Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei ein Unternehmen zu gründen, das sich darauf spezialisiert Einsteigern beim WOMO zu helfen. Die Idee dazu ist mir gekommen, als ich im Prospekt von einem Wohnmobilhersteller als Zubehörpunkt gelesen habe: „Gründliche Einweisung und 80l Diesel; 650€!“ Da dachte ich mir, das kannst du besser, gründlicher und günstiger. Ich möchte mit Einsteigern kurze, 2-4 Tagesfahrten unternehmen und den Teilnehmern das vermitteln, was ich jetzt in fast 16 Jahren an Erfahrung beim Wohnmobilfahren gesammelt habe. Dazu biete ich Eventreisen aus Kultur, Sport, Volksfesten u. ä. an, wobei ich mich um die gesamte Organisation kümmere. Jede Fahrt soll für die Teilnehmer aber immer Spielraum für Individualität haben. In Deutschland gibt es fast an jedem Wochenende eine Gelegenheit eine Veranstaltung oder Sehenswürdigkeit zu besuchen. Gerade mit Kindern gibt es so viele Sachen die man unternehmen kann. Mir fällt jetzt im Zuge der Unternehmensgründung jeden Tag was neues ein, oder ich lesen von neuem, interessantem im Internet. Wer Intersse an so was hat, schreibe mir bitte eine Mail.

Jürgen aus Bliedersdorf