Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 9 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 101
  1. #81
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard ZDF - Artikel für die Maut

    Hier ein interessanter Bericht betr. MAUT:

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitr...6.-August-2011

    Es grüßt nach johbrad noch ein WoMo-Fahrer, der schon seit langem für die Maut ist, vor allem auch, damit ihm später oder früher die Platten der einstürzenden Brücken nicht auf seine Solaranlage fallen!!!

    DENN: Geld für die Reparaturen dieser Brücken ist lt. dem o.g. Beitrag nicht da - Ganz klar: Das Geld bringen wir in's Ausland, um dort die Maut an allen Ecken & Enden bezahlen zu können! Na Toll !!!
    Ich hoffe auf Ramsauer. . .
    Geändert von Tonicek (07.08.2011 um 19:29 Uhr)
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  2. #82
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.356

    Standard AW: Maut

    Autofahrer sollen doch die Zeche bezahlen -Pkw-Maut-Diskussion:
    ADAC 02.09.2011: Ausgleich durch niedrigere Kfz-Steuer vom Tisch


    Erstmals wird in der Diskussion um eine Pkw-Maut mit offenen Karten gespielt! In seinem neuen Vorstoß hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer klargestellt, dass EU-Recht es nicht zulässt, die Kosten für eine Straßennutzungsgebühr für deutsche Autofahrer durch eine Senkung der Kfz-Steuer zu kompensieren. „Endlich wird den deutschen Autofahrern mal klar gesagt, dass sie doch die Zeche bezahlen müssen, wenn in Deutschland eine Pkw-Maut eingeführt wird“, so ADAC Präsident Peter Meyer. Bereits jetzt zahlen die Autofahrer über die Kfz-Steuer, die Mineralölsteuer und andere Nutzerabgaben jährlich rund 53 Milliarden Euro. Davon werden lediglich 17 Milliarden Euro für den Erhalt und Ausbau des Straßennetzes zur Verfügung gestellt.

    Laut ADAC ist auch nicht damit zu rechnen, dass – wie von Ramsauer angekündigt – die geplanten zusätzlichen Einnahmen tatsächlich in den Ausbau des Straßennetzes fließen. „Auch dieses Versprechen wird der Verkehrsminister nicht einlösen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass weder die zahlreichen Energiesteuererhöhungen noch die Lkw-Maut zu einer Erhöhung des Straßenbudgets geführt haben“, so Meyer.

    Neben der zu erwartenden Mehrbelastung der Autofahrer rechnet der Automobilclub bei der Einführung einer Pkw-Maut mit spürbaren Beeinträchtigungen bei der Verkehrssicherheit. Ein Teil des Pkw-Verkehrs würde auf die deutlich unsicheren Landstraßen ausweichen. Bei einer Verlagerung von 20 Prozent wären 350 Verkehrstote im Jahr zusätzlich zu beklagen.

  3. #83
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Maut

    Einige der wenigen Versprechen, die Politiker halten, sind Diätenerhöhungen.
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  4. #84
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Maut

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Autofahrer sollen doch die Zeche bezahlen -Pkw-Maut-Diskussion:
    ADAC 02.09.2011: Ausgleich durch niedrigere Kfz-Steuer vom Tisch


    Erstmals wird in der Diskussion ......... klargestellt, dass EU-Recht es nicht zulässt, .............
    Und genau das ist es, was uns irgendwie in Deutschland zu schaffen macht. Regelungen, die nicht nachvollziehbar sind,,
    Und die immr wiederkehrenden Diskussion und Versprechen unserer Oberhäupter.........und nichts wird draus, was man meint, besser werden zu lassen. Bin mal gespannt, wie sich die ganze Lage entwickelt...............und wie Ramsauer das durchboxt.
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

  5. #85
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.367

    Standard AW: Maut

    Dabei haben wir in Deutschland schon eine Maut: Der (private) Warne-Tunnel in Rostock: 800 m für 4,20 EUR !!!!
    Hier hatte uns das gerade das Navi reingelegt, weil es geht genauso schnell die A20/B103

    Grüße

    Sascha

  6. #86
    Kennt sich schon aus   Avatar von Freecamper
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    138

    Standard AW: Maut

    Ich weiß gar nicht ob ich lachen oder weinen soll ... aber die Wahl heute Abend hat der Regierung doch klar gezeigt was sie erwartet, wenn sie weiter so einen Blödsinn verzapft! CDU weiter im Keller, FDP ade ... Gruß Freecamper

  7. #87
    RJung
    Gast

    Standard AW: Maut

    Kann die EU tatsächlich Deutschland vorschreiben, in welcher Höhe die KFZ-Steuer erhoben wird ? Ist Deutschland noch ein souveräner Staat ?
    Grüße Rafael Jung

  8. #88
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.356

    Standard AW: Maut

    Hallo Rafael,

    das ist so was mit dem EU-Recht. In diesem Falle verbietet das RU-Recht eine Ungleichbehandlung von deutschen und Autofahrern aus anderen EU-Ländern. Daher muss ausgelotet werden, ob Kompensationen für deutsche Autofahrer akzeptiert werden, also z.B. Wegfall oder Reduzierung der Kfz-Steuer. Aber ich denke, "Rami" wird sich eine blutige Nase holen ...

    Es grüßt
    Bernd

  9. #89
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.768

    Standard AW: Maut

    Zitat Zitat von RJung Beitrag anzeigen
    Kann die EU tatsächlich Deutschland vorschreiben, in welcher Höhe die KFZ-Steuer erhoben wird ? Ist Deutschland noch ein souveräner Staat ?
    Grüße Rafael Jung
    Also ich denke nicht!
    Aber wir mit unserem vorauseilenden Gehorsam sch... ja schon in die Hose wenn in Brüssel nur jemand laut denkt!!!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  10. #90
    Kennt sich schon aus   Avatar von Norsegreek
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    350

    Standard AW: Maut

    Bei Einführung der LKW-Maut wurde den Unternehmen auch eine Steuerermäßigung
    versprochen, das einzigste was kam war eine Maut-Erhöhung nach der anderen.

    Bin aber trotz allem für eine Maut, wie auch immer sie kommen mag
    Wir müssen auch fast überall zahlen und wenn ich so die KFZ-Zeichen auf
    unseren BAB`s sehe könnte es unserem Steuersäckel nur gut tun.

    Gruß Jürgen

Seite 9 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nennt man so etwas "Abzocke" ?
    Von mr-word im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 17:40
  2. Maut in Südeuropa
    Von MobilLoewe im Forum Maut
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 12:18
  3. City Maut
    Von Bonito1 im Forum Maut
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2012, 18:13
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 22:58
  5. Abzocke in Samnaun
    Von Rauhbuch im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 22:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •