Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Die aktuellen Dieselpreise bedeuten für mich:

Teilnehmer
130. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Keine Änderung im Reiseverhalten

    78 60,00%
  • Fahre weniger

    15 11,54%
  • Suche andere Einsparmöglichkeiten

    37 28,46%
Seite 6 von 50 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 495
  1. #51
    OPIRUS
    Gast

    Blinzeln Zu teuer!

    Zitat Zitat von kule Beitrag anzeigen
    Na dann schaut euch mal diese preise an, die sind in SF.

    preise
    Für mich zu hoch wenn ich noch die Anfahrt rechne.
    Die Km Kosten für 4x4 sind etwas höher, brauch noch Geld für den WOMOKAUF.

    Grins und herzlichen Gruss Heinz

  2. #52
    peterchen
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von OPIRUS Beitrag anzeigen
    Hallo Peter

    Selbstverständlich und jederzeit, das weisst Du doch.
    Bitte erkundige Dich doch nach dem letzten Preis des Carthago Liner und Mega Liner.
    Die Polster darfst Du nicht beurteilen, obwohl Neuwagen die Farbe schrecklich nur raus, Sorry
    Preisverhandlunfg deshalb möglich so wie ich weiss, stehen schon 2 Jahre aber NEU.
    Vielleicht Überraschung, wenn möglich, werde ich alleine vor Ort sein (Handy Nr. O.k.
    Habe ja günstigen Treibstoff und mit 120 Ltr. Tank schaffe ich es problemlos auch mit der 4x4 Dreckschleuder bei nicht über 110 km/h (Grins Grins) hin und zurück.
    Zudem Bussentarife in der BRD ja noch günstig zu CH, habe noch keine Punkte in Flensburg.

    PS: Fahrzeuge unter 100 Ltr. Fassungsvermögen werden nicht bedient.

    Gruss an Euch beide Heinz
    Hallo Heinz,

    wegen C... werde ich mich gleich Morgen dran machen und berichten.
    Mit dem Tank habe ich ja ausgesprochenes Pech,da meiner ja nur 80 l fasst.Schade.
    Wieder nix mit günstig tanken zum Personaltarif.

    Liebe Grüße auch zurück

  3. #53
    peterchen
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von kule Beitrag anzeigen
    Na dann schaut euch mal diese preise an, die sind in SF.

    preise
    Hallo Kule,

    Heinz hat doch geschrieben,er tankt zu Konditionen,von denen jeder normale Tankkunde nur träumen kann.
    Ich schätze mal , es sind schon etliche Rappen weniger.
    Das kommt sicher daher,weil er so ein feiner Kerl ist.
    Jedem wie es ihm gebührt.
    lg
    peter

  4. #54
    OPIRUS
    Gast

    Daumen hoch Frage wegen C

    Hallo Peterchen

    Nachfrage genügt wenn Ihr am 5-ten vor Ort seid, vielleicht ja auch ich.

    Mit liebem Gruss und Dank

    Heinz

  5. #55
    OPIRUS
    Gast

    Blinzeln

    Zitat Zitat von peterchen Beitrag anzeigen
    Hallo Kule,

    Heinz hat doch geschrieben,er tankt zu Konditionen,von denen jeder normale Tankkunde nur träumen kann.
    Ich schätze mal , es sind schon etliche Rappen weniger.
    Das kommt sicher daher,weil er so ein feiner Kerl ist.
    Jedem wie es ihm gebührt.
    lg
    peter
    So kann natürlich jeder WOMO und 4X4 fahren, eigen Oelquelle leider noch nicht, darum Arbeite ich noch zusätzlich.

    Gruss Heinz

  6. #56
    Redaktion promobil   Avatar von Anne_Mandel
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    98

    Standard Dieselpreise verändern das Reiseverhalten?

    Spritpreise – für viele Reisemobilisten ein Reizthema. Wie gehen Sie mit den stetig steigenden Preisen um? Schauen Sie nach günstigen Tankstellen und Tankzeiten, oder bewegen Sie Ihr Fahrzeug weniger? Machen Sie in anderen Bereichen Abstriche? Schreiben Sie uns Ihre Meinung.

  7. #57
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.799

    Standard AW: Spritpreise

    Ja, die Dieselpreise, das Thema hatten wir schon 2008: Wahnsinnspreise für Diesel! Und heute würden wir uns über die Preise von 2008 freuen ... seinerzeit so ca. 1,10 Euro.

    Unterwegs ein wenig bewusster mit dem Geld ausgeben umgehen, dass ist bereits von je unser Credo. Zumal wir etwa 90 bis 100 Tage im Jahr auf Achse sind. Teure Stell- oder gar Campingplätze werden, wenn es irgendwie geht, gemieden. Essen gehen wird auch seltener, die Speisenkarten werden erst auf das Preis- Leistungsverhältnis geprüft. Zumal gerade die Restaurants in den letzten Jahren heftig aufgeschlagen haben. Einkaufen in fremden Ländern macht auch Spaß und z.B. frischer Fisch auf dem Grill ist oft ein Hochgenuss. Noch möchten wir unsere Reiseaktivitäten nicht einschränken.
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #58
    Ist öfter hier   Avatar von kisterl
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    90

    Standard AW: Spritpreise

    Hallo,
    wir haben seit jeher mit 1,50 EUR pro Liter gerechnet, damit wir in ganz Europa, damals speziell Norwegen, durchkommen und haben uns natürlich gefreut, daß etwas geblieben ist. Jetzt bleibt halt nichts mehr - schade. Allerdings sind wir jetzt noch aufmerksamer beim Einkaufen von Lebensmitteln und Getränken und gehen weniger in Restaurants essen. Meine Frau kocht gerne und so sitzen wir vor unserem Wohnmobil und genießen, wenn möglich, die Ruhe und eventuell den Sonnenuntergang. Und wenn's regnet ein gutes Glas Wein beim Fernsehen drinnen.
    Mit vielen Grüßen
    kisterl

    www.kisterl.com

  9. #59
    Kennt sich schon aus   Avatar von moving-zen
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    145

    Standard AW: Spritpreise

    Auf unsere Reiseplanungen werden die Spritpreise wohl kaum Einfluss erlangen, außer dass wir vielleicht mal häufiger als zuvor eine Route über Luxemburg wählen. Das wäre ja noch schöner, wenn wir uns dadurch den Urlaub vermiesen lassen würden. Wohl aber werden die Spritpreise Einfluss auf unseren täglichen Umgang mit dem Pkw haben. Da wird halt demnächst, wenn das Wetter wieder etwas sicherer ist, häufiger mal das Fahrrad für den Weg zur Arbeit genutzt. Und da danke ich den Öl-Konzernen ganz herzlich, dass sie mich zum Sport animieren.
    Schöne Grüße

    Thomas



    Eura Mobil TT 650 EB • => www.frohn-online.de

  10. #60
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Spritpreise

    Auch ich werde in Zukunft doch etwas anders denken müssen, denn wenn ich die derzeitigen Preise anschau, kommt man schon ins Grübeln.
    Heute aktuell bei uns>> 1,429 für Diesel und 1,639 für Super....und wenige kaufen den E 10..warum wohl??.( die Antwort weiß ich...)
    Wir lassen uns aber deswegen nicht ganz den Spass verderben, aber es ärgert einen schon,,,,woanders gehts, nur in Gernany nicht.
    Wir werden gezwungen sein, kostendeckender zu denken um unser Hobby auszuüben, solange es geht.Die Ausgaben fürs Hobby sowie Preis-Leistungsvergleiche werden immer mehr zum Alltagsgeschehen....und hoffen auf ein Wunder von oben,,,,,die habe ich schon lange begraben.

    Ich möchte hier keine politische Diskussion entfachen, weil dies auf ein anderes Parkett gehört, aber der Frust sitzt tief,
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

Seite 6 von 50 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dieselpreise auf Rekordhoch - Vergeht Ihnen die Urlaubslust?
    Von Rainer_Lachenmaier im Forum Thema des Monats
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 01:42
  2. Dieselpreise auf Rekordhoch - Vergeht Ihnen die Urlaubslust?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 12:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •