Seite 7 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 155
  1. #61
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    108

    Standard AW: Winter- oder Ganzjahresreifen ????

    [QUOTE=fritzontour;287370]"
    Das ist eine lobenswerte Einstellung, anscheinend seid ihr nur zu den verkehrsschwachen Zeiten und in verkehrsschwachen Gegenden unterwegs. Ich stelle seit dem Sommer eine größere Agressivität und Rücksichtslosigkeit fest -noch kurz vor dem Womo einscheren und auf die Bremse!!!, ist hier in Hamburg Gang und Gäbe - häufig verhindert nur eine Notbremsung einen Auffahrunfall - der auffahrende WoMo-Fahrer ist dann der Dumme.
    /QUOTE]
    Hallo,
    da scheinst Du noch nicht weiter nach Süden oder Osten unterwegs oder auch in und um große Städte wie London oder Paris unterwegs gewesen zu sein. Da gilt nur eine Regel: Wer zuerst zuckt hat verloren.
    Du hast aber völlig recht, dass diese Fahrweise sich auch bei uns leider immer mehr durchsetzt. Die uniformierten Damen und Herren der Rennleitung sitzen lieber hinter dem Schreibtisch oder zielen mit Lasergeräten.

  2. #62
    Kennt sich schon aus   Avatar von Norsegreek
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    353

    Standard AW: Winter- oder Ganzjahresreifen ????

    hallo zusammen

    Ich nutze immer Winter-Reifen da ich damit bisher immer gut gefahren bin.
    Allerding darf es bei mir auch eine günstige Marke sein die nicht soviel in Werbung
    oder Winter-Tests investiert. Auch achte ich immer darauf, das ich ein sehr grobstolliges
    Profil erhalte beimeinem Händler des Vertrauens.
    Bin damit auch in Norwegen durchgekommen ohne Ketten zu montieren.
    Bei Ersatzbechaffung der Sommer-Reifen achte ich auch immer auf die Stollen und Stollentiefe.
    Hier gibt es schon Unterschiede. Mit Erstausrüster"Qualität" hab ich schon öfter auf Wiesen
    oder ähnlichem Probleme bekommen,bei meinen gewählten Profilen noch nicht.
    Und Laufflächen müssen nicht gut aussehen, sie müssen Gripp haben und man darf sie auch hören.

    Gruß Jürgen

  3. #63
    dojojo
    Gast

    Standard AW: Winter- oder Ganzjahresreifen ????

    Hallo alleine

    Da hast Du recht; je grobstolliger das Profil, desto lauter.
    HHmmm - wenn Du ganz sicher gehen willst, nimm das Profil der Bundeswehr

  4. #64
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.004

    Standard AW: Winter- oder Ganzjahresreifen ????

    Testfahrt: Ganzjahresreifen versus Winterreifen


    Bei uns hat es heute Nacht etwa 10cm Schnee runter gehauen. Da hab ich mir gedacht ich versuche einfach mal eine Fahrt auf Schnee.
    B504 mit aktuell 2250kg (inkl. Fahrer) und Michelin Agilis Glanzjahresreifen M+S 225/15er.
    Erste Meter: Geht so. Der Frontantrieb dreht gerne durch. Ab 20kmh aber lässt er sich gut fahren und mäßig bremsen. Den ersten Berg runter (~7%]. Geht so, fahren in Ordnung, lenken mit Vorsicht, beim Bremsen schiebt das Gewicht merkbar. Drei Kilometer kleine Landstraße, nicht geräumt, aber platt gefahren. Geht so, aber schon rutschig.
    Kurz an der Obstwaage vorbei und aktuelles Gewicht ermitteln ("Du scho wieder, Wie oft wiegst denn du die Karre?" ). Zuletzt die andere kurze Steigung wieder rauf (13%, vorgeräumt, gesalzen, aber schon wieder ~3cm Neuschnee. ). Naja, eher sehr mühsam. Räder drehen gerne durch. Spaß macht das nicht.
    Resümee: Bei vorsichtiger Fahrt noch brauchbar und machbar, aber Vorsicht ist angesagt.Spass macht es nicht.

    Zu Haue angekommen hat mich der Vergleich mit bester Technik und Bereifung schon gejuckt. Also rein in den GLK mit Allradantrieb und Winterreifen und die gleiche Strecke nochmals.
    Wow, fahren wie auf Schienen! Wow, es geht immer noch schneller! Jetzt mal etwas übertreiben. ASR, ABS, ESP und was da so alles drin ist - wunderbar. Aber irgendwann ist die Grenze der Physik eben erreicht und dann wird es gemein! Denn sind die techischen Grenzen überschritten gehts von 100% Spurtreue auf 0 fast in einem Schlag.
    Resümee: WOW! Da macht fahren auf Schnee richtig Spass. Übertreiben darf man trotzdem nicht

    FAZIT:
    1) Der Vergleich eines WoMo mit Frontantrieb versus eines GLK mit Allrad und ABS,,,,, ist völlig unfair.
    2) In Vergleich ist das WoMo eine absolute Wintergurke! Im GLK hatte ich ein um Faktor 10 höherer Sicherheitsempfinden
    3) Man kann aber sehr wohl auch bei geschlossener Schneedecke mit Vorausschau und Vorsicht voran kommen. Auch mit Glanzjahresreifen.
    Geändert von raidy (20.12.2011 um 11:25 Uhr)

  5. #65
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.970

    Standard AW: Winter- oder Ganzjahresreifen ????

    Mensch raidy,

    10 Zentimeter, da bricht hier im Ruhrgebiet regelmäßig der Verkehr zusammen. Über Silvester sind wir unterwegs, mit den neuen Ganzjahresreifen mit MS-Kennzeichnung und der Schneeflocke, die Continental Vanco Four Season 2 in der Größe 205/75 R 16 C. Ich bin gespannt, ob der zwillingsbereifte Heckantrieb hier Vorteile hat. Zumindest in den letzten Jahren hatte ich damit immer ein halbwegs gutes Gefühl.

    Viele Grüße
    Bernd, der MobilLoewe

  6. #66
    RJung
    Gast

    Standard AW: Winter- oder Ganzjahresreifen ????

    Den Weihnachten bis Sylvester-Test mache ich mit, allerdings mit Michelin Agilis Ganzjahresreifen wie Rady - die waren ab Werk drauf. Wir fahren aber den Iveco mit Heckantrieb und Zwillingsbereifung - ich bin gespannt. Wobei es gut sein kann, dass unser norddeutscher Winter da wenig Testmöglichkeiten bringt. 13% Steigung eh nicht, es sei denn, ich versuche, geradeaus einen Deich zu erklimmen. Schnee ?? Der Matsch von heute morgen ist weg. Wobei bei uns der Verkehr schon zusammenbricht, wenn jemand eine Schneeflocke sichtet. Irgendwie haben wir das hier nicht so im Griff ..

    Grüße Rafael

  7. #67
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.004

    Standard AW: Winter- oder Ganzjahresreifen ????

    Zitat Zitat von RJung Beitrag anzeigen
    .... Wobei bei uns der Verkehr schon zusammenbricht, wenn jemand eine Schneeflocke sichtet. Irgendwie haben wir das hier nicht so im Griff ..
    Grüße Rafael
    Wie halt das Skifahren auch. 2 von 3 Behandelten kommen aus dem Norden oder Holland

    Dafür habe wir hier im Süden nur zwei Sorten Kartoffel im Markt. Fest kochend und Salatkartoffel, während sie bei "euch da oben" noch mit Sortenname verkauft werden.

  8. #68
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Winter- oder Ganzjahresreifen ????

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    mit den neuen Ganzjahresreifen mit MS-Kennzeichnung und der Schneeflocke, die Continental Vanco Four Season 2 in der Größe 205/75 R 16 C. .......
    Viele Grüße
    Bernd, der MobilLoewe
    Bernd, ich habe diese Marke drauf, allerdings wie Du weißt hab ich Vorderradantrieb. Ich bin mit dieser Reifentype sehr zufrieden und werde sie wieder nächstes Jahr ordern.
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

  9. #69
    Ist öfter hier   Avatar von BeOCeKa
    Registriert seit
    01.08.2013
    Ort
    Landkreis Germersheim
    Beiträge
    44

    Standard AW: Winter- oder Ganzjahresreifen ????

    Hallo Bernd und Rafael,

    was kam den bei Euren Wintertest 2011 raus? Wir haben im Moment die Agilis CP Ganzjahresreifen und "privat" fahre ich seit rund 5 Jahren ganzjährig Winterreifen auf sämtlichen PKWs (vorzugsweise von Vredestein).

    Ich denke, dass meine 5 Jahre alten Reifen noch dem gesetzlichen Profil entsprechen, aber ich möchte in meinem ersten WOMO Jahr gerne im Winter mit den Kids in den Schwarzwald fahren. Da bin ich doch ein bisschen am Grübeln, ob ich neue Ganzjahresreifen oder wieder Winterreifen für das ganze Jahr kaufen soll.
    Schöne Grüße
    Christian


    Knaus Sun Traveller 655 DKG auf Fiat Ducato 244 2.8 JTD von 2004

  10. #70
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.970

    Standard AW: Winter- oder Ganzjahresreifen ????

    Die Reifen haben nur wenig Schnee gesehen, insofern leider keine Erfahrungswerte. Für Wintersportgebiete sind sicherlich richtige Winterreifen erste Wahl. Ich persönlich würde Winterreifen niemals im Sommer fahren. Der Bremsweg ist bei warmen Winterreifen länger, auch bei Regen oft auch nicht optimal. Mir ist jeder Meter Bremsweg weniger wichtig, zumal die Bremswege bei den Transporterfahrgestellen schon von Hause aus nicht gerade mit Spitzenwerten aufwarten.

    Gesendet von meinem GT-S7562 mit Tapatalk 2
    Geändert von MobilLoewe (05.08.2013 um 23:49 Uhr)
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

Seite 7 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erhaltung der Batterien im Winter?
    Von auf-reisen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 06:44
  2. Aus aktuellem Anlass: Winter V/E
    Von Driving-office im Forum Sonstiges
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 18:19
  3. Aufbocken des Wohnmobils im Winter
    Von kimhof im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 16:22
  4. Winter auf Peleponnes
    Von wohnelimbo im Forum Südeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 22:46
  5. Pottenstein im Winter
    Von mape im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 09:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •