Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    23.02.2011
    Beiträge
    2

    Standard Wohnmobil plus Wohnwagen?

    Hallo,
    Ich bin relativ neu hier und habe da ein kleines Problem bei dem Ihr mir bestimmt helfen könnt.
    Ich fahre einen älteren VW „Bulli“ Doppelkabiner - Pritsche mit Hardtop.
    Da ich mich unterm Hardtop richtig häuslich eingerichtet habe (Fenster, Dachluke, Bett, Tisch, Campingkocher….) geht das Vehikel auf Campingplätzen und Wohnmobilstellplätzen auch als Wohnmobil durch. Ich hatte bei meinen Reisen jedenfalls nie Probleme auf einem Womo- Stellplatz zu kommen.
    Nun verreise ich auch gern mal im Winter und da habe ich mich durchgerungen, für die Wintermonate, aus Platzgründen (jetzige Stehhöhe ca.1,35m) und aus Wärmegründen (ein Heizlüfter brauch Strom und nervt!!!) einen kleinen Wohnwagen zu kaufen.
    Jetzt mein Problem. Wie sieht das aus? kann ich trotzdem noch auf einem Womo-Parkplatz übernachten? Ich weiß, mit einem PKW und Wohnwagen geht das eher selten aber mit einem Wohnmobil mit Wohnwagen?
    Und wenn das nicht geht, muss ich jetzt auf Campingplätzen doppelt zahlen? (für Womo und Wowa) und was machen denn die Wohnmobillisten die z.B. ihr Motorrad auf einem Anhänger hinter sich herziehen? Kommen die auch nicht auf einem Womo-Parklatz rauf? (Anhänger ist doch Anhänger oder?)

    Gruß
    Dobby

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Wohnmobil plus Wohnwagen?

    Hallo Dobby,

    auf "richtigen" WoMo-Stellplätzen dürfen Caravans, also Wohnwagen eigentlich gar nicht. Hin und wieder gibt es aber Ausnahmen, die sind dann beschildert.
    Auf Campingplätze vermute ich ist es Verhandlungssache, ob Dein Zugfahrzeug als WoMo oder eben nur als Zugfahrzeug berechnet wird.
    Oft gibt es auch die Regelung, Wohni auf den Campingplatz, aber Auto muss (kostenlos) draußen parken.
    Einfach mal vorher im Zielgebiet anrufen....
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  3. #3
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.955

    Standard AW: Wohnmobil plus Wohnwagen?

    Hallo Dobby,

    Wir sind mit Womo und Kofferanhänger (da steht der Roller drin) unterwegs. Bisher gab es weder auf Stell- noch auf Campingplätzen irgendwelche Probleme oder Extrakosten. Wir geben das Gespann bei der Anmeldung immer mit an und achten darauf, dass die Fahrzeuge auch auf nur einer Parzelle stehen.

    Bei einem Wohnwagen dürfte es auf CP ebenfalls keine Probleme geben. Wenn allerdings auf SP Wohnwagen nicht erlaubt werden, dann könntest Du ein Problem haben.
    Gruss
    Niko

  4. #4
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    23.02.2011
    Beiträge
    2

    Standard AW: Wohnmobil plus Wohnwagen?

    Es ist zwar müßig sich über deutsche Verordnungen und Gesetze zu diskutieren aber ich kann einiges nicht nachvollziehen. Warum dürfen generell Wohnwagen nicht auf einen WoMo Parkplatz? Aus Platzgründen? Aber es gibt ja sehr viele WoMo Plätze wo auch WoMo’s über 8m raufpassen/ dürfen, da dürfte ein normales WoWa Gespann auch nicht stören.
    Denn hab ich im Netz irgendwo gelesen, dass ein Wohnwagen nicht „autark“ genug sei. Aber das hinkt ja auch. Ich kenne kaum ein VW-Bus (der laut Straßenverkehrsamt ein vollwertiges Wohnmobil ist) der eine Nasszelle hat.
    Wie gesagt es ist müßig…….

    Ich habe ja schon einige WoMo Stellplätze im Netz gefunden wo auch Wohnwagen übernachten dürfen aber das macht die Routenplanung nicht gerade leichter, weil all zu viele gibt es nicht.
    Oder, da ich den WoWa ja sowieso nur in den Wintermonaten nutze, lass ich es darauf ankommen. Vielleicht toleriert man mein Gespann eher wenn nicht so viel los ist.

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Womotheo
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: Wohnmobil plus Wohnwagen?

    Hallo,

    wo kein Richter, da kein Kläger !
    Hätte ich einen WOWA, würde ich mich auf jeden SP stellen, wo auch WOMO stehen dürfen.
    Auch mir hat noch niemand logisch erklären können, warum man mit einem WOMO auf einem Parkplatz stehen darf und mit einem WOWA nicht.
    Wobei ein Parkplatz etwas anders ist als ein SP und ein CP sowieso.
    Grüße an alle WOMO Fans !

    suum cuique ! (Jedem das Seine ! )

    Platon

Ähnliche Themen

  1. Wohnwagen auf SP
    Von Driving-office im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 16:16
  2. Neues Wohnwagen. 2.3 L 148 PS mit Automatikgetriebe ab 2012 und andere Fragen.
    Von Vstream im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 19:59
  3. neuer gebrauchter Wohnwagen oder wohnmobil
    Von Campergruber im Forum Reisemobile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 17:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •