Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 152

Thema: GfK oder ALU

  1. #111
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    926

    Standard AW: GfK oder ALU

    Hallo Theo,

    da lehnst Du dich aber ganz schön weit aus dem Fenster!

    Ein gut gebautes Womo mit Styropor und Dachlatten kann ganz genau so gut halten wie alle anderen Aufbaumöglichkeiten. Auch GfK ist nicht der Weisheit letzter Schluss, denn GfK neigt nach Jahren des Gebrauchs zur Risse-Bildung. Die Bootsbauer wissen ein Lied davon zu singen. Bei meinem RMB-Schätzchen musste ich nach 18 Jahren die Vorderfront wegen eben solcher Risse überarbeiten lassen.

    Wir führen hier eine typische "Technokraten-Diskussion" - wer sich ein Mobil aus dem Niedripreis-Segment kauft und ganz genau weiss, dass er dieses nicht länger als 10 Jahre fahren will, der wird auch mit Dachlatten und Styropor aus Isny oder sonstwo glücklich...
    unterwegs mit Concorde Compact, EZ 8/2004, 110 PS, Alu-Tankflasche, 150 Wp Solar, 100 Ah Lithium

  2. #112
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    631

    Standard AW: GfK oder ALU

    Verstehe ich jetzt nicht, darüber hat MiKe2014 doch gar nix geschrieben, sondern über einen Hagelschaden......, da stand nix von Styropor oder Dachlatten.

    Tom

  3. #113
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.694

    Standard AW: GfK oder ALU

    aktuell gibt es viele Gespräche über gerissene GFK-Hecks bei Concorde aus der Serie Credo.

    Mein Concorde hat Dach und Wände aus Blech, Front und Heck ist aus GFK.
    Nach 9 Jahren sieht man wie das GFK anfängt zu vergilben, das Heck ist so matt, dass ich gar nicht weiss, ob man das nochmal hin bekommt.
    Die Aluwände sehen dagegen wie neu aus.
    Gruß Thomas

  4. #114
    Kennt sich schon aus   Avatar von MiKe 2014
    Registriert seit
    10.04.2016
    Ort
    im Süden Sachsen-Anhalts
    Beiträge
    248

    Standard AW: GfK oder ALU

    Es kommt glaube ich auch auf das Baujahr an, den die Verwendeten Materialien werden ja immer weiter Entwickelt.Hab von einigen gehört das sie über das Bekleben mit Folie nach denke, was ja aber auch nicht gerade kosten günstig ist. Da muss Mann auch wieder Abwegen hatte mir mal den Spaß gemacht unsrer komplett würde 5000,-5600,€ kosten. Grüße Micha

  5. #115
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: GFK oder ALU

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ...ich bin überzeugter GFK-Fan, Boden, Seitenwände und Dach. ...
    Leider musste ich mich den Angeboten beugen, fahre jetzt den 3. ALU-Aufbau. Bitte keinen Hagel...
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #116
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    12

    Standard AW: GFK oder ALU

    Wir fahren unseren Wochner jetzt seit 14 Jahren. Der GFK-Aufbau glänzt noch wie am ersten Tag (,wenn ich ihn gesäubert habe, was zugegebenermaßen nicht immer passiert). Auch eine Vergilbung ist bis jetzt noch nicht erkennbar.
    Bei Kollisionen mit tiefhängenden Ästen sind wir bisher immer Sieger geblieben und bei einem Angriff mit Schottersteinen, die von einem Bahndamm am damals neuen Stellplatz in Bergen auf uns heruntergeworfen wurden, wurde zwar ein Seitenfenster zerstört, aber der Aufbau hat keinen Schaden genommen. Ich habe es sicherheitshalber bei der nächsten Dichtheitsprüfung bei Wochner überprüfen lassen.

    Grüße
    Siegfried

  7. #117
    Ist öfter hier   Avatar von dylan_08
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    79

    Standard AW: GfK oder ALU

    Hallo Siegfried,

    das klingt super. Hoffe unser Robel GFK Aufbau sieht auch nach 14 Jahren noch wie neu aus.
    Was tust du zur Pflege des GFK Aufbaus?
    Grüße Ulrich

    Schokolade ist gut gegen Zähne

  8. #118
    Stammgast   Avatar von Trail 660
    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dinkelsbühl
    Beiträge
    603

    Standard AW: GfK oder ALU

    Ich bekomme jetzt ja auch ein GFK Mobil. Vorher hatte ich Alu.Ich denke das Beides Vor und Nachteile hat.GFK sieht schneller unansehnlich aus. GFK kann auch gammeln, durch Osmose, wenn bei einem Schaden Feuchtigkeit eindringt. Pflege braucht beides.
    Nicht zu vernachlässigen ist der Blitzschutz. Der ist bei GFK, nicht gegeben. Bei Starkem Gewitter würde ich mich beim GFK Mobil im Fahrerhaus aufhalten.

  9. #119
    Kennt sich schon aus   Avatar von MiKe 2014
    Registriert seit
    10.04.2016
    Ort
    im Süden Sachsen-Anhalts
    Beiträge
    248

    Standard AW: GfK oder ALU

    Es ist halt wie mit allem was man neu Kauft,es ist immer eine Kompromislösung. Das schwierige ist an alle Informationen zu kommen,nach zwei Hagel Unwetter hat unser Alkhoven auch "Orangenhaut" ist halt so. Mir sieht man auch mein Alter an warum soll es bei einen WoMo anders sein.



    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!



    Viele Grüße von Micha & Kerstin

  10. #120
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: GfK oder ALU

    GFK oder Alu oder Dach GFK Rest Alu? im Prinzip total egal, alles hat Vor- und Nachteile. Am wichtigsten ist ein KOMPLETT HOLZFREIER Aufbau nx mit Dachlatte und hydrophiler Isolierung, das ist wichtig.
    lg
    olly

Seite 12 von 16 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2013, 20:07
  2. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:20
  3. Womo-Kauf jetzt oder später - Carthago e-line oder ähnlich
    Von imported_Rüdi im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 00:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •