Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. #21
    Frank W
    Gast

    Standard Parkgebühren

    Bisher konnte man den allgemeinen Parkplatz kostenlos benutzen. Warum soll ich jetzt dafür 8,00 € bezahlen? Wahrscheinlich wird, wie leider in Stell- und Campingplatzplatznähe üblich, nach der Eröffnung der Parkplatz für Reisemobile gesperrt.
    Das einzige, was ich an Service benötige ist alle drei bis vier Tage Wasser und eine Entsorgungsmöglichkeit. Dafür bin ich dann auch bereit etwas zu zahlen, aber nicht fürs Parken, denn ich mache doch nichts anderes als Parken.
    Es ist mir auch egal, wie sich die Parkgebühren zusammensetzen; ob inkl. etwaiger Kurtaxe, oder inkl. Strom usw. Entscheidend ist die Summe, die ich zahlen soll. Ich möchte keine Pauschalpreise, und ich bin gerne bereit für Leistungen, die ich in Anspruch nehme (z. B. Strom, Wasser, Schwimmbadeintritt) zu zahlen. Die Inklusivpreise dienen meiner Ansicht nach nur der Verschleierung hoher Parkgebühren.
    Für den Stellplatz Kempen ausgerechnet die Plätze von Herrn Theo Damertz als Preismaßstab heranzuziehen, ist schon sehr fragwürdig.

  2. #22
    dierie
    Gast

    Standard

    Hallo ja den Parkplatz kann man auch weiter kostenlos nutzen aber nicht übernachten,dafür steht dann ein gut geführter Stellplatz zur verfügung.
    Um nochmal darauf zurück zu kommen wir haben uns als Privat Investoren zu erkennen gegeben und ich kenne keinen der nach einer Investition was zu verschenken hat.
    Wenn ich mich errinnere hast du auch geschrieben das die Umgebung nicht toll ist,aber es scheint ja wohl so zu sein das du gerne hier in Kempen stehst den nach deiner Aussage warst du schon öfter hier.
    So weiterhin allzeit gute Fahrt und mit freundlichen Womo Grüßen
    dierie

  3. #23
    MobilIveco
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Frank W Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich wird, wie leider in Stell- und Campingplatzplatznähe üblich, nach der Eröffnung der Parkplatz für Reisemobile gesperrt.
    Na, da würden sich die Campingplatzbetreiber in der Umgebung aber bedanken, wenn ihre Gäste (wenn sie denn dem Charme der 70'er Jahre erliegen) das Aquasol nicht mehr anfahren könnten.
    Sollte tatsächlich ein Nachtparkverbot ausgesprochen werden, gibt's genug Alternativen.

    Ich finde es aber gut, daß nun auf private Initiative auch in Kempen ein SP zu Verfügung steht. Was man braucht, und bereit ist zu zahlen, muss halt jeder selbst entscheiden.

  4. #24
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    4

    Standard AW: Neuer Stellplatz 47906 Kempen in Bau / Planung

    Reisemobil Stellplatz Kempen am Niederrhein
    von dierie » 19.02.11

    So hallo zusammen ich kann was neues berichten.
    Nach etwas längerer Baufase haben wirs geschafft.
    Jetzt ist es soweit mitte März wird der Platz fertig sein und auch auf sein.
    Die Eröffnung so mit Bürgermeister und so weiter und so fort ist am 15 April.
    Was lange wärt wird endlich ........
    Mf Womo Grüßen dierie

  5. #25
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    39

    Standard AW: Parkgebühren

    Ich gebe es zu, dass ich mich aus dem gleichen Grund wie Frank auch sehr über den neuen Stellplatz ärgere. Besonders, da ich das Aqua Sol zum schwimmen schon mal anfahre, wenn wir von einer Tour kommen. Ich hatte beim Schwimmbad aber nachgefragt, die sagten, ich könnte trotz SP für den Besuch des Schwimmbads da parken. Aber ich gebe ehrlich zu: Wenn ich in Kempen/Umgebung übernachten möchte, würde ich den SP nicht anfahren. Mir ist es zu teuer und ich brauche den ganzen Kram nicht.
    Ich bedauere sehr, dass man genau an dieser Stelle den offiziellen Platz macht. Genauso wie Frank befürchte ich, dass irgendwann das normale Parken verboten wird. Und ich sehe nicht ein, zum Schwimmbadeintritt auch noch 8 € Parkgebühren zu zahlen!!

    Wäre der Platz an anderer Stelle, würde ich gar nicht meckern. Aber ich habe Angst, dass ich als leidenschaftlicher Schwimmer dort nicht mehr parken kann. Besonders im Sommer, wenn es im Aqua Sol rappel voll ist. Mein Knaus paßt auf einen 08/15 Parkplatz drauf. Da zahle ich keine Gebühren für eine Übernachtung, die ich gar nicht in Anspruch nehme.

    (Damit man sieht, dass ich nicht grundsätzlich über neue SP meckere: Über den neuen SP in Heinsberg bin ich begeistert, obwohl der teurer ist. Aber der verbaut mir auch nicht die Parkmöglichkeiten an meinem Lieblingsschwimmbad.)
    Geändert von Bluetentraum (15.04.2011 um 15:29 Uhr)

  6. #26
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    4

    Standard AW: Parkgebühren

    Hallo
    Guten Abend
    So ich muß mich mal melden und auf die letzte Eintragung von Bluetentraum antworten.
    Ich informiere euch darüber das man das Aqua sol immer anfahren kann ohne eine Parkgebühr und das wird auch so bleiben.
    wenn jemand informationen braucht kann man mich kontaktieren und ich gebe gerne Auskunft.
    Mf.Womo Grüßen
    dierie

    Dieter Riedel

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Neuer Stellplatz in Altenau an der Kirsalltherme
    Von mckalle im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 21:14
  2. Neuer Stellplatz zum Saisonende am Main
    Von Responderh im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 21:49
  3. Neuer Stellplatz in Lennestadt im Sauerland
    Von reisemobil.blog.de im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 13:35
  4. Neuer Stellplatz in der Eifel
    Von reisemobil.blog.de im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 20:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •