Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 9 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 137
  1. #81
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.092

    Standard AW: Tagfahrlicht - rüstet Ihr nach?

    Ich habs schon von Werk aus drin und finde es eine feine Sache. Allerdings erwische ich mich immer wieder dabei, dass ich deshalb in Tunnels das Licht nicht einschalte. Und ich glaube es leuchtet nur vorne, was dann für den Hintermann im Tunnel nicht nett ist.
    Da finde ich die Automatik in meinem Mercedes PKW schon besser. Diese erkennt Dunkelheit und schaltet dann gleich das Fahrlicht ein.

  2. #82
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Tagfahrlicht - rüstet Ihr nach?

    Raidy,,,mit den Tunnels gehts mir auch so. Ich habe ja mein Tagfahrleuchten nachgerüstet und möchte sie auch nimmer missen. Aber wie Du selber angeführt hast, gings mir auf letzter Fahrt auch so..Tunnel kommt,,,Hauptlicht anmachen vergessen,,,..und Hintermann sieht keine Licht,,,
    MIt Automatikwächter wäre es schon besser, denn wer denkt gleich immer dran, das Hauptlich anzumachen im Tunnel?.. Zu meine Schande gesteh ich es..leider.
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

  3. #83
    Kennt sich schon aus   Avatar von Bonito1
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    473

    Standard AW: Tagfahrlicht - rüstet Ihr nach?

    Zitat Zitat von mobbell Beitrag anzeigen
    MIt Automatikwächter wäre es schon besser, denn wer denkt gleich immer dran, das Hauptlich anzumachen im Tunnel?.. Zu meine Schande gesteh ich es..leider.
    Hallo Mobbell und Raidy,

    also in den Tunnel fahren und dann vergessen, dass Licht einzuschalten? Wie kann sowas vergessen werden? Das verstehe ich überhaupt nicht, wäre dem gleich zusetzen, nachts kein Licht einzuschalten. Der Kraftfahrer wird per Schild vor dem Tunnel hingewiesen, Licht einzuschalten , bzw sollte das Jeder selber erkennen, dass die Cockpitbeleuchtung aus ist bzw. kein Lichtkegel vor seinem Fahrzeug zu sehen ist. Was hat das mit Tagfahrlicht zu tun? Oh mann kann ich dazu nur sagen, bedarf es alles einer Automatik? Über sowas könnte ich mich nur aufregen, ehrlich jetzt.

    Campergruß aus Berlin
    Andreas

  4. #84
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Tagfahrlicht - rüstet Ihr nach?

    Ich denke auch schon seit länngerer Zeit darüber nach das Tagfahrlicht nachzurüsten. Es gibt, glaube ich, von Hella runde Leuchten die beim Ducato in die Löcher passen müßten die für die Nebelscheinwerfer vorgesehen sind.
    Die Öffnungen weiter oben wo man meistens die eingebauten Lichter sieht habe ich zu Trittstufen umfunktioniert um die Windschutzscheibe leichter reinigen zu können.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  5. #85
    Stammgast   Avatar von Womotheo
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: Tagfahrlicht - rüstet Ihr nach?

    Hallo Franz,

    es gibt für den Duc. sogar TFL-Leisten, die man in die Scheinwerfer integrieren kann.
    Sieht sehr elegant aus.
    Vielleicht gefällt sowas :

    http://www.campingherzog.de/service/...icht/index.php

    Hier noch eine weitere, wie ich finde , noch schönere Variante:

    http://www.ath-hinsberger.de/tuning_...5/Fiat-Ducato/

    Über die Effektivität kann ich keine Aussage treffen.
    Geändert von Womotheo (09.10.2011 um 10:59 Uhr)
    Grüße an alle WOMO Fans !

    suum cuique ! (Jedem das Seine ! )

    Platon

  6. #86
    Kennt sich schon aus   Avatar von Bonito1
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    473

    Standard AW: Tagfahrlicht - rüstet Ihr nach?

    Hallo Theo,

    das sieht wirklich gut aus. Hoffentlich nicht so teuer.

    Campergruß aus Berlin

    Andreas

  7. #87
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Tagfahrlicht - rüstet Ihr nach?

    Zitat Zitat von Womotheo Beitrag anzeigen
    Hallo Franz,

    es gibt für den Duc. sogar TFL-Leisten, die man in die Scheinwerfer integrieren kann.
    Sieht sehr elegant aus.
    Vielleicht gefällt sowas :

    http://www.campingherzog.de/service/...icht/index.php

    Hier noch eine weitere, wie ich finde , noch schönere Variante:

    http://www.ath-hinsberger.de/tuning_...5/Fiat-Ducato/

    Über die Effektivität kann ich keine Aussage treffen.
    Hallo Theo,
    beide Lösungen sehen sehr gut aus. Die auf dem ersten Link geht bei mir nicht, denn in diese Nischen habe ich Alu-Riffelblech geklebt um dort hineintreten und die Windschutzscheibe reinigen zu können.
    Die zweite Lösung ist zwar schön und wahrscheinlich auch praxisgerecht, aber so viel Geld ist mir die Sache nicht wert. Mehr als 100 Euro gebe ich für ein TFL nicht aus.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  8. #88
    Stammgast   Avatar von Womotheo
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: Tagfahrlicht - rüstet Ihr nach?

    Hallo Franz,

    ich wollte auch LED-TFL für unseren Ford.
    Ford wollte dafür knapp 400.- € ,
    Boschdienst knapp 600.- € incl. Einbau.
    Nun wird mir eine freie Werkstatt diese Dinger anstelle der Nebellampen einbauen,
    da kosten allein die Lampen schon 200.- € bei hella.
    Die müssen über den CAN-Bus montiert werden, das wird alles ordnungsgemäß (TÜV)
    eingebaut, auch mit Abdimmen bei Einschalten der normalen Beleuchtung.
    Grüße an alle WOMO Fans !

    suum cuique ! (Jedem das Seine ! )

    Platon

  9. #89
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: Tagfahrlicht - rüstet Ihr nach?

    Hallo zusammen,

    schaut mal hier die PDF-Datei von SAWIKO an, für den Ducato gibt es elegante Lösungen.

    Viele Grüße
    Bernd, der MobilLoewe

  10. #90
    Kennt sich schon aus   Avatar von mr-word
    Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    153

    Standard AW: Tagfahrlicht - rüstet Ihr nach?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ...,

    das Bild konnte ich nicht öffnen. SAWIKO bietet für den FIAT verschiedene Lösungen an, auch eine perfekte für den aktuellen Ducato. Siehe Bild. Die gesamte PDF-INFO Tagfahrlichter auf der Homepage.
    ...
    Hallo Bernd,
    der Link hat sich geändert.
    Jetzt richtig: PDF-INFO Tagfahrlichter

    Gruß
    (o: andreas

Seite 9 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Per Wohnmobil nach Indien
    Von MobilLoewe im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 09:56
  2. Tagfahrlicht / Licht- und Warnwestenpflicht in Europa
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 20:33
  3. Nach Tunesien
    Von Rauhbuch im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 18:13
  4. Von Deutschland nach Oslo
    Von Danda im Forum Nordeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 20:45
  5. Clubfahrt nach Amsterdam
    Von nst1954 im Forum PLZ-Gebiet 5....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 19:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •