Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 15 von 30 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 291

Thema: Fotografieren

  1. #141
    Ist öfter hier   Avatar von Heinerich
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    98

    Standard AW: Fotografieren

    Ich hab grad mal in die Bedienungsanleitung der Sony NEX5 reingeschaut und auch mal einen Testbericht "quer gelesen".
    Die Kamera macht wirklich HDR, mit einer Belichtungsreihe von 3 Aufnahmen.

    Ggf. wäre es auch besser, bei HDR zunächst ganz eng bei den Begrifflichkeiten zu bleiben. HDR ist einfach nur eine Technik, bei der der Dynamikumfang das Bildes erhöht wird. Ich muss mich da selbst immer "zurückpfeifen", weil für mich HDR stark mit Tone-Mapping in Verbindung steht.
    Offensichtlich will Sony die Technik zur Verfügung stellen, damit auch Gelegenheitsfotografen "richtig belichtete" Bilder erhalten. Nikon hatte dazu, vor einigen Jahren, das Active D-Lighting entwickelt und angeboten, bei dem in einer Aufnahme "herumgerechnet wird.

    Gruß
    Bernd

  2. #142
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Fotografieren

    Antwort auf das Kule - Späßle + Ergänzung zu meinem Beitrag # 137:
    Meine Minimalausstattung wird freundlicherweise sehr gut beschrieben + auch charakterisiert vom Moderator Bernd im Thread:" Womit forografiert ihr?" Beiträge # 40 ff.
    Schön, daß der nette und freundliche Moderator Bernd mir diesbezüglich die Erklär - Arbeit abgenommen hat.

    Dafür, daß meine erbärmliche, abstoßende, "geschenkt" bekommene Minimalausstattung, schrecklich, ekelerregend und furchtbar technisch primitiv ist, macht sie für meine Begriffe aber tolle Bilder - deswegen habe + sehe ich auch keinen Grund mich zu schämen . . .

    Hier eine Kostprobe: Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Das ist deutlich !.jpg 
Hits:	64 
Größe:	41,6 KB 
ID:	9254
    Das Erstaunliche an dieser "Kamera" ist aber auch, daß sie es schafft, in verbotenen Bereichen zu fotografieren - ich glaube, das schafft nicht jede - oder ???

    Schönen Sonntag noch!
    Geändert von Tonicek (22.09.2013 um 12:01 Uhr)
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  3. #143
    Stammgast   Avatar von KuleY
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    899

    Standard AW: Fotografieren

    Zitat Zitat von Heinerich Beitrag anzeigen
    Ich hab grad mal in die Bedienungsanleitung der Sony NEX5 reingeschaut und auch mal einen Testbericht "quer gelesen".
    Die Kamera macht wirklich HDR, mit einer Belichtungsreihe von 3 Aufnahmen.

    Ggf. wäre es auch besser, bei HDR zunächst ganz eng bei den Begrifflichkeiten zu bleiben. HDR ist einfach nur eine Technik, bei der der Dynamikumfang das Bildes erhöht wird. Ich muss mich da selbst immer "zurückpfeifen", weil für mich HDR stark mit Tone-Mapping in Verbindung steht.
    Offensichtlich will Sony die Technik zur Verfügung stellen, damit auch Gelegenheitsfotografen "richtig belichtete" Bilder erhalten. Nikon hatte dazu, vor einigen Jahren, das Active D-Lighting entwickelt und angeboten, bei dem in einer Aufnahme "herumgerechnet wird.

    Gruß
    Bernd
    Sorry, ich habe die NEX5R, dass ist das neuere Modell und ist etwas besser.

    Grüße von Kule, der seine Pentax K7 verkauft

  4. #144
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: Fotografieren

    Zitat Zitat von KuleY Beitrag anzeigen
    Sorry, ich habe die NEX5R, dass ist das neuere Modell und ist etwas besser.
    Zuvor hast du aber von einer NEX-5 geschrieben
    ...im Prinzip eine Modellpflege mit etwas mehr Auflösung, etwas mehr ISO und WLAN
    Im Bezug auf das Thema "HDR" ist sie aber identisch mit der NEX-5

    Treffen wir uns in der Mitte
    Die von mir beschriebene Helligkeitsverschiebung nennt sich bei deiner Kamera DRO.
    Deine Sony kann zwar "echtes" HDR mit drei Aufnahmen, aber mit einem relativ kleinen und voreingestellten Lichtunterschied (max. 0,7EV), das ein Effekt wohl ncht so ausgeprägt sein dürfte.
    Dies erklärt sich wahrscheinlich dadurch, das die überbelichtete Aufnahme nicht so lange belichtet werden muß, das die Aufnahme aus der Hand ohnehin verwackelt und unbrauchbar wäre.
    Nur im manuellen Modus kannst du mit deiner Kamera ein Lichttwertunterschied von bis zu 6 EV einstellen.
    Das meinte ich damit, das "effektives" HDR kaum mit einer "Automatik" vereinbar ist.
    Geändert von Funkbudenfahrer (22.09.2013 um 16:50 Uhr)

  5. #145
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.089

    Standard AW: Fotografieren

    Ich lerne grad wieder eine Menge Neues dazu.
    Meine Nikon D40x kann HDR nicht so ohne weiteres.
    Kann leicht sein dass der haben-will-Effekt bei mir einsetzt.
    Man gönnt sich ja sonst nichts
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #146
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: Fotografieren

    Wie du sicherlich schon gelesen hast, braucht man für ein (späteres) HDR-Foto eine Reihe von mehreren unterschiedlich hellen Belichtungen, sinnvollerweise auf einem Stativ. Das geht prinzipiell mit jeder Kamera, die sich manuell einstellen läßt, also auch mit deiner Nikon.
    Manche Kameras machen auch eine "automatische Belichtungsreihe" (ABR) und machen mit einmal Auslösen drei Aufnahmen nacheinander. Deine D40x gehört leider nicht dazu
    Das ist aber kein Problem, denn du kannst die Lichtwerte mit der plus/minus-Taste vorwählen, z.B. -1, 0, +1, und dann manuell und einzeln auslösen.
    Franz, dann gönn dir das ma...
    Geändert von Funkbudenfahrer (23.09.2013 um 06:27 Uhr)
    Achim

  7. #147
    Ist öfter hier   Avatar von Heinerich
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    98

    Standard AW: Fotografieren

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Ich lerne grad wieder eine Menge Neues dazu.
    So ist das Leben....


    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Meine Nikon D40x kann HDR nicht so ohne weiteres.
    Kann leicht sein dass der haben-will-Effekt bei mir einsetzt.
    Man gönnt sich ja sonst nichts
    Immer langsam "mit den jungen Pferdchen"....
    Zunächst mal ist es so, dass HDR nicht unbedingt notwendig ist. Hilfreich ist es nur dann, wenn man im Bild, hohe Helligkeitsunterschiede hat und diese unbedingt bewältigen will oder muss. Bei einem Großteil der Aufnahmen ist dies nicht der Fall.
    Wie bereits erwähnt, kannst Du auch Belichtungsreihen mit Deiner Kamera machen und danach eine geeignete Software benutzen um daraus ein HDR-Bild erstellen.
    Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Deine Bilder als Nef-Datei abzuspeichern und, mit der Software "Capture NX", zu "entwickeln". Dabei kannst Du heftig viel verändern. U.a. ist auch ein Werkzeug mit dem Namen "D-Lighting" (der 2. Punkt bei den "Anleitungen" betrifft die Korrekturmöglichkeiten) mit dabei. Mit diesem kannst unterschiedliche Bereiche des Bildes anpassen!
    Mit der D40 hast Du schließlich eine wirklich gute Kamera. "Nur" wg. automatischer HDRs die Kamera wechseln, würde ich nicht.

    Gruß
    Bernd

  8. #148
    Stammgast   Avatar von KuleY
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    899

    Standard AW: Fotografieren

    Zitat Zitat von Heinerich Beitrag anzeigen
    So ist das Leben....

    "Nur" wg. automatischer HDRs die Kamera wechseln, würde ich nicht.

    Gruß
    Bernd
    Ehrlich gesagt ist die Sache mit dem automatischen HDR nur ein Nebeneffekt.
    Die Sony habe ich mir wegen des doch erheblich leichteren Gewichtes zugelegt.

    Grüße aus dem Süden.

  9. #149
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: Fotografieren

    Zitat Zitat von KuleY Beitrag anzeigen
    Die Sony habe ich mir wegen des doch erheblich leichteren Gewichtes zugelegt.
    ...einer der großen Vorzüge dieser sogenannten Systemkameras....
    Allerdings hat dies oft auch seinen Preis...einer der Nachteile dieser Kameras....
    Geändert von Funkbudenfahrer (24.09.2013 um 09:51 Uhr)

  10. #150
    Ist öfter hier   Avatar von Heinerich
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    98

    Standard AW: Fotografieren

    Zitat Zitat von KuleY Beitrag anzeigen
    Die Sony habe ich mir wegen des doch erheblich leichteren Gewichtes zugelegt.
    Darf ich wissen, was Du davor hattest?

    Übrigens, das Gewicht von (professionellen) Kameras richtete sich (zumindest früher) auch nach ergonomischen Gesichtspunkten. Gewicht "dämpft" nämlich auch die Eigenbewegung der Hände des Fotografen. Insbesondere bei der analogen Nikon F-Serie, die lange Jahre das Profigerät war, wurde nichts dem Zufall überlassen.
    Meine Zweitkamera, für MTB-Touren angeschafft, ist eine Nikon D60. Für meine Empfindung eine leichte Kamera. Die D300 liegt dagegen "satt" in der Hand. Damit mache ich freihand Fotos, die ich mit der D60 nicht hinbekommen würde.

    Gruß
    Bernd

Seite 15 von 30 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •