Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47
  1. #11
    Shadow
    Gast

    Standard AW: Maut in Europa

    Hallo rollende Gemeinde,

    die alte Brennerstrasse bin ich schon gefahren, um Maut zu sparen. Die letzten Mobile habe ich auflasten lassen auf 4 Tonnen. Anhängerverbot ist klar, aber meines Erachtens gibt es so ungefähr ab der Hälfte der Strecke ein Verbot für alles über 3,5 Tonnen.
    In der neuen Promobil steht, auch befahrbar für schwere Womos.
    Wer kennt sich da aus.

    Munter bleiben

    Wolfgang

  2. #12
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Maut in Europa

    Hallo zusammen,

    als ADAC-Mitglied hat man Zugang zu den spezifischen Gebühren der Maut in Europa.

    In Europa werden inzwischen auf vielen Autobahnen und Schnellstraßen sowie für Pass-Straßen und Tunnels Straßenbenutzungsgebühren erhoben. Wir sagen Ihnen, welche Kosten Sie in welchem Land erwarten und stellen eine Vielzahl von Mautübersichtskarten zum Download bereit.
    Gruß
    MobilLoewe

  3. #13
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Maut in Europa

    Hallo Gemeinde!

    Wir versuchen mit Hilfe des Navi die Mautstraßen zu meiden. Billiger wird die Reise dadurch nicht, aber sicher interessanter.
    Die Zeit versuchen wir abzuschätzen, durch wenige Urlaubstage sind wir hier begrenzt.
    (ich würde gern "noch" schreiben ... traue ich mich aber nicht bei noch 26 Arbeitsjahren )
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Womotheo
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: Maut in Europa

    Hallo,

    mir hat sich bis heute nicht erschlossen, warum manche WOMO-Besitzer 100 000.- € und mehr für ein WOMO ausgeben,
    ohne mit der Wimper zu zucken,
    aber über die Maut in Ö jammern und dafür lieber 5 Stunden Umwege auf Berg und Landstraßen in Kauf nehmen ?
    Die schönen Landschaften, die da immer erwähnt werden, kann man auch auf der Autobahn bewundern, ohne
    die vielen Risiken und den Zeitverlust der Landstraßen in Kauf nehmen zu müssen.
    Grüße an alle WOMO Fans !

    suum cuique ! (Jedem das Seine ! )

    Platon

  5. #15
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Maut in Europa

    Ich glaube das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun.
    Als wir das erste Mal über die Alpen (auch nicht ganz Mautfrei - 13,€ waren irgendwo fällig) fuhren war ich total fasziniert, meine Frau hatte den Haltegriff über ihrer Tür nicht mehr loslassen können. Die Jungs hinten wollten auf den Parkplätzen auch nicht aussteigen, um wieder Farbe ins Gesicht zu bekommen...
    Ich würde gern immer wieder über die Alpen fahren ... ob ich mich durchsetzen kann, bleibt abzuwarten.

    Gegen Straßenbenutzungsgebühren habe ich prinzipiell etwas.
    Mich nervt es sehr
    - an Mauthäuschen zu halten,
    - das piepsen der Go-Box zu hören oder
    - die Post (wie jetzt gerade von der Nordkapreise im Sommer) zu bekommen.
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  6. #16
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Maut in Europa

    Hallo Theo,

    da musste ich doch schmunzeln.

    Wir fahren auch immer wieder mal gerne mautfreie Strecken, die Zeit ist uns dann völlig egal. Wir können jederzeit anhalten und die Fahrt unterbrechen, einen Ort besichtigen oder frühzeitig irgendwo z.B. an einer netten Gaststätte übernachten. Wir empfinden das dahingleiten durch die Landschaften und Orte oft als wunderschön. Das sind für meine Frau und mich angenehme Stunden, ganz entspannt und aufnahmebereit für das was sich unterwegs so ergibt.

    Ob auf der Landstraße mehr Risiken bestehen, das weiß ich nicht. Ich kenne da keine entsprechenden vergleichbare Unfallstatistiken. Aber der Spritverbrauch ist bis zu 2 Liter niedriger, das ist doch auch was!

    Aber wenn wir z.B. wie voriges Jahr Genua als Fährhafen zum Ziel haben, dann düsen wir auch über die Autobahnen. Koste es was es wolle ...

    Es grüßt
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (10.01.2012 um 16:20 Uhr) Grund: Fehlerteufer verjagt

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Womotheo
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: Maut in Europa

    Hallo Bernd,

    ich möchte ja nicht den Eindruck erwecken, im Urlaub nur auf Autobahnen unterwegs zu sein, denn auch wir schätzen
    das Reisen auf Landstraßen, aber eben alles zu seiner Zeit und am richtigen Ort.
    Wenn wir im Frühjahr in die Normandie fahren, läßt sich ein erheblicher Teil der Strecke vom äußersten Osten der Republik in den Westen Frankreichs eben nur auf der Autobahn zurücklegen, will man in der zur Verfügung stehenden Zeit im Zielgebiet etwas sehen.
    Dazu gehört eben auch die entsprechende Maut zahlen zu müssen.
    WOMO fahren ist eben kein billiges Hobby, deshalb will und kann ich nicht über die Maut jammern.
    Ich zahle sie höchst ungern, aber ich zahle sie, egal wo ich zahlen muß
    Hier etwas zu den Straßenrisiken:

    http://www.motor-talk.de/news/groess...n-t816738.html
    Grüße an alle WOMO Fans !

    suum cuique ! (Jedem das Seine ! )

    Platon

  8. #18
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Maut in Europa

    Zitat Zitat von Womotheo Beitrag anzeigen
    ... Hier etwas zu den Straßenrisiken:

    http://www.motor-talk.de/news/groess...n-t816738.html
    Tja Theo, das Leben ist voller Risiken ... aber das wird mein Reiseverhalten nicht ändern!

    Gruß
    Bernd

  9. #19
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard Maut in Europa

    . . . Anhängerverbot ist klar, aber meines Erachtens gibt es so ungefähr ab der Hälfte der Strecke ein Verbot für alles über 3,5 Tonnen.In der neuen Promobil steht, auch befahrbar für schwere Womos.


    Das stimmt nicht hinten u. nicht vorne: Die ALTE Brennerstraße ist N U R für WoMo's frei, für andere KFZ ist sie ab 3,5 to gesperrt. Für die WoMo's ist das eine AUSNAHMEREGELUNG. - Und wenn promobil schreibt: . . . auch befahrbar für schwere WoMos." Dann ist das wieder mal unkonkret wie vieles. Was ist schwer? Was ist leicht? Für solch eine Zeitschrift gehört es sich der Vollständigkeit halber die richtigen Gewichtsangaben dazuzufügen, nicht "schwer" + nicht "leicht" . . . Grüße aus der schönen, wenn auch verregneten Stadt PAFOS.
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  10. #20
    Stammgast   Avatar von Womotheo
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: Maut in Europa

    Hallo tonicek,

    dann hast Du es ja geschafft über die Grenze zu kommen
    Leider vermisse ich hier ein paar Berichte, wie es Dir im Nordteil ergangen ist.
    Paphos hat uns gut gefallen, im Hafen kann man gut und preiswert essen.
    Grüße an alle WOMO Fans !

    suum cuique ! (Jedem das Seine ! )

    Platon

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Campingpreise in Europa
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 12:59
  2. 112 Notfallnummer Europa
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 21:43
  3. Gasversorgung in Europa
    Von PLAGER im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 23:49
  4. Stellplatzpreise in Europa
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 20:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •