Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 34 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 336
  1. #41
    Kennt sich schon aus   Avatar von huarimobil
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    265

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Danke Martin,

    hatte gerade Bernd eine PN geschickt mit der Bitte, sich mal darum zu kümmern.


    Schön, dass Du das schon erledigt hast.

    Grüße
    Wolfgang
    Unterwegs im Frankia F-Line I 680 GD

  2. #42
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Hallo Wolfgang,

    Bernd ist auf dem Weg nach Marokko. Der Glückliche....

    Aber wir restlichen Moderatoren werden versuchen, ihn so gut es geht zu vertreten.

    Liebe Grüße!

    Martin

  3. #43
    Kennt sich schon aus   Avatar von huarimobil
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    265

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Hallo Martin,

    noch ist er zu Hause, will erst heute gegen Mittag starten.

    Trotzdem bin ich mir sicher, dass Ihr das auch ohne Bernd schafft.

    Grüße
    Wolfgang
    Unterwegs im Frankia F-Line I 680 GD

  4. #44
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Das kriegen wir schon hin, Wolfgang. Und wie Martin schon geschrieben hat: Wir haben jetzt die "Macht". Bei solchen offensichtlichen Spamattacken wird der Urheber samt seines Werbegeschreibsels ins Nirwana geschickt - was natürlich nicht verhindern kann, dass er sich am nächsten Tag unter einem neuen Usernamen wieder anmeldet und von vorn anfängt. Aber bisher geht es ja, und das scheint immer dieselbe Quelle zu sein, weil immer für die gleiche Sache geworben wird. Wenn wir davon 5 bis 10 Quellen hätten, die täglich neu kommen, würden wir wohl das weiße Handtuch heben. Aber wie gesagt, bisher - kein Problem ...

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  5. #45
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.186

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Möge die Macht mit euch sein,gepaart mit Vernunft.

    Gruß Arno

  6. #46
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    8

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Gut gewählte Worte ... hoffentlich lesen es die entsprechenden Personen auch Obwohl ich auch sagen muss der Ton ist hier doch überwiegend angenehm und auch sehr tolerant.

  7. #47
    Milbe
    Gast

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Liebe Fories,
    ich bin noch nicht sehr lange in diesem Forum, möchte mir heute aber trotzdem mal was von der Seele reden. Und zwar geht es um den Ton, der hier manchmal bei kontroversen Themen aufkommt. Die einen fahren lieber einen kleinen 1,8ter, die anderen unter 3,5t wieder andere 4t und mehr. Ganz extrem scheiden sich dann woll die Geister beim Thema Alkoven oder nicht Alkoven, Alu oder Gfk. Während die eine Gruppe Campingplätze oder Stellplätze bevorzugen, wollen andere lieber ganz abseits stehen.
    Das ist ja auch gut so, dass jeder einen anderen Geschmack und eine andere Meinung hat. Wo kämen wir denn hin, wenn alle den gleichen Geschmack hätten, nur noch ein einziges Modell eines WoMos existiert, weil ja keiner ein anderes will.

    Wenn ihr also auch meint, dass diese Vielfalt an Geschmack, Design und Bauform gut für uns ist, dann akzeptiert doch auch, dass andere eben einen anderen Geschmack haben.

    Und genau hier klappt es manchmal nicht. Eh man sich versieht, wird aus einem Erfahrungs- und Meinungsaustauch ein Streitgespräch. Ganz krass wird es dann beim Thema "Wer ist der bessere Hersteller". Da fliegen oft schon die Fetzen.

    Der Ton macht die Musik, und auch beim Schreiben ist das so. Es ist ein Unterschied ob ich sage: "Ein Alkoven käme mir nie in den Hof und ich verstehe es auch nicht, warum man so etwas mögen kann.", oder ob ich sage: "Ich habe mich für einen Vollintegriertem mit Hubbett entschieden, weil ich das für mich als besser empfand."

    Und wenn jemand mal im Unrecht ist, dann sollten die, die Recht haben deshalb trotzdem nicht gleich mit der Keule draufschlagen. Jeder ist mal im Unrecht, auch hier kann man es höflich vermitteln. Ihr kennt das sicher auch: Jemand hat nicht aufgepasst dir die Vorfahrt genommen. Ich bin im Recht, er ist im Unrecht. Aber habe ich deshalb das Recht, ihn beliebig zur Sau zu machen? Oder zeige ich nicht lieber nur den erhobenen Zeigefinger und lächle dabei.
    Wobei ich schon auch meine, dass die meisten hier einen freundlichen Ton haben.

    Denkt mal drüber nach.
    Raidy
    Hallo!

    Ich würde gerne dieses Thema zusätzlich etwas abändern...
    "Intoleranz schafft Feinde"

    Was du da geschrieben hast ist auf den Punkt genau, ändern wird sich aber leider nichts.

    ca 6 Monate war ich jetzt in diesem Forum. Habe viele nette (+ Tolerante) Menschen kennen gelernt, aber leider auch sehr viele Intolerante Menschen lesen können.
    Was ich aber vor allem gelernt habe: Man kann dem Mensch, auch in so einem "netten" Forum, nur vor den Kopf schauen.
    Tatsache auf der Strasse ist wirklich, was Raidy aussagt, oder meint: Egal ob Hymer oder Alkofen: Die Menschen sind real ganz anders ein zu schätzen, wie im geschriebenen Wort. Ich bin auch oft ein Kandidat gewesen, der sich unglücklich ausdrückt im geschriebenen Wort. Und mich mochten sicher nicht Alle... deswegen!
    Auf der Strasse habe ich keine Probleme. Ich bin da auf ganzer Linie tolerant. Und wenn ich etwas nicht mag, kaufe ich es nicht, oder fahre den Platz/Ort nicht an. Wie gut daß es verschiedene Geschmäcker gibt!
    Ob ich ein behindertes Kind habe, oder selbst behindert bin.... na und? ob ich Hunde habe, oder Hunde nicht mag? Na und? Ob ich 50.000€ über habe, oder nur 1.000€ .. na und? Ob ich dick oder dünn bin? Na und? Ob jemand 10 Kinder hat oder gar keines... na und? Großes Womo? Kleines WoMo? Na und? Ob jemand Gitarre spielt und tätowiert ist, oder Mama nur in der Mobilküche steht..... na und? Ob jemand Vegetarier ist, oder Fleisch ist? Na und?
    Unter all diesen Menschen habe ich persönliche Erfahrungen gemacht! Und dort gibt auch die Quote: 50% nett, 50% gehen zum lachen in den Keller. Na und??????
    Ich gebe mich mit den Menschen ab, wo die Chemie ausgeglichen ist, wenn nicht lasse ich das! Wir leben in einer Demokratie, wo jeder zwar seine Meinung äussern kann, aber bitte immer ohne anzugreifen. Jeder von uns allen kann mal plötzlich durch Schicksalsschlag in eine andere Liga des Lebens rutschen! Jeder!!!!!! Wenn dieser Mensch dann aber so charakterstark bleibt wie er vorher war, dann ist das null Unterschied!

    Ich bin Optimist! Bei mir ist das Glas immer halb voll.... aber wenn aus Schicksalen und Streitereien profitiert wird und deswegen auch geduldet, dann ist dieses, oder vielleicht auch jedes Andere Forum falsch! Zumindestens für mich. Das Leben ist für mich hart genug, ich habe gerne Spass, kann auch ernst sein.... aber ich werde nicht zum lachen in den Keller gehen!!!! Ich lasse mich auch nicht in meinem Lebenswandel beschneiden. So wie ich das bei Anderen auch niemals tun würde!!!

    In diesem Sinne wünsche ich, den Ein oder Anderen mal in der Promobil-Produktion angeregt zu haben, die ein oder anderen Anwendungen mal zu überdenken.

    Ich war gerne hier, jetzt nicht mehr!

    Daumen drücke

    Angie

  8. #48
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.830

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Zitat Zitat von Milbe Beitrag anzeigen

    Ich war gerne hier, jetzt nicht mehr!
    Nein, es ist kein Déjà-vu ...

    ... aber durchaus irritierend, ein in den Gaststatus versetztes Profil wieder aktivieren zu lassen, um dann 11 Tage später erneut einen Abgang hinzulegen. Beeindruckend ist das eher nicht mehr

    Trotzdem "Gute Fahrt"

    mfG
    K.R.

  9. #49
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Hallo Angie, hallo Zusammen,

    oft habe ich den Eindruck, dass ein Forum mit einem Stammtisch voller Freunde verwechselt wird. Dort kennt man jeden, man kann ihm beim Sprechen / Zuhören anschauen und diskutieren (i.S. von Frage / Antwort). Man kann mal "Klartext" reden und auch "unfreundliche" Antworten einschätzen.

    Foren werden i.d.R. als Plattformen zu Meinungsäußerung genutzt. Dabei wird nicht immer auf den Vorredner / die Frage / das Thema geachtet. Und jeder redet / schreibt wie ihm der Mund / die Tastatur gewachsen ist. Dabei wird oft - vermutlich nicht mal in böser Absicht - nicht auf Empfindlichkeiten geachtet.

    Nicht alles entspricht meinem Stil, oft muss ich schlucken. Aber in Summe bekomme ich durch das Forum viele Anregungen, schaue halt über drastische Formulierungen hinweg und bringe auch gern meine Meinung ein. Meine Empfehlung: Toleranz beginnt bei jedem selbst. Wenn etwas nicht gefällt - einfach mal drüber weg lesen. Und für alle, die die "Zunge auf der Tastatur tragen": überlegen, ob man etwas bzw. was man schreibt .

    Grüsse Jürgen

  10. #50
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Schön geschrieben Jürgen!

    Aber auch wenn man teilweise die Diskussionen besser ignoriert, ein wenig bleibt doch in Erinnerung. So zum Beispiel beim oben zitierten Gewichtsthema, welches nicht nur hier heftig und barssch diskutiert wird.
    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Und zwar geht es um den Ton, der hier manchmal bei kontroversen Themen aufkommt. Die einen fahren lieber einen kleinen 1,8ter, die anderen unter 3,5t wieder andere 4t und mehr.
    Mir waren diese Diskussionen beim Kauf des letzten Mobils dann wieder so präsent, dass ich mir ernsthafte Gedanken um das Gewicht machte. Vorher ein Verfechter von maximal 3,5t entschied ich mich dann plötzlich für das Heavy-Fahrgestell mit 4,25t. Auch beim Thema Alkoven gibt es ja Beispiele, wo dann, von einem Verfechter, ein VI bevorzugt wurde

    Gruß Michael


    Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk
    Geändert von reisemobil (21.07.2014 um 15:33 Uhr)
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

Seite 5 von 34 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie macht man eigentlich eine Aussenwäsche?
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 19:58
  2. Was macht die Gesundheit, geht es euch gut?
    Von Waldbauer im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 22:01
  3. Mozilla Firefox macht Probleme
    Von mobbell im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 17:10
  4. Überladung Toleranz?
    Von brainless im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 12:35
  5. Was macht der CIVD?
    Von Thom40 im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 10:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •