Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 152

Thema: GfK oder ALU

  1. #141
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: GfK oder ALU

    Wäre gerade für Einsteiger nicht so eine aktuell gehaltene Tabelle nett, welcher Hersteller bei welchem Modell
    - welches Aussenmaterial für Wand/Dach/Boden nimmt
    - welches Füllmaterial (EPS/XPS) nimmt
    - welches Rahmenmaterial (Holz, GFK, gar nix wie Hymer dank selbsttragenden Wänden) nimmt

    Ginge sowas hier im Forum?

    Auf den Herstellerseiten findet man diese Infos ja nicht unbedingt und die Berichte aus den Zeitschriften sind veraltet.

  2. #142
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    10.05.2017
    Beiträge
    10

    Standard AW: GfK oder ALU

    GFK kenne mich aus in diesem Bereich und bin für GFK

  3. #143
    Lernt noch alles kennen   Avatar von 4Pfotenauf4Reifen
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    19

    Standard AW: GfK oder ALU

    GFK ist auf jeden Fall stabiler. Da mein Mobil z.B. einen GFK Monocoque Aufbau hat, habe ich, bzw. mein Mobil auch kein Dichtigkeitsproblem und kein Problem mit kleinen "Kontaktdellen" oder Hagelschäden
    **** Klein und wendig, komfortabel und einfach nur chic ! Wingamm 540 N ****

  4. #144
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    196

    Standard AW: GfK oder ALU

    Für den Erstbesitzer ist es eigentlich egal wenn er es nur eine begrenzte Zeit nutzen will.
    Für die zweit, drittbesitzer usw könnte Alu besser sein.
    Kunststoffe haben eine vorausberechnet Haltbarkeit.
    GFK fällt da auch mit drunter.
    Man wird Pauschal es nicht beantworten können.

  5. #145
    Lernt noch alles kennen   Avatar von 4Pfotenauf4Reifen
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    19

    Standard AW: GfK oder ALU

    Zitat Zitat von Ruedi1952 Beitrag anzeigen
    Für den Erstbesitzer ist es eigentlich egal wenn er es nur eine begrenzte Zeit nutzen will.
    Für die zweit, drittbesitzer usw könnte Alu besser sein.
    Kunststoffe haben eine vorausberechnet Haltbarkeit.
    GFK fällt da auch mit drunter.
    Man wird Pauschal es nicht beantworten können.
    Ich habe jetzt schon einige sehr alte Wingamm gesehen, die alle noch top aussahen. Keine Verwitterung, nicht stumpf, etc....
    Natürlich hängt das alles auch von der Pflege ab, aber, dass eine GFK geringere Haltbarkeit hat, würde ich so absolut nicht unterschreiben.

    LG
    Ellen
    **** Klein und wendig, komfortabel und einfach nur chic ! Wingamm 540 N ****

  6. #146
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: GfK oder ALU

    Ellen,
    erst einmal möchte ich Dich ganz herzlich begrüßen.
    Ich habe meine Probleme damit, dass ich immer bei Gewitter ins Fahrerhaus flüchten müsste, um einigermaßen geschützt zu sein.
    Nur dort hat dein Mobil einen funktionierten faradayschen Käfig.

    Ich lasse mich aber eines besseren belehren.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  7. #147
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: GfK oder ALU

    Wenn Du das wirklich muss, dann hast Du noch mehr Probleme auch ohne Gewitter

  8. #148
    Lernt noch alles kennen   Avatar von 4Pfotenauf4Reifen
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    19

    Standard AW: GfK oder ALU

    Hallo Ralf,

    also die Angst vom Blitz getroffen zu werden, hat mich bislang noch nicht beschlichen....
    Ich bin keine Physikerin, aber ob ein Mobil aus "Plattenbauweise" ein funktionierender faradyscher Käfig ist, wage ich auch zu bezweifeln.
    Außerdem gibt es ausreichend höhere, breitere und längere Mobile, die ein lohnenderes Ziel für den bösen Blitz darstellten.
    **** Klein und wendig, komfortabel und einfach nur chic ! Wingamm 540 N ****

  9. #149
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: GfK oder ALU

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Wenn Du das wirklich muss, dann hast Du noch mehr Probleme auch ohne Gewitter
    Willy,
    lass gut sein, ich weiß von wem es kommt.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  10. #150
    Stammgast   Avatar von laikus
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Kehl am Rhein
    Beiträge
    746

    Standard AW: GfK oder ALU

    Unabhängig davon, daß ein Faradayscher Käfig eine geschlossene Stahlkonstruktion voraussetzt (der alte ERIch BAchem lässt grüßen) kommen mir hier einige Beiträge vor, wie von der PR-Beauftragten der Fa. Wingamm verfasst. Ist nicht schlimm, ich halte den Monocoque auch für eine gute Sache, nur sie ist sehr aufwendig und neben Vorteilen gibt es halt auch Nachteile.

    Nix für ungut,
    Horst

    LAIKA X 595 - enjoy la dolce vita.

Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2013, 20:07
  2. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:20
  3. Womo-Kauf jetzt oder später - Carthago e-line oder ähnlich
    Von imported_Rüdi im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 00:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •