Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 7 von 35 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 345
  1. #61
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Responderh
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    14

    Daumen runter AW: 4 1/2 Jahre Sprinter

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    kurz vor unserer Tour nach Marokko verabschiedete sich ein s.g. Differenzdruckmesser für den Dieselpartikelfilter beim Sprinter, der einen massiven Leistungsverlust verursachte. MB hat dafür schlichte 341,70 Euronen genommen. Unterwegs in Marokko wäre ich ganz schön gekniffen gewesen.

    Aber alles gut gegangen, das hat der Sprinter Rechner auf der Tour nach Marokko ausgerechnet:
    5.646 Kilometer in 106,46 Stunden mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 53 km/h. Verbrauch 13,8 Liter Diesel, der in Marokko ca. 68 Cent kostet.

    Jetzt hat der Sprinter knapp 78.000 Kilometer auf der Uhr.

    Viele Grüße
    Bernd, der MobilLoewe
    5 Jahre Sprinter NVC 3 Automatik EZ: 27.4.2007

    Servus Bernd hab mich lange nicht gemeldet,hab auf meinem Wochner Xantano T 520 BD www.wochnermobil.de mitlerweile kapp 92000 Kilometer drauf. Es ist schon erstaunlich was Du mit deinem Sprinter erlebt hast, da sich die Probleme ziemlich decken was ich auch hatte.
    Dazu kommen noch ca. 3x Tankuhranzeige ging 3x nicht Werkstattbesuch bei MB Kiel, Rendsburg und Husum.
    Es folgte 2x Glühkerzen Tausch 2 davon beim 1 .mal.Danach habe ich alle austauschen lassen,seit dem keien Problem mehr Kulanz dazu war mässig.Handbremse war das gleiche wie bei dir dazu noch war die Hinterradbremsekomplett [Bfestgerostet[/B] ,so dass mich die Werkstatt anrief ob dass ebenfalls gemacht werden soll da die Hinterräder schon abmontiert waren;Preis 1000 €uronen.???
    Die Starterbatterie wurde ebenfalls ausgetauscht 127,00 €uronen.Spritverbrauch 5tonner zwischen 12,5 und 13 Liter.
    Alle anderen Erlebnisse waren ansonsten gleich wie vorher schon angedeutet.
    Liebe Grüße an die WOMO-Gemeinde
    Geändert von Responderh (24.05.2012 um 14:22 Uhr)

  2. #62
    Ist öfter hier   Avatar von inzman
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    34

    Standard AW: 4 1/2 Jahre Sprinter

    Hallo,
    danke für die Zuschriften zu meiner Frage betr. dem wankenden Fahrwerk. Werde mich in jedem Fall an Goldschmidt wenden mit meinem Problem. Hoffentlich verweisen die mich nicht nach Frankreich an ihre dortige Vertretung.
    Wünsche allen eine gute Fahrt

    inzman

  3. #63
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.920

    Standard AW: 4 1/2 Jahre Sprinter

    Zitat Zitat von inzman Beitrag anzeigen
    Hallo,
    danke für die Zuschriften zu meiner Frage betr. dem wankenden Fahrwerk. Werde mich in jedem Fall an Goldschmidt wenden mit meinem Problem. Hoffentlich verweisen die mich nicht nach Frankreich an ihre dortige Vertretung.
    Wünsche allen eine gute Fahrt

    inzman
    Im Werk Walldürn wurden wir durch Herrn Stäbler oder Herrn Ertl immer sehr kompetent beraten und die Arbeiten wurden zu unserer Zufriedenheit erledigt und evtl. Probleme behoben. Herr Stäbler ist aber nicht mehr bei Goldschmitt tätig. Es wird nun verstärkt der auf eine dezentrale Vermarktung/Einbau der Komponenten gesetzt. Ich hoffe, daß die hohen Qualitätsansprüche auf die neuen Vertriebspartner übertragen werden kann ... das wird sicher nicht einfach.

    Wenn Du den Wunsch hast in Walldürn bedient zu werden, dann wird man Deiner Bitte wohl nachkommen.
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  4. #64
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: 4 1/2 Jahre Sprinter

    Zitat Zitat von christolaus Beitrag anzeigen
    . . . Es wird nun verstärkt der auf eine dezentrale Vermarktung/Einbau der Komponenten gesetzt. Ich hoffe, daß die hohen Qualitätsansprüche auf die neuen Vertriebspartner übertragen werden kann .
    Ja, Stäbler wird noch kommisarisch von Ertl ersetzt - es gab da doch einige Unstimmigkeiten. Stäbler habe ich 2002 in Höpfingen, wo sie so etwas wie eine Werkstatt hatten, kennengelernt - Walldürn begannen sie gerade aufzubauen.-
    Eine solche Vermarktungs - Einbau - Komponente gibt es z.B. in Polch - direkt gegenüber vom Ni+Bi - Werk.
    Pfrohe Fingsten an alle von der Ostsee!
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  5. #65
    Ist öfter hier   Avatar von inzman
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    34

    Standard AW: Mercedes Sprinter - Erfahrungen

    Hallo Womoyo: Können wir uns mal am Tel unterhalten. Rufe gerne zurück. Gruss inzman

  6. #66
    Stammgast   Avatar von Womoyo
    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    524

    Standard AW: Mercedes Sprinter - Erfahrungen

    Hallo inzman!

    Tel. Nr. auf Deiner Gästeseite.

    Gruß
    Yo

  7. #67
    Ist öfter hier   Avatar von inzman
    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    34

    Standard AW: Mercedes Sprinter - Erfahrungen

    Ich möchte kurz als Zwischenbescheid mitteilen, was die Kontaktaufnahme mit Goldschmitt zum Thema Fahrwerksoptimierung am 416-er DB gebracht hat.
    Angefragt hatte ich bei KLS, ALKO und Goldschmitt. KLS hat sich nicht gemeldet, ALKO hat geschrieben, dass man keine Fahrwerksoptimierungen durchführt und von Goldschmitt habe ich folgende Auskunft erhalten.
    Im gegebenen Fall würde es genügen die Stossdämpfer vorne und hinten zu tauschen. Es handelt sich dabei um Koni Dämpfer die nicht nur auf Druck dämpfen, sondern durch variable einstellbare Möglichkeit auch auf Zug. Preis war total normal, Angebot auch mit Leihwagen für die Zeit komplett und wirklich kundenfreundlich. Auch ein Telefonat mit Herr Ertl, gab einen sehr guten Eindruck und hat alle meine Fragen beantwortet.
    In der Anfrage habe ich auch nach weiteren evtl. optionalen Verbesserungen gefragt und hatte eigentlich erwartet, dass man diesen Vorstoss zumindest in Form von zusätzlichem Gedöns ausnutzt. Nichts dergleichen. Man wolle die Kunden nicht über den Tisch ziehen und da anfangen wo es aus der Erfahrung am meisten bringt. Hat mich überzeugt und klang sehr seriös. Werde zu gegbener Zeit den Vorschlag umsetzen und über das Ergebnis berichten.
    mfg inzman aus Südfrankreich

  8. #68
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.532

    Standard AW: 4 1/2 Jahre Sprinter

    Hallo zusammen,

    heute habe ich mal wieder 331,27 Euro bei Mercedes gelassen. Eine Glühkerze war kaputt, ich habe auf Empfehlung (auch Tipps aus dem Sprinterforum) alle Glühkerzen mit neuster Bauart ausgetauscht. Warum das bei ca. 86.500 km bereits das zweite Mal passiert, konnte man mir nicht so recht plausibel beantworten. Beim ersten Mal wurde das noch auf Kulanz erledigt.

    Und schon wieder ein weiteres Sternchen abgebrochen...

    Nur gut, dass der Sprinter bisher auf Touren problemlos lief. Und wenn man erst hinter dem Lenker sitzt, dann ist der 6-Zylinder mit Wandlerautomatik nach wie vor ein Genuss. Man muss sich das auch schön reden, Hauptsache man ist zufrieden!

    Viele Grüße
    Bernd

  9. #69
    Stammgast   Avatar von Womoyo
    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    524

    Standard AW: Mercedes Sprinter - Erfahrungen

    Eine Glühkerze war kaputt, ich habe auf Empfehlung (auch Tipps aus dem Sprinterforum) alle Glühkerzen mit neuster Bauart ausgetauscht.
    Hallo Bernd!

    Den gleichen Schaden hatte ich vor 2 Jahren auf der Fahrt Richtung Algarve in der Eifel. Die Ursache war wahrscheinlich selbstverschuldet. Bevor ich auf die Strecke ging, habe ich natürlich den Ölstand kontrolliert und etwas Motoröl nachgefüllt. Das passierte im Januar und das Womo war natürlich saukalt. Trotz kurzem Anwärmen war das Motoröl wohl noch zu kalt (mein Womo hat keine Öltemperaturanzeige), sodaß auf der Fahrt gen Süden kurz das Signal "high" anzeigte, aber auch wieder ausging. "high" bedeutet, daß zuviel Öl im Motorraum ist. Was macht man da auf der Autobahn? Nächster Parkplatz oder nächste Raststätte? Hätte ich machen sollen und den ADAC um Hilfe bitten. Habe ich aber nicht, sondern mir gedacht: "Wird schon gut gehen". Ging aber nicht. Am nächsten Morgen leuchtete die Glühkerzen-Anzeige. Bei Mercedes in Bitburg haben sie eine (nur eine!) ausgewechselt und ca. 1/4 Liter Motoröl entnommen. Alles wieder paletti. In Andalusien war ich dann in der Werkstatt meines Vertrauens. Der Chef schüttelte den Kopf. "Man sollte immer alle Glühkerzen auswechseln, was er dann auch tat.

    Wie heißt es so schön: Aus Fehlern kann man lernen.

    Gruß
    Yo

  10. #70
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Responderh
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    14

    Standard AW: Mercedes Sprinter - Erfahrungen

    Servus Bernd und Kollegen, wie bereits von mir beschrieben hatte ich 2 x das Vergnügen mit dem Glühkerzen- wechsel.Jetzt haben wir über 100.000 bei unseren 6 Zylinder drauf. Gott sei dank keine weiteren Probleme.

Seite 7 von 35 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mercedes Vario
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 18:20
  2. Sprinter 6 Tonnen AL-KO Tandem
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 19:08
  3. 7-Tonnen-Sprinter 6X6
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 19:55
  4. 5,3 t Sprinter Auflastung
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 11:44
  5. Welche Steuereinstufung für Sprinter 312
    Von integra656 im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 19:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •