Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 26 von 34 ErsteErste ... 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 336
  1. #251
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.834

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Ich versuche mal eine kurze Antwort: Hier gab es nie einen Überhang an technisch vorgebildeten Moderatoren.
    Frenzi war sicherlich ein technisch Vorgebildeter, weil es Voraussetzung für seinen Beruf als Feuerwehrmann ist. Die anderen, also reisepirat(Michl) und hdlka (Hans-Dieter), sind nach meinem Wissen studierte Betriebswirte. Rafael ist als stud. Musiker?, Leiter einer Musikschule, daneben noch als Chorleiter, Bandleader usw. unterwegs. Ich hab eine technische Ausbildung bei Krupp in Essen mit Facharbeiterbrief abgeschlossen, ehe ich zum Studieren ging. Frenzi, reisepirat und hdlka schieden aus, da warens nur noch zwei, Rafael und ich. Ostern 2016 haben wir uns mit den damaligen Administratorinnen Janine und Sophia getroffen, um nach mögichen Nachfolgern zu suchen. Zwei Namen wurden von Rafael in die Runde geworfen, beide erklärten sich nach telefonischer Bearbeitung durch Rafael bereit, hier mit zu arbeiten. Franz und Marion. Nur Franz ist nach Ausscheiden von Rafael noch geblieben, weil auch Marion doch zu viel für die Familie zu arbeiten hat. Das ist beim besten Willen nicht als Kritik an ihrem Ausscheiden zu sehen.

    Fakt für mich: Ich hätte keinen bessen Partner bekommen können, vieles geht mal schnell am Telefon mit anschließender kurzer Notiz im internen Bereich.

    Ich seh das wie Maja, die Gruppe Moderatoren ist groß genug. Wir werden allerdings viel aktiver die Ankündigung von Rafael aus dem Juni 2016 umsetzen, also schneller Verwarnen, Sperren und auch Schließen.
    Und es hilft in Zukunft auch kein Lamentieren, warum denn schon wieder geschlossen wurde. Bedankt Euch in dem Fall bei Denjenigen, die die Gründe für die Schließung lieferten. Das unterstützt uns in unserer Arbeit mehr als alle Diskussionen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  2. #252
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.045

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Jürgen, wenn wir häufiger eingreifen, ist es Vielen auch wieder nicht recht.
    Also jetzt doch! Ich finde es gut und kann mir nicht vorstellen, dass es jemandem nicht Recht ist, außer dem Betroffenen.

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  3. #253
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.544

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Zitat Zitat von custom55 Beitrag anzeigen
    Also jetzt doch! Ich finde es gut und kann mir nicht vorstellen, dass es jemandem nicht Recht ist, außer dem Betroffenen.

    Gruß Jürgen
    Das sehe ich auch so. Die aufgezeigte Vorgehensweise von Werner ist vielleicht mal unangenehm, wird aber schnell von Erfolg gekrönt sein. Da bin ich mir sehr sicher.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #254
    Kennt sich schon aus   Avatar von robbie-tobbie
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Großraum Düsseldorf
    Beiträge
    130

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Es gibt ja mittlerweile nun wirklich reichlich Internet-Foren, und nicht wenige mit dem Thema Wohnmobil. Ich selber bin seit etwas über einem Jahrzehnt in diesem Bereich unterwegs. Zugegebenermaßen bin ich kein "Top-Poster", das war aber auch nie mein Anspruch. Die reale Welt gefällt mir halt deutlich besser als die virtuelle. Sofern ich aus meiner Sicht nützliche Informationen weitergeben konnte, habe ich das auch gemacht. Den Anspruch, die Weisheit mit dem Löffel gefressen zu haben, habe ich dabei nicht - irren ist menschlich. Von daher gab´s auch das ein oder andere Mal Schelte. Ich gebe zu, nicht immer war mir das in dem Moment egal - ich wollte ja schließlich nur andere an meinem bescheidenen Erfahrungsschatz teilhaben lassen. Was mir aber an allen Foren bisher aufgefallen ist: es gibt immer ein paar ganz spezielle, selbst ernannte "Super-User", die einen immensen Spaß daran haben, durch oberkluge Kommentare gezielt den Normalo in seine Schranken zu verweisen. Sei das nun durch schlagende Argumente (die man sich auch im Inernet anlesen kann, dafür braucht man keinen Doktor-Titel) oder durch gekonnte Rhetorik. Nicht zu verwechseln mit den Usern, die einfach durch technisches Fachwissen mit einer hohen Beitragszahl und fundierten Beiträgen punkten (namentlich genannt hier z.B. Raidy, MobilLöwe, ...) Das Interessante ist, dass man bei einem Streifzug durch die Forenwelt viele dieser Super-User öfter wieder findet. Mal unter dem selben, mal unter einem anderen Nick. Mal gesperrt, mal einfach nur dauerhaft inaktiv. Erinnert mich ein wenig an Heuschreckenschwärme. Wenn alles abgegrast ist, es gibt immer ein neues Forum, das gerade seine Hoch-Zeit hat (nicht im Sinne von Heiraten).
    Als ich mich beim ersten Wohnmobil-Forum angemeldet hatte, hatte ich ein technisches Problem. Mir wurde geholfen, fand ich super. Zum Dank versuchte ich mich auch einzubringen, sofern mir das möglich war. Dann irgendwann baute man fast eine Art "persönliche" Bindung zu einigen Usern auf. Fand ich zuerst ganz nett, aber - ich hab in meiner normalen Welt schon manchmal ein schlechtes Gewissen, dass ich nicht genug Zeit für meine realen Freunde und Familie habe. Und ich hab nur dieses eine Leben, weiß ja nicht, wie es bei Euch aussieht.

    Ein Schema taucht in so gut wie allen Internet-Foren auf - zuerst sind alle wissbegierig, mitteilungsbedürftig, der Ton wird persönlicher, dann tauchen erste Befindlichkeiten auf. Irgendwann sind wirklich ALLE Themen durch diskutiert, es gibt einfach nichts Neues mehr beizutragen. Es sei denn, es gibt wirklich bahnbrechende (wissenschaftliche) Neuigkeiten dazu. Und mal ganz ehrlich: wie oft kommt das vor? Und dann ist der Moment gekommen, in dem alte Themen zum x-ten Mal aufgewärmt werden. Neue User, denen das Thema noch unbekannt ist, springen oft aus tatsächlichem Interesse auf den Zug auf. Dann dauert es nicht lange, bis ihnen spezielle "Super-User" klar machen, dass sie doch gar keine Ahnung von der Materie haben. Einige neue User hauen aus gesundem Menschenverstand schnell wieder ab. Die "Super-User" bleiben, machen noch ein paar Normalos runter und zanken sich noch eine Weile mit anderen "Super-Usern" rum, bevor sie entweder gesperrt werden oder selbst mit etlichen, furchtbar selbst-mitleidigen Posts ihren Rücktritt ankündigen. Und die Moderatoren müssen den ganzen Mist immer wieder ausbaden.
    Leute, sowas ist doch arm und deutet aus meiner Sicht auf ein verdammt großes Geltunsbedürfnis hin, dafür muss man kein Psychologe sein. Läuft´s denn im wahren Leben soooo schlecht?
    Viele Grüße

    Robert

  5. #255
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.544

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Zitat Zitat von robbie-tobbie Beitrag anzeigen
    ... Leute, sowas ist doch arm und deutet aus meiner Sicht auf ein verdammt großes Geltungsbedürfnis hin, dafür muss man kein Psychologe sein. Läuft´s denn im wahren Leben soooo schlecht?
    Hallo Robert, das frage ich mich auch immer wieder, meistens empfinde ich ein gewisses Mitleid.

    Aber keinesfalls möchte ich mit Georg (raidy) in einem Zug genannt werden. Georg hat umfassende technische Kenntnisse, ist der "Daniel Düsentrieb" in diesem Forum. Ich bewege mich mehr auf der Ebene eines pragmatischen Laien mit gewissen Erfahrungen, aber nicht mit tiefgreifenden technischen Kenntnissen. So nach dem Motto, da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich...

    Ich hoffe sehr, Georg schreibt bald wieder hier.

    Viele Grüße
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #256
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    479

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Zitat Zitat von robbie-tobbie Beitrag anzeigen
    Es gibt ja mittlerweile nun ......


    Robert,
    schön geschrieben, paßt so ziemlich alles zu meiner Meinung zum Thema.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  7. #257
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.864

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Früher oder später kommt so etwas auch in den Foren:
    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/g...a-1135927.html
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  8. #258
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Ich hoffe nicht! Überlegt bitte mal wie schnell man mithilfe solcher Software die totale Gleichschaltung schaffen kann! Dagegen war die Unterdrückung der Meinungsfreiheit in der DDR die pure Freiheit.
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

  9. #259
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.864

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Servus Peter,

    zwar geht es hier in dem Bericht vorerst um US Online Blätter.
    Allerdings lese ich ja auch in Deutschen Online Blättern
    wie die der Welt, des Spiegel oder der SZ und was man da zu lesen bekommt,
    stellt einem manchmal die Haare auf.
    Und schon einige Foren, ich nenne hier beispielhaft das frühere RM Forum sind an
    solchen User Kommentaren zu Grunde gegangen.
    Da haben sich manche User am Schluss nur noch per Gericht und Anwälten "unterhalten".
    Und dann muß der Forumsinhaber entsprechende Konsequenzen ziehen.
    So etwas kann ganz schnell auch in einem anderen Forum Platz greifen,
    wenn nicht immer wieder mal klar und deutlich regulierend eingegriffen wird.
    Die Grenze ist, kann fließend sein zwischen der Akzeptanz von "Beiträgen"
    und oder Löschung der selben.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  10. #260
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Toleranz macht Freu(n)de

    Es gibt sehr viele, eigentlich zu viele Internetforen in denen sich alle möglichen Leute tummeln.
    Meine Startseite auf dem PC ist Yahoo, ich lese da schon mal interessante Nachrichten. Diese sind jedoch auf dem absteigenden Ast, es kommt immer mehr in Richtung Regenbogenpresse.
    Unter den Yahoo-eigenen Veröffentlichungen gibt es jeweils eine Kommentarfunktion. Was man da zu Lesen bekommt geht fast immer weit unter die Gürtellinie, da stellen Leute ihre schlechten Manieren zur Schau was das Zeug hält. Geschmacklosigkeiten und Unverschämtheiten ohne Ende und es gibt keine funktionierende Meldefunktion. So etwas wirft ein schlechtes, aber deutliches Licht auf Teile unserer Gesellschaft, hier kotzen sich primitive Geister nach allen Regeln der Kunst aus.
    Da sollte der Seitenbetreiber, also Yahoo, eingreifen, es wird jedoch jede Schweinerei geduldet und Moderatoren gibt es nicht.
    Ich habe es mir weitestgehend abgewöhnt da zu lesen
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 26 von 34 ErsteErste ... 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie macht man eigentlich eine Aussenwäsche?
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 19:58
  2. Was macht die Gesundheit, geht es euch gut?
    Von Waldbauer im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 22:01
  3. Mozilla Firefox macht Probleme
    Von mobbell im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 17:10
  4. Überladung Toleranz?
    Von brainless im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 12:35
  5. Was macht der CIVD?
    Von Thom40 im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 10:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •