüsst und dann auch noch mit gut 50% Milch verdünnt. Und bevor jetzt einer ankommt und sagt, das dass ja total ekelig sei.
    Michl, ich habe mich gekringelt... so als Pottnachbar... Aber mal ehrlich, bei dem Gemisch kann man nicht mehr von Kaffee sprechen, oder? Allenfalls als Geschmacksverstärker für die Milch. Ich trinke übrigens gerade einen Pott Kaffee, natürlich frisch gemahlen und schwarz aus der Billig-Jura. Du kennst das auch, so wie ein "Coffee to go" zum mitnehmen, wie ein Ruhrpöttler mal kreiert hat.

    "Kommste nach Bottrop, kriss ein aum Kopp dropp.
    Kommste nach Essen, gibt nix zu fressen.
    Kommste nach Gladbeck, klaunse dich Rad wech.
    Kommste nach Buer, biss inne Uhr.
    In ganz Oberhausen, triffs nur Banausen."

    Du Essen, ich Oberhausen (geboren)....

    Dat muß doch auch wat Späßken bringen!

    Herzliche Grüße
    Bernd

  8. #68
    Stammgast   Avatar von reisepirat
    Registriert seit
    13.11.2012
    Ort
    Ruhrstadt Essen
    Beiträge
    881

    Standard AW: Kaffee zubereiten

    Tach zusammen, hallo Bernd.

    Ja nee, is klar - Kaffee ist das nicht mehr wirklich. Aber im Urlaub zum wachwerden reicht's uns völlig. Wir sind da eher wie in den meisten Lebenssituationen total unkompliziert und ebenfalls total entspannt und respektvoll was die Gewohnhieten anderer angeht: Jeder so, wie er mag.

    Marilyn Monroe trug im Bett nur Chanel No. 5. Das wäre mir zu wenig - ich bräuchte noch ein paar andere Deos , aber wenn es Ihr gefallen hat...

    Gruß,

    Michl
    Mahlzeit und Glück Auf! aussem Pott vonne ReisePiraten Micha, Ela & Leo



    Knaus SunLiner von 2006 auf Fiat Ducato 2,8l mit 145PS, zGG: 4t, L: 684 cm, B: 230 cm, H: 299 cm

    "Manche Hähne glauben, dass die Sonne nur ihretwegen aufgeht." (Theodor Fontane)

  9. #69
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.107

    Standard AW: Kaffee zubereiten

    Zitat Zitat von BRB-Stefan Beitrag anzeigen
    Mein Kopfschalter ist noch intakt und den lege ich jetzt um.
    Für mich ist die "wie trinkt ihr euren Kaffee" - Diskussion ein für alle mal gestorben.
    Klingt das jetzt nach leicht beleidigt?
    Wenn dir der nespresso schmeckt dann hast du für dich die völlig richtige Wahl getroffen. Ich werde deshalb nespresso nicht schlecht reden. Denn wäre es schlecht, warum würde es dann Millionenfach verkauft?

    Ich selbst trinke schon immer relativ viel Kaffee und bin sehr verwöhnt, was den Geschmack betrifft. So verwöhnt, dass ich meist keinen "fremden" Kaffee auswärts trinke, außer im echten Cafe. Aber meine Motivation ist eben auch eine völlig andere als deine. Ich "opfere" Zeit um an "meinen speziellen" Kaffee zu kommen.

    Für mich kommt nespresso als Dauereinrichtung nicht in Betracht, was aber keine negative Aussage ist. Im Übrigen finde ich, dass man ihn sehr wohl trinken kann. Er ist mir lieber als alle Einfach-Kaffeeautomaten für 50Cent bis 1€, bei denen so ein Plastikbecher mit schwarzen Wasser unten raus kommt. Sollten wir uns mal treffen, darfst du mich gerne zu einem Nespresso einladen. Aber nicht in eine Plastiktasse!

    Gruß Georg


    Was übrigens von unseren "Schlemmern" noch nicht erwähnt wurde: Das Wasser macht sehr viel aus. So viel, dass ich immer welches von zu Hause mitnehme. Als Aquarianer habe ich immer ein Härtemessgerät (30€). Wenn ich unterwegs weiches Trinkwasser finde, dann fühle ich den Kanister neu auf. Denn nichts ist schlimmer als Kaffee mit sehr kalkhaltigem Wasser

  10. #70
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Kaffee zubereiten

    Nein Georg - ich bin nicht beleidigt.

    Ich habe für mich erkannt, das ich lediglich nach Geschmack entschieden habe.
    Der Müll, den meine Kaffeeentscheidung erzeugt, ob der Kaffee links oder rechts vom Hang angebaut wurde, ja sogar wo er überhaupt angebaut wurde war mir genau so egal wie die Röstzeit, die Rösttemperatur oder auch das Mischungsverhältnis. Mir ist sogar egal wer den Kaffee geerntet hat.
    Also scheide ich als Diskussionspartner komplett aus, denn über Geschmack kann man ja gar nicht streiten

    Ich habe auf noch keinem Stellplatz gesehen, das der Kaffeedünger für besonderes Wachstum der umliegenden Pflanzen Einfluss hat oder hatte, werde aber wohlwollend weiterhin meine Beobachtungen dahingehend vertiefen.

    Vielleicht haben wir mal die Gelegenheit und können zusammen bei einer Tasse Kaffee die Natur bewundern.
    Jedoch - du schreibst es ja schon, Raidy, ich muss wohl 0,50 € kassieren.
    Ja, wir haben natürlich "richtige" Tassen dabei - aber die verborge ich nicht
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

Seite 7 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •