Hallo zusammen,

hier einige Informationen der Techniker Krankenkasse (TK). Der erste Teil gilt grundsätzlich für alle Krankenkassen, die Zusatzversicherung ist eine spezielles Angebot der TK.

"Die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) können Sie während eines vorübergehenden Auslandsaufenthaltes in den meisten Ländern direkt beim Vertragsarzt und bei einem Notfall auch im Vertragskrankenhaus vorlegen.

Einsatzgebiete der Europäischen Krankenversicherungskarte: Einsatzgebiete der Europäischen ... (TK)

In Bosnien-Herzegowina, Serbien, Montenegro, in der Türkei und in Tunesien können Sie die Karte noch nicht einsetzen. Für diese Länder bekommen Sie bei der TK einen Anspruchsausweis, mit dem Sie bei den jeweiligen Krankenkassen vor Ort einen Krankenschein erhalten. Den Krankenschein legen Sie statt der Europäischen Krankenversicherungskarte beim Arzt oder im Krankenhaus vor.

In Zeiten grenzenloser Mobilität ist ausreichender Versicherungsschutz im Ausland besonders wichtig, egal ob für Ihren Urlaub oder für Geschäftsreisen.
Wählen Sie einen der angebotenen Auslandsreisetarife."

Mehr: Auslandsreise (TK)