Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 207
  1. #11
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Kaffee zubereiten

    Im WDR Fernsehen die Sendung Markt.
    Thema: Kaffeemaschinen und deren Stromverbrauch....

    Die sparsamste Art mit ca. 40€ im Jahr ist die Kaffeepresse (zb. die aus Glas)
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  2. #12
    Ganz neu hier   Avatar von hammu
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    4

    Standard AW: Kaffee zubereiten

    Hallo,
    danke für die Antworten. Werden dann vielleicht eine einfache 230 V Maschine mitnehmen, über der ich auch, per heißem Wasser,
    Kaffee aufbrühen kann.
    Grüsse

  3. #13
    Stammgast   Avatar von MobilIveco
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    516

    Standard AW: Kaffee zubereiten

    Seid wir Zuhause einen Vollautomaten haben mag ich keinen Filterkaffee mehr. Für Unterwegs ist mir der aber zu groß. Als scheinbar ideale Lösung hatte ich mir eine Inventum HK2B gekauft http://www.ebay.de/itm/Kaffeemaschin...item2eb81016a3

    Der Vorteil war, daß sie auch an einem einfachen Wechselrichter lief, da sie ohne Elektronik auskommt. Leider hat sie nur ein Jahr gehalten. Der Händler hatte auch (aus guten Gründen) den Vertrieb eingestellt und hat mir das Geld erstattet. Nun suche ich eine Kaffeepadalternative die keinen WR mit echter Sinuskurve verlangt.
    Viele Grüße
    Horst (alias MobilIveco)


    Umwege erweitern die Ortskenntnis. (Tucholsky)

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Schwaelmer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    "Rotkäppchenland" (Nordhessen)
    Beiträge
    556

    Cool AW: Kaffee zubereiten

    Zitat Zitat von MobilIveco Beitrag anzeigen
    Seid wir Zuhause einen Vollautomaten haben mag ich keinen Filterkaffee mehr. Für Unterwegs ist mir der aber zu groß. (...)
    Moin Horst,

    uns ging es genau wie euch. Deshalb habe wir für unterwegs stets eine richtige Senseo Maschine dabei. Die geht natürlich nur mit Landstrom. Für die Landstrom lose Zeit gibt es noch so ein klassisches Espresso Gerät von IKEA in unserem Womo Haushalt. Das (selten genutzte) Ding kocht dann den Kaffee auf dem Herd.
    Glück auf!
    Beste Grüße aus Nordhessen

    Hajo
    Unterwegs mit einem Mobilvetta Huari, auf IVECO-Daily 3.0 JTD, 4 to.

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Kaffee zubereiten

    Zitat Zitat von Schwaelmer Beitrag anzeigen
    . . . Deshalb habe wir für unterwegs stets eine richtige Senseo Maschine dabei. Die geht natürlich nur mit Landstrom. . .
    Warum geht die nur mit Landstrom?
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  6. #16
    Stammgast   Avatar von Schwaelmer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    "Rotkäppchenland" (Nordhessen)
    Beiträge
    556

    Cool AW: Kaffee zubereiten

    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    Warum geht die nur mit Landstrom?


    Weil ich weder einen Wechselrichter noch einen "Moppel" (damit ist nicht unser Modi gemeint) hab.

  7. #17
    Stammgast   Avatar von MobilIveco
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    516

    Standard AW: Kaffee zubereiten

    Zitat Zitat von Schwaelmer Beitrag anzeigen


    Weil ich weder einen Wechselrichter noch einen "Moppel" (damit ist nicht unser Modi gemeint) hab.
    Und weil Wechselrichter oder "Moppel" für die meisten Kaffeepadmaschinen eine "echte" Sinuskurve liefern müssten (wg. der Elektronik).

    Die Inventum lief auch an einem billigen Wechselrichter. Nur leider musste ich sie noch während der Garantiezeit reklamieren. Ich hatte gehofft, durch die eher schlichte Konstruktion sei sie besonder haltbar, das war aber leider ein Irrtum.
    Viele Grüße
    Horst (alias MobilIveco)


    Umwege erweitern die Ortskenntnis. (Tucholsky)

  8. #18
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Kaffee zubereiten

    Hallo zusammen!

    Für das neue Mobil steht eine Dolche Gusto bereit.
    Sie ist ein "Stromfresser", aber das ist es uns Wert.
    Schön ist auch, man kann mit diesen Maschinen außer allen Kaffeesorten auch Tee zubereiten.

    Ein Wandler mit 1500 Watt wird extra wegen dieser Maschine verbaut.
    Die Befestigung ist noch nicht geklärt, aber es gibt einen Schrank für Kaffeemaschine.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DG.jpg 
Hits:	144 
Größe:	13,2 KB 
ID:	6016
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lord-Peter-of-Roscommon
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    195

    Standard AW: Kaffee zubereiten

    Früher stand der Flötenkessel auf dem Esbitkocher und der Kaffee wurde durch einen Filter frisch aufgebrüht, heute, nach fast 40 Jahren Camping, steht der gleiche Flötenotto immer noch auf dem Gasofen und sorgt treu und redlich für heisses Wasser zum Kaffeeaufbruehen.

    Schöne Gruesse

    Lord Peter

  10. #20
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.829

    Standard AW: Kaffee zubereiten

    So schmeckt der Kaffee auch am besten!

Seite 2 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •