Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    12

    Standard Nochmal Gewicht - promobil 8/2011

    Hallo und guten Tag,
    Das Thema "Gewicht von Reisemobilen" ist aktuell, wie nie zuvor. Dem tragen mittlerweile viele Hersteller Rechnung, ja. sie werben mit 3,5 To-Grenzen und Gewichtszertifikaten.
    In der letzten promobil, Ausgabe 8/11 wird in der Reihe "Premieren" unter anderen auch der LMC Explorer vorgestellt und der Autor Kai Feyerabend geizt nicht mit Begriffen wie: leicht, kompakt, im Zeichen des Leichtbaus, Transparenz beim Gewicht, Gewichtszertifikat.
    Nach aufmerksamen Lesen des Artikels, war ich leider nicht schlauer, denn was soll ich eigentlich mit der Angabe des Gesamtgewichtes (hier 3500 kg), wenn ich nicht gleichzeitig das Leergewicht genannt bekomme, damit ich das, was mich als als Fahrer besonders interessiert, nämlich die Zuladung, nicht aus dem Beitag ersehen kann. Zumindestens ungefähr, abzüglich von Sondereinbauten, die ich aber selbst zum Leergewicht addieren kann. In allen 10 Fahrzeugvorstellungen wird leider nur das Gesamtgewicht genannt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Viele Grüße
    MinDin aus Minden

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Womotheo
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: Nochmal Gewicht - promobil 8/2011

    Das macht der bestimmt mit Absicht
    Würde er auch das Gewicht im fahrbereiten Zustand erwähnen, würde es keiner mehr kaufen
    und die Hymergruppe würde keine Anzeigen mehr in diesem Blatt schalten.
    Fazit:
    Ein Schelm, der böses dabei denkt.
    Wobei ich gestehen muß, diesen Artikel nicht gelesen zu haben,
    da ich diese Zeitschrift nicht mehr lese.
    Früher hieß es da dann bloß, wenn das < 3500 Kg WOMO etwa 3250 Kg "Leergewicht" hatte:
    "Das WOMO hat eine etwas knappe Zuladungskapazität" !
    Das es so gar nicht verkauft werden dürfte, dazu schweigt des jeweiligen Sängers (schreibenden Journalisten) Höflichkeit
    Geändert von Womotheo (20.07.2011 um 14:27 Uhr)
    Grüße an alle WOMO Fans !

    suum cuique ! (Jedem das Seine ! )

    Platon

  3. #3
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Nochmal Gewicht - promobil 8/2011

    Ich gebe Euch beiden recht......was nützt mir die Angabe Gesamtgewicht, wenn ich die mögliche Zuladung nicht kenne oder nichts erfahre aus einem Bericht was ich für Möglichkeiten habe hinsichtlich meines Bedarfes an Zuladung....**kopfschüttel
    Solche Berichterstattungen zu Masseangaben widersprechen dem normalen Verstand.
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Nochmal Gewicht - promobil 8/2011

    Hallo zusammen,

    ja, ja, die 3,5 t Krux in Verbindung mit den neuen Führerscheinen. Wir Insider wissen was Sache ist, der Anfänger fällt darauf nicht selten rein. Das ist dann oft sehr ärgerlich.

    Übrigens, das angegebene Leergewicht bei Serienfahrzeugen stimmt oft nicht mit der Realität überein. Ein neu konstruiertes Mobil wird einmal "nackt" gewogen, dann gehen die Fahrzeuge in die Produktion. Es steht im Kleingedruckten nicht umsonst +/- 5%. Und das Zubehör wiegt ja auch fast nichts ... dann noch Urlaubsfertig gepackt ...

    Es grüßt
    Bernd, der MobilLoewe

  5. #5
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    12

    Standard AW: Nochmal Gewicht - promobil 8/2011

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ja, ja, die 3,5 t Krux in Verbindung mit den neuen Führerscheinen. Wir Insider wissen was Sache ist, der Anfänger fällt darauf nicht selten rein. Das ist dann oft sehr ärgerlich.
    Nicht darum geht es, sondern um die Berichterstattung von Fachjournalisten, die es eigentlich besser wissen müssten. Was hindert die Herren eigentlich daran, etwas zu schreiben, was für einen potentiellen Interessenten/Käufer wichtig ist. Das erwarte ich jedenfalls von einer qualifizierten Berichterstattung in einer Fachzeitschrift.
    Viele Grüße
    MinDin aus Minden

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Womotheo
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: Nochmal Gewicht - promobil 8/2011

    Tja, wie gesagt, Anspruch und Realität klaffen in diesem Fall sehr weit auseinander, auch beide WOMO-Fachzeitschriften ganz offenbar in hohem Maße von den Anzeigenkunden leben und nicht von den Käufern respektive Abonnenten.
    Deshalb:
    Wess Brot ich ess, des Lied ich sing !
    Grüße an alle WOMO Fans !

    suum cuique ! (Jedem das Seine ! )

    Platon

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Nochmal Gewicht - promobil 8/2011

    Zitat Zitat von MinDin Beitrag anzeigen
    Nicht darum geht es, sondern um die Berichterstattung von Fachjournalisten, die es eigentlich besser wissen müssten. Was hindert die Herren eigentlich daran, etwas zu schreiben, was für einen potentiellen Interessenten/Käufer wichtig ist. Das erwarte ich jedenfalls von einer qualifizierten Berichterstattung in einer Fachzeitschrift.
    Hallo MinDin,

    ja, stimmt. Theo hat dazu die richtige Antwort geschrieben.

    Viele Grüße
    MobilLoewe

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard LMC 3,5 t Klasse - jetzt zertifiziert

    Hallo zusammen,

    das passt zum Thema, eine Anzeige von LMC im gleichen Heft auf Seite 19. In der Anzeige wird ein integriertes Mobil so um die 7 m mit großer Heckgarage abgebildet: Die LMC Anzeige wirbt:

    Maximale Zuladung in der 3,5 t Klasse - jetzt zertifiziert und Innovative Leichtbauweise, schön und gut. Kein Extra-Führerschein notwendig, auch gut.

    Aber das schlägt dem Fass den Boden aus, unter einem 3,5 t Verbotsschild mit dem Zusatz "Nur LMC frei" steht:

    Platz für bis zu sieben Personen plus Gepäck.

    Ganz üble Bauernfängerei von LMC finde ich!!

    Viele Grüße
    Bernd, der MobilLoewe

  9. #9
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.085

    Standard AW: Nochmal Gewicht - promobil 8/2011

    Ich schrieb es an anderer Stelle schon mal :
    Wer oder was hindert die Testfachspezialjournalisten daran mit einem Testobjekt auf die nächste Fahrzeugwaage zu fahren und das Ergebnis im Test der Leserschaft mitzuteilen ?
    In der aktuellen Ausgabe der Promobil wird kurz über die neue Hymer- Exis- Reihe berichtet. Da wurde tatsächlich ein 7-Meter-Mobil leer gewogen, das Ergebnis, 2800 kg Leergewicht, ist im Bericht nachzulesen. Damit läßt sich doch was anfangen, oder ? Wobei mich echt interessieren würde wo das Gewicht eingespart werden konnte. Mein teilintegrierter 7,20-Meter-Hymer wog leer 3030 Kilo.
    Was nützt es den Interessenten wenn das Leergewicht nach DIN was-weiß-ich inklusive 75 Kilo für den Fahrer, zu 90 % gefülltem Tank, mehr oder weniger vollem Wassertank und ebensolchen Gasflaschen angegeben wird und in keiner Weise der Realität entspricht ? Leer heisst für mich wirklich leer und nicht fast leer oder sonst was. Allein beim Fahrergewicht müßte ich in meinem Fall 21 Kilo dazurechnen. Dann noch jemandem zuzumuten mit 20 Liter Wasser im 110 Liter fassenden Frischwassertank loszufahren um das "Leergewicht" zu schönen ist auch so eine Sache. Auf ein Reserverad wird inzwischen in den meisten Fällen auch verzichtet, nicht weil es Geld kostet, nein, weil sich das Gewicht besser schönrechnen läßt.
    Mir geht bei so viel unrealistischer schönschreiberei und- rechnerei langsam der Hut hoch.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Nochmal Gewicht - promobil 8/2011

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    ...
    In der aktuellen Ausgabe der Promobil wird kurz über die neue Hymer- Exis- Reihe berichtet. Da wurde tatsächlich ein 7-Meter-Mobil leer gewogen, das Ergebnis, 2800 kg Leergewicht, ist im Bericht nachzulesen. Damit lässt sich doch was anfangen, oder? Wobei mich echt interessieren würde wo das Gewicht eingespart werden konnte. ...
    Hallo Franz,

    zunächst soll beim Aufbau und Chassis gespart worden sein, laut Hymer. Außerdem ist der Exis nur 2190 mm breit, ich denke das macht unter dem Strich gegen über etwa 2300 mm Breite auch einiges an Gewichtsersparnis aus.

    Übrigens, dieser Testbericht entspricht den Wünschen vieler Leser, der 7,2 m lange Exis 674 wurde auf einer öffentliche Waage mit genau 2830 kg gewogen, geht doch!

    Viele Grüße
    Bernd, der MobilLoewe

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sparen Sie Gewicht?
    Von Rainer Lachenmaier im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 11:29
  2. Sparen Sie Gewicht?
    Von Rainer Lachenmaier im Forum Thema des Monats
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 18:35
  3. Schneelast - Das Mobi, der Schnee und sein Gewicht
    Von Julius08 im Forum Reisemobile
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 20:48
  4. ProMobil
    Von Huegelcamper im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 20:46
  5. Neues Steuer-Schema nach Schadstoffklassen und Gewicht
    Von Stephanus im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 09:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •