Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 101
  1. #41
    Ist öfter hier   Avatar von Tomturbo
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    30

    Standard AW: Maut

    So nach durchblättern des Foreninhalt muß ich aus der Sicht des gelernten Österreichers noch meinen Senf dazugeben!

    Bei Grenzeintritt in die Schweiz und Benutzung der Autobahn ,wurde ich nach passieren der Grenze an den Standstreifen geparkt ,weiterfahrt nur nach Bezahlung einer Jahresvignette. Tages und Wochenvignetten Fehlanzeige in der Schweiz . Gibts nur im Fremdenverkehrsfreundlichen Österreich.

    Weiters sind die Autobahnen von den Knapp 8 Millionen Einwohner Österreichs selbst gezahlt worden , und nicht wie im Rest der Eu mit EU- Fördergelder.

    Da ich Streckenweise in Spanien , Portugal wie auch in Frankreich und Italien Gratis auf Autobahnabschnitte fahren kann ,davon haben wir als Österreicher nicht sehr viel.
    Weiters sind unsere Autobahnen mit der Modernsten Infrastruktur ausgestattet.(Rastplätze-Parkplätze-Leitsystem) und im Vergleich zu Resteuropa außer Scotland und der Schweiz ( außer Tessin ) nicht Zugemüllt , da wir ein Leistungstarkes dadurch auch leider, sehr teures Straßenerhaltungsunternehmen haben.(Asfinag).
    Dieselpreise abseits der Autobahn , bei Freien Tankstellen auch wesentlich günstiger wie im Rest von Europa! Gestern Dieselpreis mit 1,25 Euronen bei Freier Tankstelle gesehen. Die billigsten Anbieter gibts sogar in Österreichs größter Tageszeitung pro Bundesland nachzulesen!

    Wenn ich mir ein Wohnmobil über 3,5 Tonnen leisten kann , muß ich auch mit erhöhten Betriebs -Maut und Unterhaltskosten rechnen.
    Das Problem mit Wohnmobile über 3,5 Tonnen und Reflektierend die Verwendung der Go Box ist in Österreich kein großes Thema.
    Den unser Führerschein B geht sowieso nur bis 3,5 Tonnen.Daher werden in Österreich die meisten Wohnmobile unter 3,5 Tonnen verkauft.

    MFG TOM

  2. #42
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Maut

    Zitat Zitat von Tomturbo Beitrag anzeigen
    ....
    Bei Grenzeintritt in die Schweiz und Benutzung der Autobahn ,wurde ich nach passieren der Grenze an den Standstreifen geparkt ,weiterfahrt nur nach Bezahlung einer Jahresvignette. Tages und Wochenvignetten Fehlanzeige in der Schweiz . Gibts nur im Fremdenverkehrsfreundlichen Österreich. ...
    Hallo Tom,

    es ist völlig legitim ein Plädoyer für sein Land auszusprechen, aber wenn man in ein anderes Land fährt, dann muss man schon deren Regeln einhalten. Da sind die Strafen in Österreich wesentlich drastischer.

    Wer auf der Autobahn oder mautpflichtigen Schnellstraße in Österreich ohne Pickerl unterwegs ist, muss im Extremfall mit einem Bußgeld von 3000 Euro rechnen. Straffrei bleiben nur Pickerlsünder, wenn diese die Ersatzmaut in Höhe von 120 Euro an Ort und Stelle entrichten.
    Nun zu den Mautgebühren:

    Die Jahresvignette (in der Schweiz) von 31,50 Euro für Fahrzeuge und Anhänger bis zu einem Gesamtgewicht von je 3,5 Tonnen gilt immer ein Kalenderjahr (geht von 01.01. bis 31.12.) inklusive der Anschlußmonate (Dezember des Vorjahres und Januar des nächsten Jahres.
    Das ist sehr günstig. wenn man die Schweiz in längeren Zeitabständen wiederholt durchquert.

    Für die Benutzung der Autobahnen (in Österreich) besteht Vignettenpflicht. Es gibt Jahres-, Zweimonats- und Zehn-Tages-Vignetten. Sie sind bei den deutschen Automobilclubs sowie an Tankstellen und Postämtern im Grenzbereich erhältlich.

    Die Preise für Pkw (bis 3,5 Tonnen):
    Jahresvignette: 76,50 Euro
    Zwei-Monats-Vignette: 23,00 Euro
    Zehn-Tages-Vignette: 7,90 Euro

    Zusätzlich muss die normale Gebühr für bereits bestehende Mautstraßen bezahlt werden: für die Brenner-Autobahn etwa 8 Euro, die Tauern-Autobahn ca. 10 Euro und die Arlbergtunnelstraße ca. 8,50 Euro. Der Felbertauerntunnel kostet ca. 10 Euro, der Großglockner ca. 28 Euro und der Karawankentunnel etwa 4,40 Euro.
    Das ist nur günstig, wenn man einen Urlaub in Österreich verbringt und keine Tunnel fährt ... In der Schweiz kosten die Tunnel keine Gebühren.

    Für Reisemobile über 3,5 t nur zum reinen Durchfahren Richtung Süden ist die Schweiz sowieso unschlagbar günstig.

    Auf dieser Seite (auch Quelle der obigen Angaben) findet man die EU-Mautgebühren.

    Viele Grüße
    Bernd, der MobilLoewe

  3. #43
    Strommann
    Gast

    Standard AW: Maut

    Hallo Bernd!
    Das Tema "Maut" ist und bleibt, egal wie man es sieht. Aber, die Schweiz ist für Schweizurlauber unverschämt. Während man in Österreich nur die Km bezahlt, die man fährt. (GO-Box über 3,5T) Will die Scheiz eine Schwerlastabgabe, auch für die Zeit, die das Fahrzeug garnicht bewegt wird. Es muss jeder Tag, den ich in der Schweiz verbringe eingetragen werden, somit ist nach 12 Tagen der Zettel voll und ich muss eine neue Abgabe zahlen. Ist mir 2010 passiert. Darum werde ich wohl die Schweiz in Zukunft meiden.
    Gruss Strommann

  4. #44
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Maut

    Hallo Strommann,

    einen Urlaub in der Schweiz habe ich mir bisher nicht geleistet. Ich finde auch, die Ruhetage ohne Straßenbenutzung zu bezahlen ist unsinnig. Also 20 Tage würden 63 Euro kosten. Aber als Transitland in den Süden natürlich für unsere Mobile über 3,5 t sehr günstig. Oft nutze ich den 10-Tage-Zettel für 2 Reisen, dann kostet der Transit für 2 Fahrten aktuell nur 15,75 Euro. Da zahlt man in Österreich für die zweimalige Nutzung bestimmter Tunnel schon mehr ... plus Lkw-Maut. Aber ich vermute fast, die Österreicher sind clever und halten so den Transitverkehr schwerere Fahrzeuge von den Straßen fern.

    Vile Grüße
    Bernd, der MobilLoewe

  5. #45
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Maut

    Zitat Zitat von Tomturbo Beitrag anzeigen
    Tages und Wochenvignetten Fehlanzeige in der Schweiz . Gibts nur im Fremdenverkehrsfreundlichen Österreic
    Im noch viel, viel fremdenverkehrsfreundlicheren Deutschland gibt's gar keine Vignetten !!!!!
    Und die Autobahnen in DE sind auch von den Bürgern selbst gebaut + bezahlt und nicht von der EU !!!!
    Tomturbo, was sagst Du jetzt ????

  6. #46
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Maut

    Zitat Zitat von Tomturbo Beitrag anzeigen
    ... Da ich Streckenweise in Spanien , Portugal wie auch in Frankreich und Italien Gratis auf Autobahnabschnitte fahren kann ,davon haben wir als Österreicher nicht sehr viel....
    Tom, aber nur wenn man NICHT in den Urlaub fährt!

    Gruß
    Bernd

  7. #47
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Maut

    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    Im noch viel, viel fremdenverkehrsfreundlicheren Deutschland gibt's gar keine Vignetten !!!!! ...
    Toni, es fragt sich nur wann kommt die Maut in Deutschland ...

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (28.07.2011 um 12:53 Uhr) Grund: Aus dem Theo wurde der Toni ... Sorry

  8. #48
    Stammgast   Avatar von Womotheo
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: Maut

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Theo
    , es fragt sich nur wann kommt die Maut in Deutschland ...

    Gruß
    Bernd
    Das war ich nicht!

    aber dann wirds den sparsamen Mautverweigerern noch dicker eingehen
    denn auch Schnellstraßen/Bundesstraßen sollen ja bemautet werden.
    Dann müssen sie um D auch noch einen Bogen machen, obwohl sie da wohnen.
    Wie das wohl gehen wird ?
    Ich habs!
    Die Womos werden einmal in ein mautfreies Land verbracht und bleiben dann für immer dort. Klasse, braucht man nie mehr Maut zahlen.....
    Nur noch den Flieger hin und her.
    Oder man fährt nur noch Landstraßen, aber dann braucht man sich kein Ziel mehr vornehmen,
    weil man, kaum in dessen Nähe angekommen, man schon wieder umkehren muß,
    weil sonst der Urlaub nicht reicht.
    Aber wie liest man immer wieder?
    Der Weg ist das Ziel
    Fazit:
    Mann, bin ich froh, das ich mir die Maut, wo auch immer, noch, noch leisten kann.
    Und dann, dann schau mer mal...
    Geändert von Womotheo (28.07.2011 um 12:56 Uhr)
    Grüße an alle WOMO Fans !

    suum cuique ! (Jedem das Seine ! )

    Platon

  9. #49
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Maut

    Sorry Theo, da waren die Finger schneller als das Gehirn ...

    Die Maut kommt oder kommt nicht, sie kommt ....

    Gruß
    Bernd

  10. #50
    Ist öfter hier   Avatar von Tomturbo
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    30

    Standard AW: Maut

    Hallo Leute !
    Die Maut und der Obulus ist ein Thema , diesen beschäftigte schon Generationen von Menschen.Nach Neuen Erkenntnisssen wie folgt:
    In Good Old Austria stammte die Finanzministerin (Weiblich - genannt auch Schottermitzi) von der Direkten Linien der Raubritter ab ! Keine Angst , im gegensatz zu Früher bleibt man am Leben. Damals wurden Ketten über die Donau gespannt .Heute gibt es die Maut Sheriffs!

    Allen Unkenrufen zu trotz, ein Besuch unseres Landes ist eine Reise wert!

    MFG Tom

Seite 5 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nennt man so etwas "Abzocke" ?
    Von mr-word im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 17:40
  2. Maut in Südeuropa
    Von MobilLoewe im Forum Maut
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 12:18
  3. City Maut
    Von Bonito1 im Forum Maut
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2012, 18:13
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 22:58
  5. Abzocke in Samnaun
    Von Rauhbuch im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 22:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •