Umfrageergebnis anzeigen: Rechts oder links?

Teilnehmer
38. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Besser linke Fahrzeugseite

    15 39,47%
  • Besser rechte Fahrzeugseite

    11 28,95%
  • Alle Abläufe zentral

    2 5,26%
  • Ist mir egal

    13 34,21%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.351

    Standard Entsorgung rechts oder links?

    Hallo zusammen,

    NIESMANN+BISCHOFF betont in seiner Werbung:
    Wer baut die Ent- und Versorgungsklappe grundsätzlich auf der Fahrerseite (bessere Anfahrt, keine Geruchsbelästigung) und führt hier alle Anschlüsse gut erreichbar zusammen? Wir
    Ich habe mich für die rechte Seite entschieden, da ich meine, man fährt in der Regel die V&E Stadion besser rechts an. Natürlich habe ich auch alle Abläufe zentral, bei mir unter der Eingangsstufe. Es stimmt aber, wenn man das leckere Abwasser entsorgt, dann duftet es schon mal ...
    Geändert von MobilLoewe (24.08.2011 um 13:49 Uhr)
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  2. #2
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.872

    Standard AW: Entsorgung rechts oder links?

    Hallo Bernd,
    ich habe mir beim Kauf eigentlich keine großen Gedanken gemacht ob der Ablauf links oder Rechts besser angebracht ist.
    Aber die Praxis zeigt mir, dass die Anordnung links nicht schlecht ist, weil ich als Fahrer wesentlich leichter rangieren kann, wenn ich direkt aus dem Fenster schauen kann wo ich mit meinem Ablauf hinrangieren muss!
    Das Geruchsproblem kommt dann eventuell noch hinzu.
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    108

    Standard AW: Entsorgung rechts oder links?

    Hallo,
    wo iiegt eigentlich das Problem es für beide Seiten vorzusehen. Das hatte ich bei meinem 1990er B-Klasse umgebaut. Der Tank wurde immer leer. Da blieb auch nichts drin, wenn die tollen Entsorgungsstationsbauer die Anlage so gebaut haben, dass die Fahrbahn vom Einlaßpunkt aus abfallend war.

  4. #4
    francodecattaneo
    Gast

    Standard AW: Entsorgung rechts oder links?

    Bei meinem Ixeo liegt alles links Ein Griff nach unten ein Zug an der Cassete und fertig !

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Womotheo
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: Entsorgung rechts oder links?

    Hallo,

    bei unserem TEC liegt das Grauwasserrohr rechts hinten und die Toilettenkassette mit SOG links mittig.
    Also eigentlich alles optimal, zumindest für uns
    Grüße an alle WOMO Fans !

    suum cuique ! (Jedem das Seine ! )

    Platon

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Entsorgung rechts oder links?

    Bei mir sind die Wasser V/E Anschlüsse alle links, was sich bisher als praktisch erwiesen hat. Klar könnte man auch mit dem rechten Außenspiegel rangieren, aber so steigt man aus der Fahrertür gleich richtig aus = kurze Wege.
    Nur die Toi-Kasette ist rechts, das wäre ebenfalls links perfekt.

    Aber tolle Frage, habe mir davor noch nie Gedanken darüber gemacht ....?!

    Grüße

    Sascha

  7. #7
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Entsorgung rechts oder links?

    Ich habe mir eigentlich bisher dazu auch keine Gedanken gemacht. ...Es war so und ich habs so akzeptiert...und bin mit den Gegenbenheiten eigentlich bisher immer klargekommen
    Meine V/E sind rechstseitig angebracht,,,die Kassette ist links. Ich wüßte jetzt auch keinen Grund, dies irgendwie anders anzuordnen ( Kassette geht eh nicht anders zu ändern )
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

  8. #8
    RJung
    Gast

    Standard AW: Entsorgung rechts oder links?

    Bei unserem Carthago waren die Ablassstutzen rechts und der Deckel vom Frischwassertank links. WC-Klappe auch links. Das war jedenfalls unpraktisch, weil bei einem kompletten Ent- und Versorgungsservice oft rangiert werden musste.
    Concorde hat nun alles komplett links. Das ist ok, wenn man davon absieht, dass ich nach Murphy´s Gesetz jetzt eigentlich immer an Stationen komme, wo man mit "alles rechts" nicht groß rangieren müsste.
    Einen Wunsch hätte ich noch: So etwas wie einen ausklappbaren Zeiger unten am Wagen auf Höhe der Auslässe, den ich im Spiegel sehe. Ich kann nie richtig erkennen, wie weit ich fahren muss, um sauber in´s Loch zu treffen.
    Weitere Bemerkung zum Thema: Wann baut mal jemand Abwassertanks, die eine Ausformung nach unten haben, von wo der Abfluss abzweigt ? Wenn der Concorde ein bisschen falsch schräg steht, kommt nämlich gar nichtgs heraus - selbst wenn 30 Liter im Tank sind. Die Bedienungsanleitung rät dazu, zur vollständigen Entleerung der Tanks auf Keile zu fahren. Super Idee ...

    Gruß Rafael Jung

  9. #9
    Stammgast   Avatar von KuleY
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    899

    Standard AW: Entsorgung rechts oder links?

    Zitat Zitat von RJung Beitrag anzeigen
    Bei unserem Carthago waren die Ablassstutzen rechts und der Deckel vom Frischwassertank links. WC-Klappe auch links. Das war jedenfalls unpraktisch, weil bei einem kompletten Ent- und Versorgungsservice oft rangiert werden musste.
    Concorde hat nun alles komplett links. Das ist ok, wenn man davon absieht, dass ich nach Murphy´s Gesetz jetzt eigentlich immer an Stationen komme, wo man mit "alles rechts" nicht groß rangieren müsste.
    Einen Wunsch hätte ich noch: So etwas wie einen ausklappbaren Zeiger unten am Wagen auf Höhe der Auslässe, den ich im Spiegel sehe. Ich kann nie richtig erkennen, wie weit ich fahren muss, um sauber in´s Loch zu treffen.
    Weitere Bemerkung zum Thema: Wann baut mal jemand Abwassertanks, die eine Ausformung nach unten haben, von wo der Abfluss abzweigt ? Wenn der Concorde ein bisschen falsch schräg steht, kommt nämlich gar nichtgs heraus - selbst wenn 30 Liter im Tank sind. Die Bedienungsanleitung rät dazu, zur vollständigen Entleerung der Tanks auf Keile zu fahren. Super Idee ...

    Gruß Rafael Jung
    Die meisten Abwassertanks haben links und rechts einen Ausgang, nur ist einer immer mit einen Blindstopfen verschraubt.
    Ohne großen Aufwand kann man da einen Abflussschieber installieren.
    Ich benutze den zweiten immer zum reinigen, durchspülen des Tankes.

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Womotheo
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: Entsorgung rechts oder links?

    Hallo Rafael,

    genau so was hat unser TEC, mittig unten eine 20x20x20 cm Ausbuchtung.
    Und rechts davon den Ablassschlauch und das Ablassventil.
    Ist eigentlich gut geregelt.
    Leider kommt diese praktische Ausbuchtung auch um dieses Maß dem Boden näher, d.h.
    die Gefahr für ein Aufsetzen des Grauwassertanks ist dementsprechend größer.
    Geändert von Womotheo (26.08.2011 um 14:44 Uhr)
    Grüße an alle WOMO Fans !

    suum cuique ! (Jedem das Seine ! )

    Platon

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Links einfügen
    Von KuleY im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.10.2013, 18:02
  2. Links laufen ins Leere
    Von Italienfan im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 22:09
  3. Links aus der „promobil_Stellplatzverzeichnis.kmz“
    Von Maximilian im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 11:58
  4. Kostenlose WC - Entsorgung?
    Von egon oetjen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 18:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •