Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 76
  1. #11
    dvorak
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MagicCamp Beitrag anzeigen
    Mensch Michael,

    hatte ich nicht geschrieben, "für meine ALDE-Warmwasserheizung" ?? Für eine "normalen" Truma würde ich sowas niemals empfehlen, natürlich aus den von dir benannten Gründen !!
    Natürlich hattest Du das geschrieben, aber wie wir alle wissen, gibt es Leute mit Leseschwäche...

  2. #12
    MagicCamp
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von dvorak Beitrag anzeigen
    ....aber wie wir alle wissen, gibt es Leute mit Leseschwäche...
    Jau, dafür will ich aber nicht meinen Kopf hin halten !!

  3. #13
    christolaus
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Grüß Dich, Manfred,

    schon wieder eine technische Notwendigkeit? Ich hatte bisher zwar keine Schwierigkeiten, aber ...

    Sommer- Wintergas: Es soll ja im Sommer das Verhältnis etwa Butan:Propan 60:40 und im Winter 40:60 oder 30:70 sein. Reines Propan soll so ab ca. - 7 Grad gelieren.

    Du hast die Tankfüllung in Deutschland gekauft ... Viele Fragen: Der Kauf erfolgte zu welcher Jahreszeit? Wann stellen die LPG-Tankstellen um? Oder gibt es keinen einheitlichen Umstellungstermin, wenn z.B. die Tankstelle schwach frequentiert wird und das Sommergas noch in November verkauft wird? Es gibt hier scheinbar keine Sicherheit.

    Heizmatten von Wynen:
    Hallo zusammen,

    72 Watt/6 A und das ganze ab plus 4Grad (wieso bis 18 Grad?) wer hat solche Batteriekapazitäten an Board.

  4. #14
    NoFear61
    Gast

    Standard

    Hallo erst mal ...

    also ich halte auch überhaupt nix von so einer Energie fressenden Heizmatte. Wie soll das denn autark stehend funktionieren? 70W sind im Reisemobil schon ganz schön viel.
    Ich hatte früher immer Gasflaschen und nie Probleme damit. Die Gasflaschen werden in der Regel mit 100% Propan befüllt. Das Propan hat die Eigenschaft erst viel später zu vereisen als z. B. Butan.
    Seit gut einem Jahr habe ich einen Gastank und hatte prompt im Winterurlaub 2009/2010 kein so schönes Erlebnis.
    Ich hatte (unwissend) an einer ganz normalen LPG-Gas-Tankstelle getankt. Als der Gastank zu ca. 60% entleert wurde, ging die Heizung (natürlich in der Nacht) auf Störung. Trotz dass der Tank noch ca. 1/4 voll war, kam einfach kein Gas mehr (auch nicht am Gasherd) durch.
    Was war passiert ?
    Die meisten (ca. 95% aller) Tankstellen bekommen im Sommer ein Mischungsverhältnis von Propan/Butan = 40/60, im Winter wird stillschweigen auf 60/40 umgestellt. Keiner weiß wirklich wann das passiert und bei welchem Tankvolumen nachgefüllt wurde. Man bekommt also irgendwas zwischen 40/60 und 60/40.
    Der Butananteil ist sogar teurer, da es einen höheren Brennwert hat und für Gasantriebe eine etwas höhere Leistung zur Verfügung stellt. Für Wohnmobilisten ist diese Thema erst dann relevant, wenn es unter null °C geht. Dann nämlich bleibt nur der Propananteil flüssig und verbrennt auch wie gewollt ihn der Heizung, Kühlschrank oder Herd. Der Butananteil hingegen kristallisiert und steht unter null °C ohne Zusatzheizung nicht mehr zur Verfügung, nimmt aber dem Gastank das entsprechendes Volumen. In meinem Fall 40%. Wenn man dann wieder Tankt, steht einem nur noch ein Tankvolumen von 60% zur Verfügung. Bei diesen 60% würden aber wiederum nur der Propananteil verbrennen, so dass der Tank dann irgendwann mal fast voll wäre, aber trotzdem ohne Zusatzheizung bei Temperaturen unter null °C, nicht mehr zu gebrauchen wäre.
    Jetzt kommt meine Lösung:
    Es gibt sie wirklich ich meine LPG-Gastankstellen die eine fast 100% igen Propananteil haben. In der Regel sind das Tankstellen, die sich kein kristallisieren unter null °C (z. B. für Ballonfahrer usw.) leisten können. Es gibt zwar nicht viele, aber in jedem etwas größeren Gebiet gibt es bestimmt eine Tankstelle, die das ganze Jahr ein Mischungsverhältnis von 95/5 haben.
    Unter www.gas-tankstellen.de muss sich jeder nur sein gewünschtes Gebiet raussuchen und dann die Datenbank nach 95/5“ durchsuchen.
    Ich habe mir auch eine ganz persönliche Exceltabelle angefertigt, wo in den wichtigsten Gebieten solche Tankstellen zu finden sind. Wenn jemand meine Tabelle haben möchte, so kann er sich bei mir gerne unter iT-Reisemobile@web.de melden. Weitere Kontaktinfos auch unter www.iT-Reisemobile.de
    Also ich Tanke jetzt nur noch an diesen Tankstellen. Bislang funktioniert das sehr gut und ich werde euch bei eventuellen Problemen auf dem Laufenden halten.

    Nette Grüße vorab aus dem Raum Hannover
    manne

  5. #15
    hdlka
    Gast

    Standard

    Hallo Manne,

    Danke für Deinen Beitrag mit dem Link.

    Ich habe versucht dort in der Datenbank das Gemisch anzeigen zu lassen - aber ohne Erfolg

    Irgendwann bin ich dann in dem dazugehörigen Forum gelandet wo es die Info gibt, dass diese gewünschte Information nicht mehr gepflegt wird, da zu aufwändig...

    Viele Grüße
    Hans-Dieter

  6. #16
    NoFear61
    Gast

    Standard

    Hallo Hans-Dieter,

    du (und alle anderen auch) musst vorerst links in den Datenbank Bereich klicken, um die Datenbank zu öffnen.
    Dann den PLZ-Bereich eingeben (z. B. 30*, so werden ALLE mit den anfangenden PZZ 30 rausgesucht), um die Suche einzugrenzen.
    Danach mit den Tasten "strg a" alles in der Tabelle markieren und dann mit "strg f" das Suchfeld von Windows öffnen, wo dann "95/5" eingegeben werden muss.
    Dann Enter oder Eingabe drücken und der erste gefundene String wird dunkel hinterlegt. In meinem Fall sieht das dann so aus:
    ... ich muss hier mehrere Antworten schreiben, da der Platz ncht ausreicht.

  7. #17
    NoFear61
    Gast

    Standard




    Rechts in der Spalte siehst du dann das etwas klein markierte 95/5. Das zeigt an, dass diese Tankstelle ein Propan/Butan-Anteil von 95/5 hat.
    Ich würde aber immer lieber vorher mal nachfragen, ob dem auch wirklich so ist.
    Meine Erfahrung hat gezeigt, dass die Angaben nicht 100% verlässlich sind.

  8. #18
    NoFear61
    Gast

    Standard

    Da mir diese zugegeben umständliche Suche auf den Keks ging und diese zudem auch immer nur ONLINE zur Verfügung steht,
    habe ich mir die für mich wichtigsten Tankstellen herausgesucht und in folgende Tabelle getippt:

    ... bekomme die Tabelle hier nicht abgebildet ... (


    Nur die mit einer (links außen stehenden) „1“ wurden von mir auch überprüft.
    Für alle anderen Tankstellen müsste man noch einmal vorher telefonieren, ob auch wirklich 95/5 im Tank ist.
    J

  9. #19
    NoFear61
    Gast

    Standard

    Also ...

    wer die komplette Mail mit der Tabelle und der Beschreibung möchte, der melde sich bei mir.
    Wünsche allen hier einen schönen Jahresstart und immer ein heiles Wohnmobil ...

  10. #20
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Lpg 95/5

    Hallo Manne,

    Danke für den Tipp 95/5 - mit der Suchfunktion bin ich allerdings auch nicht klar gekommen.

Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alu-Gastankflaschen - das Beste seit der Erfindung des Rades!
    Von egon oetjen im Forum Gasversorgung
    Antworten: 531
    Letzter Beitrag: 22.06.2018, 13:37
  2. Boiler und niedrige Temperaturen
    Von pius678 im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 12:52
  3. Absorberkühlschrank Probleme
    Von christolaus im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 22:51
  4. probleme mit secumotion?
    Von whizkid im Forum Gasversorgung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 13:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •