Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 30 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 291

Thema: Fotografieren

  1. #71
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Fotografieren

    Hallo Kerstin,

    Danke für das Kompliment!

    Ich habe zwei so genannte Bodys: Eine 5D Mark II und eine 5D Mark I. (Vollformatkameras)
    Dazu zurzeit folgende Objektive:

    Standardzooms: Canon 2,8/24-70L und 24-105L is
    Telezoom: Canon 2,8/70-200L is
    Weitwinkel: Tokina 2,8/16-28
    Makro: Canon 2,8/100L is
    Festbrennweite: Canon 1,4/50

    dazu noch Blitze, Taschen etc. Des Weiteren plane ich noch ein 1,2/85 L anzuschaffen.


    Die Kameras als Vollformatgeräte sind recht hochpreisig, auch die Objektive. Ich habe mir über viele Jahre hinweg diese Ausrüstung pö a pö angeschafft und auch schon viele andere gute Objektive gehabt, sie aber auch wieder verkauft. Ich kaufe selten neue Objektive, es gibt Foren, wo es einen gute Markt für gebrauchte Kameras und Objektive gibt.

    Eine so teure Ausrüstung musst du aber nicht haben. Die Kamera selbst ist für eine gute Bildqualität nicht ganz so wichtig, eher das Objektiv, die Bedienung der Kamera und die Nachbearbeitung am PC.

    Wenn du diesbezüglich Hilfe brauchst, kannst du mich jederzeit ansprechen. (Für eine ausführliche Konversation sollten wir Freunde werden und uns PN´s schicken oder noch besser telefonieren). Ich habe auch für Freunde ein kleines Merkblatt geschrieben, welches ich dir oder jedem anderen Interessenten gern per Mail schicken kann. Darin behandel ich die Grundlagen und die Bedienung der Kamera.

    Einen Tipp von mir:

    Die Kamera macht nicht das Foto, sondern Du! Sicherlich kannst du mit einer guten digitalen Spiegelreflex und einem guten Objektiv erheblich mehr aus den Fotos holen als mit einer kleine Knipse für 50,-. Aber ein guter Hammer und Meissel macht aus einem Anfänger noch keinen Bildhauer...

    Wenn du eine Spiegelreflex hast oder planst, eine anzuschaffen, lass es mich wissen. Vielleicht kann ich dir helfen....
    Geändert von Frenzi (28.12.2012 um 20:10 Uhr)

  2. #72
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Fotografieren

    Hallo Martin!

    Hier werden die schneebedeckten Berge vom Licht des Vollmondes in gespenstisches Licht getaucht.
    Es sieht fantastisch aus, wie die Berge so schemenhaft vor dem Nachthimmel zu erkennen sind.
    ABER: ich kann es nicht fotografieren!
    Das Bild sieht aus, als wäre es ein nachkolorierter Film, fast Taghell. Dabei belichtet die Sony Nex 5 etwa 3x eine Minute. (HDR)
    Bei der "Nachtaufnahmeneinstellung" sind die Sterne so hell und wieder wird es eine Farbaufnahme, soviel holt die Kamera heraus.

    Ich stelle die Fotos noch ein, dann kannst du sie dir mal ansehen.
    Hast du einen Tipp, wie es "naturgetreu" werden könnte?

    Stefan

  3. #73
    Kennt sich schon aus   Avatar von Hokest
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    251

    Standard AW: Fotografieren

    @Martin, vielen Dank für deine ausführliche Info

    ich schau gleich mal, ob ich das mit dem Freund werden hinbekomme, ist sehr kompliziert hier mit den PN versenden

    wir haben eine Spiegelreflexkamera (eine Pentax) und auch diverse Objektive dazu, bisher fotografiert mein Mann die meiste Zeit damit, aber wir befassen uns inzwischen beide mit der Auswahl der Motive

    mein Mann möchte sich bzw. für uns gerne eine neue Kamera anschaffen, aber das eilt nicht und wir informieren uns noch weiter

    seit wir vor zwei Jahren in Australien/Neuseeland waren, sind wir vom Fotografier-Virus noch viel mehr infiziert, denn die Landschaft und Tierwelt dort war für uns einfach einmalig, wir haben über 2000 Fotos gemacht und ob du es glaubst oder nicht, wir sind immer noch dabei die Bilder zu sortieren und ein Fotobuch zu erstellen, wir können uns kaum entscheiden, welche Fotos wir dafür benutzen möchten, irgendwie sind alle schön
    Viele Grüße
    Kerstin

  4. #74
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Fotografieren

    Hallo Kerstin,
    ich habe dir eine Freundschaftsanfrage geschickt. Schau mal ins BENUTZERKONTROLLZENTRUM....

  5. #75
    Kennt sich schon aus   Avatar von Hokest
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    251

    Standard AW: Fotografieren

    @ Martin
    Also ich möchte hier auf keinen Fall das Thema schreddern, denn das Thema heißt ja fotografieren und das interessiert mich absolut,
    aber ich weiß nicht wo ich dir sonst antworten soll.
    Du kannst mir glauben ich bin nicht "blond" und auch PC bzw. Foren erfahren, aber hier stelle ich mich total blöd an.
    Erstens finde ich das Benutzerkontrollzentrum nicht, habe mein gesamtes Profil durchsucht.
    Zweitens habe ich dir gestern Abend eine Freundschaftsanfrage geschickt (ja wenigstens das hat geklappt )
    Ich habe mir jetzt die diversen Threads in denen es schon um das Thema ging durchgelesen und Bernd schreibt kurz und gut wie es funktionieren sollte, aber so funktioniert es eben (bei mir) nicht.

    Nun gut, dann stelle ich meine nächste Frage die ich an dich habe hier, vielleicht interessiert es ja noch mehr Leser:

    Wir möchten eines unserer Australienbilder als großes Wandbild haben bzw. zu diesem Zweck entwickeln lassen, müssen wir bei der Auswahl des Bildes etwas besonders beachten ? Ich denke mal, dass du bestimmt auch schon das ein oder andere Bild hast größer entwickeln lassen (ich denke an die vielen Hochzeitsfotos)?

    Vielen Dank und in der anderen Sache gebe ich nicht auf, ich bin da zäh
    Viele Grüße
    Kerstin

  6. #76
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Fotografieren

    Hallo Kerstin

    ich heiße zwar nicht Martin, aber das das Benutzerkontrollzentrum ganz oben rechts zu finden ist, kann ich Dir auch sagen. Einfach anklicken.
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  7. #77
    Kennt sich schon aus   Avatar von Hokest
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    251

    Standard AW: Fotografieren

    Danke Johannes,

    ich habe mal hier was dazu geschrieben, da ich das Thema hier nicht weiter damit vollquasseln möchte.

    https://www.promobil.de/forum/thread...chaftsanfragen
    Viele Grüße
    Kerstin

  8. #78
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Fotografieren

    Hallo Kerstin,

    natürlich gehören auch solche Fragen/Antworten hier rein. Nur meine Telefonnummer oder mailadresse wollte ich nicht posten. Ich denke, du siehst das genauso wie ich.

    Zu deiner Frage:

    Ja, natürlich habe ich schon viele Bilder vergrößert oder Alben, insbesondere für Hochzeiten, gefertigt.
    Ich schieße meine Fotos grundsätzlich im so genannten RAW-Format. Das ist ein digitales Negativ. Auch eure Pentax sollte das können.

    Der Vorteil des RAW-Formates liegt darin, dass DU das Bild entwickelst. Also Belichtungsanpassung (+/- 4 Blendenstufen in jede Richtung), Farbtemperatur, Lichter- und Tiefenanpassung etc. Dazu kommt, dass du alle Änderungen am Bild (auch den nachträglichen Schnitt) wieder rückgängig gemacht werden können. Der Workflow geht über Einlesen in die Entwicklungssoftware (z.B. Adobe Lightroom), anpaasen des Bildes und anschließende Entwicklung in ein JPG. Das RAW wird gesichert und steht nachträglich immer zu Verfügung.

    Die meisten Nutzer arbeiten mit ihren Kameras im JPG-Format. Da entwickelt die Kamera intern das RAW zu einem JPG, ohne dass man darauf Einfluss nehmen kann. Veränderst du das JPG und speicherst es ab, sind alle vorherigen Informationen für immer verloren.

    Die RAW-Entwicklung ist natürlich aufwändiger. Aber wenn du mal wirklich ein sehr gutes Foto hast, es aber etwas zu hell geworden ist (in weißen Bereichen des Bildes sind keine Zeichnung bzw. Daten vorhanden), ärgerst du dir einen Wolf. Ein RAW kannst du fast immer noch retten.

    Zu deiner Frage kann ich dir folgendes sagen: Kommt auf die Größe an...

    Soll das Bild bis zu einer Größe von DIN A3 vergrößert werden, brauchst du eigentlich nicht viel zu machen, wenn das JPG nicht verkleinert wurde (max. Auflösung). Willst du eine Wandtapete daraus machen, kann Software (z.B. Adobe Photoshop) das Bild entsprechend hoch rechnen. Ich vermute aber, dass die Firma, die das Bild entwickelt, das selber macht. Da würde ich entsprechend nachfragen oder -lesen.

    Habt ihr kein Photoshop und die Firma kann es nicht, kann ich euch auch das Bild entsprechen hoch rechnen. Dazu bräuchte ich die Datei.

    Wichtig:
    Die meisten Kameras entwickeln die Bilder in einem 2 zu 3 Format (z.B. bei einer 6 Megapixelkamera 2000 x 3000 Pixel). Willst du ein anderes Format (z.B. DIN A3) haben, solltet ihr das Bild vor (!) dem Entwickeln in einer Software entsprechend schneiden. Das kann fast jede einfache Software.

    Denn entweder schneidet die Firma es automatisiert (aber dann nicht so wie ihr wollt) oder staucht es in das gewünschte Format. Das könnte in die Buchse gehen....

    Wäre deine Frage damit beantwortet?

  9. #79
    Kennt sich schon aus   Avatar von Hokest
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    251

    Standard AW: Fotografieren

    Wäre deine Frage damit beantwortet?

    Die Frage ist aber sowas von beantwortet ! Vielen Dank dafür

    Ich werde das heute Abend mal mit Holger durchsprechen, denn eines weiß ich ganz sicher, wir haben noch nie das RAW-Format benutzt. Was allerdings nachdem ich deine Erklärung gelesen habe, sehr schade ist.
    Gerade auch was die nachträgliche Rückgängigmachung von Änderungen betrifft.

    Ansonsten denken wir auch, dass DIN A 3 als Wandbild reichen sollte.

    Hier mal nur auf die Schnelle zwei Beispielbilder.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CIMG1029.jpg 
Hits:	70 
Größe:	25,6 KB 
ID:	7311
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CIMG1012.jpg 
Hits:	67 
Größe:	41,0 KB 
ID:	7312
    Viele Grüße
    Kerstin

  10. #80
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Fotografieren

    Beides sehr schöne Bilder, Kerstin!

    Was würde ich damit machen? (Schlaumeiermodus an)

    Im ersten Bild würde ich die Tiefen (dunklen Bereiche) der Berge heller machen und die Lichter (weißen Bereiche) nach unten korrigieren. Das geht zwar auch mit einem JPG, aber nur sehr begrenzt.

    Im zweiten Bild (das könnt auch ihr mit einem JPG), würde ich vom Strand im unteren Teil des Fotos unten soviel abschneiden, dass Himmel und Erde etwa in einem 2:3 Format stehen. Denn entweder ist der Strand das Motiv und sollte 2 von 3 Teilen haben oder der Himmel ist das Motiv und sollte 2 von 3 Teilen des Fotos einnehmen. Man nennt so etwas auch "Goldener Schnitt". Lies mal im Internet darüber. Dazu würde ich den Horizont gerade richten, er ist marginal schief.

    Ihr habt die "Trennlinie" in die Mitte gelegt, was mir persönlich nicht zusagt. Es gibt aber auch da Ausnahmen.

    (Schlaumeiermodus aus)

    Ungefähr also so:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CIMG1012-2.jpg 
Hits:	139 
Größe:	175,9 KB 
ID:	7313

    P.S. Du hast Post....
    Geändert von Frenzi (29.12.2012 um 13:15 Uhr)

Seite 8 von 30 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •