Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 19 von 24 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 234
  1. #181
    Kennt sich schon aus   Avatar von Det-VkV
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    333

    Standard AW: Toilettenentleerung - Hygiene

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Ja, eine gute Alternative. Aber die fremde Toilette wird ja nur ganz selten, nur im Notfall, genutzt. Dann geht das schon mit den Papierlagen.
    Oh Mann/Frau: ich kaufe mir doch ein Wohnmobil damit ich meine Privatsphäre auch unterwegs mitnehmen kann, und dazu gehört auch das WC.
    Wenn's mir dementsprechend nicht passt meide ich doch dann erst Recht fremde "Örtlichkeiten", und wenn mir der wohnmobile Standard nicht reicht, dann muss ich halt (mehr) investieren in (mobile) Keramik, Zerhacker, Krematorien, oder was auch immer der Markt bietet: nahezu jedes Bedürfnis wird doch befriedigt, wo ist das Problem?
    Ein Problem scheint die Industrie aber erst langsam erkannt zu haben, aber meine GöGa kann davon (leider) als Krankenschwester (so hiess das mal, aber ich verwehre mich diesen aktuellen Berufsbezeichnungen) ein Lied singen: die Menschen werden immer schwerer, die Är.... daher immer breiter! Ein echtes Problem in so manchem WoMo ... was wohl auch die Nutzung der Duschen betrifft (neues Thema?).
    Also wir haben erst unlängst im Steinhaus zwei Bäder von Grund auf renoviert und aktuelle Keramik verbaut: unterwegs vermisse ich das nicht, da tut's mir die antiquierte Technik von Thetford, und ja: ich habe noch jede Entleerung überlebt!
    Gruss Jörg -
    Unterwegs mit GöGa, unserem Tibet und natürlich in unserem ALPA

  2. #182
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.127

    Standard AW: Toilettenentleerung - Hygiene

    Kann ich mit unterschreiben. Fremde Toiletten sind mir ein greul, also arrangiere ich mich mit der Plastikschüssel. Passt schon ...
    Geändert von MobilLoewe (29.05.2016 um 23:30 Uhr)
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  3. #183
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.142

    Standard AW: Toilettenentleerung - Hygiene

    Och, wenn's geht, weiche ich zumindest tagsüber auf fest installierte Anlagen aus, das erspart manch Rennerei mit vollem Tank. Vielleicht bin ich da auch nicht gaaanz so empfindlich wie ihr

  4. #184
    Kennt sich schon aus   Avatar von Coral660-walter
    Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    216

    Standard AW: Toilettenentleerung - Hygiene

    Hallo,

    ich hab mir zwar nicht alle Beiträge durchgelesen, möchte aber trotzdem meine Vorgangsweise schildern.

    Ich leere unsere Kassette immer ohne Handschuhe! Ich weiß, dass meine Kassette außer herum sehr sauber ist, daher brauche ich dafür auch keine Handschuhe. Der Behälter wird geleert (meist schaffe ich es auch ohne "Spritzer") und niemals irgendwo im Entleerbereich abgestellt. Dann die Kassette drei bis vier Mal mit Wasser spülen - bis wieder Trinkwasser rausrinnt - etwas Chemie rein und gut ist es.

    Somit gelangt an die Kassette und speziell an die Griffe und die Verschlussschraube nie etwas "Unreines" - somit brauch ich auch keine Handschuhe!

    Das einzige das mich manchmal graust anzufassen ist der Wasserhahn!

    Dass die Hande danach gewaschen werden, ist doch klar!

  5. #185
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.462

    Standard AW: Toilettenentleerung - Hygiene

    Zitat Zitat von Coral660-walter Beitrag anzeigen
    Dass die Hande danach gewaschen werden, ist doch klar!
    und um den Wasserhahn abzudrehen braucht man dann Handschuhe!
    Gruß Thomas

  6. #186
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    399

    Standard AW: Toilettenentleerung - Hygiene

    Eigentlich sollte man sich ständig mit Handschuhen bewaffnen. Das was nicht sieht, ist häufig schlimmer als die Toilette: http://zuhause.chip.de/schlimmer-als...im-buero_48110
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  7. #187
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.050

    Standard AW: Toilettenentleerung - Hygiene

    Gummi-Handschuhe sind mir ein Gräuel. Entleert wird ohne Handschuhe. Danach spülen, etwas Schmierseife in die Kassette und gut ist. Hinterher Händewaschen und desinfizieren. Seit sieben Jahren noch nix gewesen.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  8. #188
    Stammgast   Avatar von Provencale
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Saar-Pfalz / LK Kaiserslautern
    Beiträge
    891

    Standard AW: Toilettenentleerung - Hygiene

    Bezüglich Hygiene an Stellplätzen gerade das vorbildlichste auf dem SP in Trier genutzt. An der dortigen V/E Station betätigt man/frau das Spülwasser für die Cassette berührungslos in dem die Hand kurz vor einen Sensor gehalten wird.
    Wenn ich mal helfen kann meldet euch einfach - ich bin zwar kein Experte, aber Gespräche zwischen Ahnungslosen sind immer spannend Ich leg hier ein paar Kommas ab falls im Text welche fehlen bitte selbst anbringen ,,,,,
    Immer öffter mit einem TI-Ossihühmer vorwiegend in Frankreich unterwegs
    Gruß
    Horst

  9. #189
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.142

    Standard AW: Toilettenentleerung - Hygiene

    Zitat Zitat von Coral660-walter Beitrag anzeigen
    meine Vorgangsweise
    Ich mach's genau wie Coral-Walter. Meine Cassette ist sauber, und wenn mal etwas spritzt, wische ich es weg und wasche hinterher meine Hände (das tue ich sowieso). Der Wasserhahn und ggf. das Öffnen der Klappe ist mithin das Unangenehmste. Aber im Leben nähme ich keine Handschuhe dafür. Ich habe immer Wasser und Seife bei der Hand.

  10. #190
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Toilettenentleerung - Hygiene

    Ich wasche meine Hände gründlich und desinfiziere sie, bevor ich die Kassette entleere. Soll ja schließlich nicht verkeimt werden, das Ding,



    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

Seite 19 von 24 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hygiene im Wassersystem
    Von MobilLoewe im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 06.03.2016, 13:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •