Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 152

Thema: GfK oder ALU

  1. #11
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.560

    Standard Verarbeitung der Materialien

    Hallo zurück,

    GFKk-Aufbau ist noch lange nicht GFK-Aufbau. Auch hier gibt es enorme (auch preisliche) Unterschiede. Wichtiger als die Frage GFK oder ALU ist die Verarbeitung der Materialien. Ich meine, beides kann gleichwertig sein, wenn es gut verarbeitet ist. Ich selbst ziehe aber GFK vor, da z.B. Schäden einfacher zu reparieren sind.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #12
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.560

    Standard Verarbeitung der Materialien

    Hallo zurück,

    GFK-Aufbau ist noch lange nicht GFK-Aufbau. Auch hier gibt es enorme (auch preisliche) Unterschiede. Wichtiger als die Frage GFK oder ALU ist die Verarbeitung der Materialien. Ich meine, beides kann gleichwertig sein, wenn es gut verarbeitet ist. Ich selbst ziehe aber GFK vor, da z.B. Schäden einfacher zu reparieren sind.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #13
    magiccamp
    Gast

    Standard AW: GFK oder ALU

    Mmhm,

    hast du Doppelpostings nötig ?? Löschen geht ja irgendwie immer noch nicht. Mangelerscheinung, Fehler erkannt, Abhilfe nötig !!??

  4. #14
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    37

    Standard AW: Verarbeitung der Materialien

    Da stehst dann wieder ganz am Amfang mit der Forschung.

    Es scheint so zu sein wie im Bootsbau. Das wird ja auch GFK verwendet aber sehr viel dicker und anders Verabeitet.

    Wie muss es denn verarbeitet sein, damit es NICHT reißt? Ich meine die unsichtabren Haarrisse und das Ausbleichen, anders als beim Alu...
    Isolierungsdicke, sprich Wandstärke?
    Ich gebe zu, das Thema ist sehr verwirrend und denke, auch auf den Messen will jeder "sein" Produkt verkaufen und das ist dann das Beste.
    Dann bist nach Tagen Messetrubel wieder genauso "nass" wie davor...
    Aber der Kreislauf muss doch mal ein Ende haben.

    Gibts einen beitrag über die Verarbeitung?

  5. #15
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    37

    Standard AW: Verarbeitung der Materialien

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo zurück,

    GFK-Aufbau ist noch lange nicht GFK-Aufbau. Auch hier gibt es enorme (auch preisliche) Unterschiede. Wichtiger als die Frage GFK oder ALU ist die Verarbeitung der Materialien. Ich meine, beides kann gleichwertig sein, wenn es gut verarbeitet ist. Ich selbst ziehe aber GFK vor, da z.B. Schäden einfacher zu reparieren sind.
    Hast Du schonmal Schäden reparieren müssen?
    Wie kann man denn z.B. Haarrisse vermeiden? Nur mit einem Gelcoat?

  6. #16
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    72

    Standard AW: GFK oder ALU

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Reisemobil von Karmann und das ist komplett aus GFK zusammengesetzt. Leider eben kein Monocoque aus einem Guss. Die haben den Vorteil noch leichter und noch formstabiler zu sein. Da mein Mobil komplett silber mit klarem Schutzlack lackiert ist, hoffe ich auf möglichst schadenfreies Leben, ohne versteckte Risse und so. Ich denke auch, dass damit Hagelschäden wie ich sie früher mit Aludach hatte, der Vergangenheit angehören.
    Geändert von Michael H.-eai (18.01.2011 um 19:01 Uhr)
    Schöne Grüße

    dvorak

  7. #17
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.560

    Standard AW: GFK oder ALU

    @WOMO-Neuling
    Hast Du schonmal Schäden reparieren müssen?
    Ja habe ich! Ergebnis: Gut repariert, man sieht nichts mehr.

    Ich füge ein Bild ein, vielleicht lässt es sich irgendwann öffnen.

    Interessant, bei Dir klappt die Funktion Zitat, bei mir nicht!
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #18
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    37

    Standard AW: GFK oder ALU

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo zurück,

    GFK-Aufbau ist noch lange nicht GFK-Aufbau. Auch hier gibt es enorme (auch preisliche) Unterschiede. Wichtiger als die Frage GFK oder ALU ist die Verarbeitung der Materialien. Ich meine, beides kann gleichwertig sein, wenn es gut verarbeitet ist. Ich selbst ziehe aber GFK vor, da z.B. Schäden einfacher zu reparieren sind.
    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Ja habe ich! Ergebnis: Gut repariert, man sieht nichts mehr.

    Ich füge ein Bild ein, vielleicht lässt es sich irgendwann öffnen.

    Interessant, bei Dir klappt die Funktion Zitat, bei mir nicht!

    @MobilLoewe,

    ja manchmal gehts. Muss nur erst den Beitrag als Zitat auswählen. Ghet auch nicht immer, doch nun schon wieder

    Bild ist leider sehr sehr klein, um was zu erkennen.

    Hab mal gesucht, doch in diesem Forum nicht wirklich etwas gefunden. Möchte gerne wissen, wer welche Verarbeitung bei welchem Mobil mit GFK verwendet.

    Und bleibt die Frage, WARUM benutzen die "Großen" immer ALU. Wirst kein Niesmann und Bischoff mit GFK finden oder einen Hymer etc... Aber aus welchem Grund?

    wünsche einen schönen Start in die Woche...

  9. #19
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    37

    Standard AW: GFK oder ALU

    Zitat Zitat von dvorak Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Reisemobil von Karmann und das ist komplett aus GFK zusammengesetzt. Leider eben kein Monocoque aus einem Guss. Die haben den Vorteil noch leichter und noch formstabiler zu sein. Da mein Mobil komplett silber lackiert ist, hoffe ich auf möglichst schadenfreies Leben, ohne versteckte Risse und so. Ich denke auch, dass damit Hagelschäden wie ich sie früher mit Aludach hatte, der Vergangenheit angehören.
    Hallo dvorak,

    meine heutigen Recherchen haben ergeben, dass alle dtsch. Hersteller, die auch in Deutschland fertigen, ALU verbauen, alle anderen, die bsp in Italien fertigen lassen, sind ausschließlich GFK.

    Ausgenommen natürlich Sonderbauten wie der Grashüpfer vom Loewen Bernd, wenn ich da richtig liege...

    Werd denk ich dann mal Knaus, Tabbert und Co anschauen, was da so gibt...

  10. #20
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Manfred2202
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Kluse/Deutschland
    Beiträge
    14

    Daumen hoch GfK auch bei deutschen Anbietern

    Zitat Zitat von WOMO-Neuling Beitrag anzeigen

    meine heutigen Recherchen haben ergeben, dass alle dtsch. Hersteller, die auch in Deutschland fertigen, ALU verbauen, alle anderen, die bsp in Italien fertigen lassen, sind ausschließlich GFK.

    Ausgenommen natürlich Sonderbauten wie der Grashüpfer vom Loewen Bernd, wenn ich da richtig liege...
    Hallo,

    wenn ich richtig informiert bin, gibt es auch deutsche Hersteller, die mindestens das Dach und/oder den Boden mit GfK außen belegen. Wegen der Versicherungsprämie ist das für einen Rabatt ebenfalls wichtig ein GfK - Dach ins Auge zu fassen. GfK ist wesentlich resistenter gegen Hagelschäden.

    Auch unsere Bocklet-Kabine aus vollständig innen und außen mit 2mm GfK-Schicht ausgestattet.

    Grüße Manfred
    Erfahrungen mit der mobilen Technik und einige Bilderberichte unserer Reisen sind auf unserer Homepage unter http://www.familie-kletzien.de zu betrachten


Seite 2 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2013, 20:07
  2. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:20
  3. Womo-Kauf jetzt oder später - Carthago e-line oder ähnlich
    Von imported_Rüdi im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 00:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •