Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Bonito
    Gast

    Beitrag Was ändert sich 2011?

    Hallo Camper,

    einen interessanten Bericht über Änderungen ab 2011, nicht nur in Deutschland sondern auch EU weit, fand ich beim Auto Club Europa.

    Neue Umweltzonen in Deutschland, neue Regional- und Typklassen, neue Vignetten in Österreich. Moderne Tagfahrleuchten .......

    Für diejenigen denen es interessiert hier der link:

    Was bringt 2011? - ACE Auto Club Europa e.V. - Ihr Automobilclub

    Campergruß aus Berlin

    Andreas

  2. #2
    Schwälmer
    Gast

    Lächeln Was bringt uns 2011?

    Danke Andreas, für den Hinweis auf diesen umfassenden und informativen Link. Dem gibt es nichts hinzuzufügen.

  3. #3
    Mobbell
    Gast

    Standard

    Dank auch von mir, da hier auf der Seite alles zusammengefasst nachzulesen ist, was sich alles ändert.

  4. #4
    Jung
    Gast

    Standard Umweltplaketten in Österrich

    Interessante Übersicht !

    Als ich den Absatz über die geplante Einführung von Umweltplaketten in Österrich las, fragte ich mich, wann unser Nachbarland "Bleib´ doch lieber weg" Schilder an die Grenzen hängt. Nach der komplizierten und teuren Maut ist das eine weitere Regelung, die vor einer Reise Organisations- und Verwaltungsaufwand für den Reisenden erzeugt und weitere Kosten generiert. Zum Glück mag meine Frau ohnehin keine Berge.

    Erstaunlich und ärgerlich finde ich, dass die EU zwar jede Menge von Regeln produziert, dass es aber nicht möglich zu sein scheint, das freie Reisen betreffende Regelungen zu vereinheitlichen, seien es wie hier Umweltplaketten oder eben Strassenbenutzungsgebühren, Verkehrsregeln oder Sanktionen bei Verkehrsdelikten. Der Euro und genormte Bananen machen kein Europa.

    Grüße!

    Rafael Jung

  5. #5
    Waldbauer
    Gast

    Standard

    Hallo alle Vorschriftengeplagten,

    auf eine Vereinheitlichung europäischer Verordnungen zu hoffen halte ich für illusorisch.
    Das würde bedeuten dass man auf einen sehr hohen Prozentsatz von (zu)gut bezahlten Staatsdienern verzichten könnte. Die werden den Teufel tun und sich den Ast absägen auf dem sie sitzen. Stattdessen entwickelt sich der Verwaltungsapparat wie ein Krebsgeschwür und es gibt kein Medikament dagegen. Ob bei uns oder in Österreich, täglich werden neue Gesetze und Verordnungen geschaffen die kein normaler Mensch mehr versteht.

    In einem anderen Forum, in dem es um Belange der Landwirtschaft geht, wurde die Frage gestellt was zu beachten sei wenn ein Landwirt mit seinem mit grünem Kennzeichen steuerbefreit laufenden Traktor gegen Entgelt bei Dritten den Schnee wegräumt. Es wurden von Usern entsprechende Gesetzestexte ausgegraben und eingestellt. Die Diskussion war interessant, da wurde ordentlich was losgetreten!
    Verstanden hat die einschlägigen Bestimmungen niemand und ich glaube, wenn ein Landwirt zum Finanzamt geht um sein Vorhaben (Schneeräumung) dort anzumelden, in diesem Amt große Verwirrung ausbrechen würde.

    Das Thema Österreich berührt mich etwas, da ich in unmittelbarer Grenznähe wohne und auf dem Weg in den Süden mit meinem Womo an diesem Land nicht vorbeikomme. Bisher habe ich es immer geschafft mit meinem 4-Tonnen-Womo ohne Go-Box durch die Bananen- ääähh Alpenrepublik zu kommen, ganz legal. Für nächstes Jahr plane ich eine Reise an die italienische Riviera, da werde ich nicht ohne große Umwege am Brennerpass vorbeikommen. Wie ich ohne Abzocke und sonstige Schikanen und Probleme durch Österreich komme muß ich halt genau planen, mir ist dazu auch schon was eingefallen.
    Bleibt noch abzuwarten wie die Umweltplakettensache in Österreich ausschaut.
    Ach, Europa ist ja so schön und praktisch, es gibt eigentlich keine Grenzen mehr. Aber dafür jede Menge anderer Vorschriften die das Reisen in Europa mehr behindern als Grenzkontrollen.

    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Ich wünsche Euch allen ein gutes neues Jahr, Pannenfreie und Mautarme Reisen, beste Gesundheit und friedliche und erholsame Urlaube !
    Geändert von Waldbauer (31.12.2010 um 13:46 Uhr) Grund: Neujahsrwunsch

Ähnliche Themen

  1. Treffen 2011 vom 13. bis 15. Mai
    Von MobilLoewe im Forum Treffen und Termine für Forumsteilnehmer
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 14:26
  2. Istanbul nach Kathmandu 2011
    Von joern im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 16:13
  3. NIEDERRHEIN Stellplätze 2011/2012
    Von MobilLoewe im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 12:06
  4. ADAC Camping Caravaning Award 2011
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 11:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •