Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 137
  1. #11
    Schwälmer
    Gast

    Frage Tageslicht IVECO Daily

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    (...) FIAT und Mercedes auf einem Niveau! Sobald das Wetter offen ist, dann werde ich auch mal den Boschdienst befragen!
    Hallo Bernd,

    wenn du schon mal dabei bist - frage bitte auch mal nach den Tagesfahrlicht-Modalitäten für den FIAT-Abkömmling IVECO Daily?
    Geändert von Schwälmer (15.02.2010 um 18:28 Uhr)

  2. #12
    Waldbauer
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo Hans,

    sind die nicht flexibel, die Daimlers ... Nachfrage ja, reagieren? ... mal schaun ... Ich frag demnächst mal den Boschdienst, wie bereits angekündigt.

    Es ist ja auch dreist etwas besser wissen zu wollen als die Firma Mercedes oder denen gar Vorschläge zu unterbreiten !
    Ich weiß das aus Erfahrung .

    Gruß
    Franz

  3. #13
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Verschoben

    Hallo zusammen,

    ich habe diese Beiträge aus einem anderen Thread hierhin verschoben.

  4. #14
    Schwamberger
    Gast

    Standard

    Nach all den erst heute gelesenen Beiträgen möchte ich fragen: WAS GIBT ES NEUES IN SACHEN TAGFAHRLICHT? - Habe einen nagelneuen DUCATO MULTIJET 160 u. möchte auch gerne solch ein TFL haben. Weiß jemand Preise ? Wenn ich Abblendlicht einschalte, leuchten 16 Birnen!!! Katastrofe ! Wieviel Watt mögen das bloß sein, ich schätze ca. 400 Watt? Danke für alle Hinweise, tonicek.

  5. #15
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Sinn oder Unsinn?

    Hallo zusammen,

    ich bin inzwischen Skeptiker, was Tagfahrlicht betrifft. Ich mache tagsüber Licht an, wenn sich die Lichtverhältnisse ändern, z.B. bei einem Unwetter.

    "Schweden, Finnland und Norwegen führten im Zeitraum 1970 bis 1988 eine generelle Lichtpflicht ein und wurden mit etwa 35% weniger Unfalltoten scheinbar belohnt. Im gleichen Zeitraum sank die Zahl der Unfalltoten in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz -jedoch ohne jegliches Tagfahrlicht- um etwa 50%. Diese Zahlen sind allseits bekannt, werden jedoch nur selten so verglichen, denn sie zeigen eigentlich eindrucksvoll, dass die Taglichtpflicht, wenn überhaupt nur eine negative Beeinflussung der Verkehrstoten verursacht hat. Die immer so guten Erfahrungen der Skandinavier werden durch bessere Zahlen der Mitteleuropäer eindeutig übertroffen."

    Quelle: Studien - Taglichtpflicht Sinn oder Unsinn?

  6. #16
    christolaus
    Gast

    Standard Kommt auf die Situation an

    Seit ich PKW fahre (25 Jahre), fahre ich mit Licht. Ob man besser gesehen wird kommt auf die Situation und verschiedene Parameter an. Manche Autofarben sind, je nach Hintergrund, sehr schlecht zu sehen (auch bei Sonnenschein). Licht- und Schattenspiele in Alleen machen es teilweise sehr schwer für die Augen Konturen zu erfassen, Dämmerung, Regen, etc.

    Das Argument, dass Motorradfahrer einem höheren Risiko ausgesetzt werden ist für mich nicht schlüssig. Nur weil mehr Autos mit Licht fahren erkennt das Auge das Licht des Motorradfahrers nicht minder.

    Das Argument des Mehrverbrauchs ist richtig, aber mir ist die Sicherheit wichtiger. Für unsere Womos gelten, auf Grund der Größe, sicherlich die o.g. Argumente nur eingeschränkt. Ich fahre aber auch das Womo immer mit Licht.

  7. #17
    Mobbell
    Gast

    Standard

    Hallo miteinand, auch ich habe mich mit dem Tagfahrlicht befasst und mich entschlossen, dieses nachzurüsten. Und das wird in den nächsten 14 Tagen realisiert.
    Ich fahre eigentlich immer mit Abblendlicht, egal ob Sonne oder helles taglicht draußen herrscht. Seit ich im Besitz meines Führerscheins bin ( seit 1960), habe ich die Erfahrungen gemacht, das beleuchtete Fahrzeuge auf jeden Fall immer besser zu sehn sind.
    Was mich nun veranlaßt, jetzt Tagfahrlicht nachzurüsten, ist einfach der Grund, dass ich nicht die ganze Beleuchtung ringsherum mehr als Verbraucher haben will, sondern nur dort, wo mein Licht gebraucht wird, >>>nämlich in Fahrtrichtung und als Kenntlichmachung gegenüber entgegenkommender Fahrzeuge.
    Jetzt wird nachgerüstet!!

  8. #18
    Julius08
    Gast

    Standard Tagfahrlicht ?

    Moin

    ich weiß nicht, ob das Tagfahrlicht wirklich Sinn macht. Auf jeden Fall verbraucht jedes "normale" Licht am Fahrzeug zusätzlich Kraftstoff, und da ich bemüht bin, sparsam und spritsparend zu reisen, bleibe ich da skeptisch.

    Unabhängig davon: Ich fahre eines der viel gescholtenen Wohnmobile der Hymer B-Klasse auf Ducato-Basis. Übrigens: mit Tagfahrlich serienmässig.

    Grüße von der herrlichen Ostseeküste, heute an der Schlei !
    Geändert von Julius08 (27.07.2010 um 21:34 Uhr) Grund: Alzheimer oder Demenz

  9. #19
    Schwamberger
    Gast

    Standard Tagfahrlicht ?

    Zitat Zitat von Mobbell Beitrag anzeigen
    Hallo miteinand, auch ich habe mich mit dem Tagfahrlicht befasst und mich entschlossen, dieses nachzurüsten. Und das wird in den nächsten 14 Tagen realisiert.
    Ich fahre eigentlich immer mit Abblendlicht, egal ob Sonne oder helles taglicht draußen herrscht. Seit ich im Besitz meines Führerscheins bin ( seit 1960), habe ich die Erfahrungen gemacht, das beleuchtete Fahrzeuge auf jeden Fall immer besser zu sehn sind.
    Was mich nun veranlaßt, jetzt Tagfahrlicht nachzurüsten, ist einfach der Grund, dass ich nicht die ganze Beleuchtung ringsherum mehr als Verbraucher haben will, sondern nur dort, wo mein Licht gebraucht wird, >>>nämlich in Fahrtrichtung und als Kenntlichmachung gegenüber entgegenkommender Fahrzeuge.
    Jetzt wird nachgerüstet!!
    Hallo, Mobbel, hast Du Dir Preise eingeholt bezüglich des Tagfahrl.? Kannst Du mir in etwa sagen, mit wieviel ich brechnen muß? . Habe neuen DUCATO Multijet 160, sollte ich es in diesem Fall auf alle Fälle von FIAT machen lassen?
    Danke für Deine Hinweise & Tipps! tonicek

  10. #20
    Jung
    Gast

    Standard Wovor schützt Tagfahrlicht ?

    Ich mache am Tag Licht an, wenn es ernsthaft regnet oder wenn die Sicht durch Nebel o.ä. eingeschränkt ist.

    Tagfahrlicht soll ja wohl vor allem auf Landstraßen nützlich sein, damit entgegenkommende Fahrer mein Auto wahrnehmen. Das ist wiederum vor allem dann wichtig, wenn entgegenkommende Fahrer auf meiner Spur sind, also überholen. In dem Fall erwarte ich allerdings von dem, der überhlot, stark erhöhte Aufmerksamkeit und Vorsicht, so dass er meinen dreieinhalb Meter hohen Kleinwagen eigentlich mit und ohne Licht nicht übersehen sollte.
    Ich selber bin immer sehr aufmersam, wenn mir Kollonnen mit einem LKW oder Traktor an der Spitze entgegenkommen, brems- und lichthupbereit. Leider läßt sich offenbar nicht ausschließen, dass ohne die nötige Aufmerksamkeit überholt wird, dass sogar in Kauf genommen wird, "blind" in Kurven zu überholen, nach dem Motto "wird schon gut gehen", oder dass riskant überholt wird, nach dem Motto "wird schon passen". Das geht dann auch immer wieder mal schief. Aber gegen diese Desperados hilft auch kein Licht. Wofür hilft es dann also überhaupt ?
    In diesem Sinne und im Fall eines Falles bin ich froh, dass ich ein reeles Transporterführerhaus mit Airbags um mich herum habe und nicht nicht ein vom Wohnmobilbauer gebasteltes integriertes Plastikdings.

    Grüße, und immer schön vorsichtig fahren ..

    Rafael Jung

Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Per Wohnmobil nach Indien
    Von MobilLoewe im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 09:56
  2. Tagfahrlicht / Licht- und Warnwestenpflicht in Europa
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 20:33
  3. Nach Tunesien
    Von Rauhbuch im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 18:13
  4. Von Deutschland nach Oslo
    Von Danda im Forum Nordeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 20:45
  5. Clubfahrt nach Amsterdam
    Von nst1954 im Forum PLZ-Gebiet 5....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 19:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •