Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 101
  1. #21
    Super-Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.252

    Standard AW: Maut

    Vor ca. 10 Jahren waren wir (meine Frau und ich) in Süditalien. Bis Neapel haben wir überwiegend Autobahnen benutzt, die Kosten waren nicht sehr hoch, wie sie heute sind weiß ich nicht. Ein Abstecher zum Gargano musste sein, den hätten wir uns sparen können. Auf dem Rückweg wollten wir die Städte Taranto (fürchterlich!), Matera und Potenza besuchen und haben unserem Navi befohlen Autobahnen zu meiden. Das haben wir dann bis Rom so gelassen und ich würde es jedem empfehlen. Wir haben schöne Landschaften und sehr schöne Orte auf relativ guten Strassen durchfahren. Bei Benutzung der Autobahnen wäre uns viel Sehenswertes entgangen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

  2. #22
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.067

    Standard AW: Maut

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    ... Ein Abstecher zum Gargano musste sein, den hätten wir uns sparen können. ...
    Hallo Franz,

    passt nicht ganz zum Thema, aber unsere Fahrt 2008 rund um den Gargano war Klasse und mautfrei ...!

    Es grüßt
    Bernd
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gargano 1.jpg 
Hits:	110 
Größe:	55,7 KB 
ID:	5500   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gargano 2.jpg 
Hits:	99 
Größe:	78,4 KB 
ID:	5501   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gargano 3.jpg 
Hits:	108 
Größe:	64,1 KB 
ID:	5502   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gargano 4.jpg 
Hits:	109 
Größe:	66,9 KB 
ID:	5503   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gargano 5.jpg 
Hits:	107 
Größe:	53,3 KB 
ID:	5504  

    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  3. #23
    Super-Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.252

    Standard AW: Maut

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo Franz,

    passt nicht ganz zum Thema, aber unsere Fahrt 2008 rund um den Gargano war Klasse und mautfrei ...!

    Es grüßt
    Bernd

    .......es war im März, es wurde zu früh dunkel, wir hatten Schwierigkeiten einen Übernachtungsplatz zu finden und zu allem Überfluss riss ich beim Rangieren auf zu enger Strasse einen Teil der hinteren Stoßstange meines Womo ab......
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

  4. #24
    Kennt sich schon aus   Avatar von Norsegreek
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    353

    Standard AW: Maut

    Wir entscheiden doch selbst wo wir her fahren wollen.
    Aber nicht nur Richtung Süden werden wir abkassiert,
    auch Richtung Norden ist nicht gerade günstig.
    Entweder eine direkte Fährpassage oder Landweg zb.
    Putgarden-Rödby - Öresesundbrücke-Malmo knapp 200 Eu für
    7,o mtr. Fzg. One-Way.
    Inlandsfähren in Schweden kostenlos
    Fjord-Fähren in Norwegen ncht gerade günstig.
    City-Maut oder Tunnelgebühren in einigen Städten
    Bomweg-Gebühren/Privatstrassen
    Wie anfangs beschrieben bin ich der Ansicht wenn ich da
    unbedingt hin will, dann bezahle ich auch gerne.

    Gruß Jürgen

  5. #25
    Kennt sich schon aus   Avatar von BernhardW
    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    225

    Standard AW: Maut

    Hallo Bernd,
    auf dem Stellplatz im Gargano (Foto 3 und 4) haben wir im vergangenen Jahr die Ostertage verbracht. Sehr schön!
    Schöne Grüße
    Bernhard

  6. #26
    Hubert
    Gast

    Standard AW: Maut

    Hallo,

    fährt man einmal über Österreiche, Italienische oder Französische BAs, dann sieht man deutlich, das die Einnahmen aus der Maut auch in das Strassennetz investiert wird. Dies ist in Deutschland nicht so und wird auch in Zukunft nicht so sein. Selbst wenn wir hier die PKW-Maut kriegen (und die wird kommen), dann werden die Einnahmen für alles andere verwendet, nur nicht für den Strassenbau. Ausnahme ist hier, jene Autobahnabschnitte, die Privat gebaut werden. Für sehr gute Strassen bin ich auch bereit, eine dementsprechende Maut zu entrichten. Es ist schließlich meine Entscheidung, ob ich über BAs fahre, oder mautfreie Strassen benutze.
    Ich halte die GO-Box als das ehrlichste Zahlungssystem, denn wer viel auf BAs fährt, zahlt viel. Ich würde mir nur wünschen, dass man an der GO-Box auch während der Fahrt schnell und einfach die verbleibenden Restkilometer (Restguthaben) ablesen könnte. Ich gebe jenen Recht, die eine europaweite einheitliche Regelung für die GO-Box fordern. Leider wissen wir aber aus Erfahrung, dass die EU dafür keine Zeit hat, denn es ist für sie doch wesentlich wichtiger festzulegen, wie krumm eine Banane oder eine Gurke sein muss/darf.

  7. #27
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.067

    Standard AW: Maut

    Zitat Zitat von Hubert Beitrag anzeigen
    ... Es ist schließlich meine Entscheidung, ob ich über BAs fahre, oder mautfreie Strassen benutze. ...
    Hallo Hubert,

    genauso ist es ... jeder entscheidet selbst oder bleibt gar Zuhause.

    Viele Grüße
    Bernd

  8. #28
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.186

    Standard AW: Maut

    Hallo, Anne & Hubert. Ich glaube, ich kann hier mitreden - fahre ich doch immerhin schon seit Jahren mit 2 Go-BOXen an meiner Scheibe durch die Gegend.- Warum interessieren Dich so die verbleibenden REST-KM ? Ich mache es hin und wieder so, wenn ich wissen möchte, wieviel noch drauf ist: An einer dafür vorgesehenen Tankst. anhalten, Box ab, rein gehen, dort kommt sie in einen Comp., der wie ein Brutkasten aussieht und nach ca. paar oder etwas weniger - manchmal allerdings auch etwas mehr, aber das wiederum nicht immer - sagt der Tankwart Dir Dein Guthaben in € - das ist doch o.k., oder ? Und genau so funktioniert es mit meiner 2. Box, die aus der CZ stammt, hier sagt er Dir aber das Guthaben in KCZ.

    Ob Du unterwegs noch Guthaben hast, oder evtll. schon auf "Reserve" fährst, hörst Du an den PIEP-Tönen. Ich kann Dir die gerne mal vormachen - wenn Du sie mal hören möchtest, ruf mich an, ich piepse dann am Telefon paar mal, dann hörst Du es ganz genau.

    Nur die Preise sind unterschiedlich: A pro Km für mich & meinen ARTOlino 19 ct incl. MwSt

    [Mindestaufladung bei leerer BOX: 75 €]

    CZ pro Km " " " 7 ct "

    [Mindestaufladung bei leerer BOX: 500 KCZ

    Sonst noch Fragen? Beantworte sie gerne . . . ACHTUNG: Wichtig: SK hat anderes System,.. Hier reicht für uns [noch] die PKW-Vignette !!!

    Noch wichtiger: RO hat ganz anderes System, aber relativ einfach zu verstehen . . .

  9. #29
    Starline
    Gast

    Standard AW: Maut

    Hallo zusammen,
    es ist schon sehr komisch, das sich meist die aufregen, die die DICKSCHIFFE für mehre Hunderttausende fahren und sich an der Maut in Österreich aufregen. Österreich ist ja meist nur als Durchreise Land genutzt worden, also Strassen kaputt fahren und schön Ihren Dreck hinterlassen. Die Alternative ist ja die Landstrasse, aber wie es schon mehrmals angesprochen wurde, hat man es ja eilig an sein Ziel zu kommen. Leute: seid Ihr alle auf der Flucht??? Lach mich immer weg, wenn es heisst Österreich nein Danke, wir fahren nach Spanien usw.
    aber das man in Frankreich noch gewaltiger zur Kasse gebeten wird, will keiner sehen oder sie begreifen es nicht. War 17 Jhre mit LKW in Frankreich unterwegs weis was es kostet, na dann Prost Mahlzeit. Würdet Ihr mal die Landstrasse an der Autobahn entlang fahren würdet Ihr mal sehen was für ein Aufwand im Alpenland betrieben wird. Dann rechnet die Einwohnerzahl die Fahrzeuge dazu und dann den Aufwand, sieht etwas anders aus als in Deutschland. Hinzukommt wenn möglich mit vollen Tank durch Österreich, um plos keinen Cent zu hinterlassen.
    Fahre selber ein über 3,5To WOMO, muss zugeben es ist etwas lästig mit der GO-BOX aber dafür gibt es die fast leere Landstrassen.
    Und weiters, darfst eh nur 80 km/h auf Autobahn fahren, gleich schnell wie auf der Landstrasse, eben nur eventuell was weiter.
    Ob ich jetzt ne Stunde früher oder später an meinem Ziel bin spielt echt keine Rolle. Aber kann Euch einen Tipp geben, fahrt mal in die Südsteiermark, unter Graz da könnt Ihr Essen und Trinken auf den Buschenschänken ohne Ende, Preislich zwischen € 12 - 20 für 2 Personen
    da macht Ihr Eure Mautgebühren und den Frust darüber wieder wett. Und wenn man freundlich fragt, stehst auch umsonst beim Buschenschank.
    Viel Spass und Freud

  10. #30
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.067

    Standard AW: Maut

    Zitat Zitat von Starline Beitrag anzeigen
    .... Ob ich jetzt ne Stunde früher oder später an meinem Ziel bin spielt echt keine Rolle. ...
    Hallo Starline,

    zunächst ein herzliches Willkommen hier im Forum der promobil.

    Ich durchquere Richtung Süden (Fähre Ancona, Venedig oder Genua) immer die günstige Schweiz, aber Deine Einstellung teile ich auch. Selbst wenn es keiner glaubt, auch bereits zu Zeiten im Berufsleben habe ich selten auf die Uhr geschaut.
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nennt man so etwas "Abzocke" ?
    Von mr-word im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 18:40
  2. Maut in Südeuropa
    Von MobilLoewe im Forum Maut
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 13:18
  3. City Maut
    Von Bonito1 im Forum Maut
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2012, 19:13
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 23:58
  5. Abzocke in Samnaun
    Von Rauhbuch im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 23:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •