Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Rainer Lachenmaier
    Gast

    Standard Gebrauchte Reisemobile?

    Liebe Reisemobilisten,

    für die Juni-Ausgabe von promobil (Rubrik "Thema des Monats") interessiert uns Ihre Meinung zu folgender Frage:

    Haben Sie schon einmal ein Gebrauchtmobil gekauft? Was sprach für, was sprach gegen den Gebrauchtkauf? Berichten Sie uns bitte von Ihren Erfahrungen. Haben Sie ein Schnäppchen gemacht oder eher einen Reinfall erlebt? Schreiben Sie Ihre Meinung.

    Im Heft können wir nur Beiträge berücksichtigen, die Sie hier bis zum 25. April einstellen. Dies ist auch der Einsendeschluss, wenn Sie uns per Post an Redaktion promobil, TDM, 70162 Stuttgart oder per E-Mail an redaktion@promobil.de schreiben.

    Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrem Beitrag Ihren Wohnort an und laden Sie als Anhang ein Porträt von Ihnen hoch - wie das geht, erfahren Sie hier.

    Wir sind gespannt auf Ihre Meinung! __________________
    Rainer Lachenmaier
    promobil/CARAVANING

    PS.: Werte Forumskollegen. Datum stimmt jetzt. Also, ab jetzt kann gechattet werden, was das Zeug hält ... und zwar mit allergrößter Sachlichkeit.
    Trotzdem, pardon wegen der kleinen Panne, sagt das Lama aus der Redaktion. Kann und soll mit unserem Umzug von Leonberg nach Stuttgart entschuldigt werden.





    Wohnmobil bei promobil.de - Startseite
    Geändert von Rainer Lachenmaier (12.04.2010 um 16:13 Uhr)

  2. #2
    hdlka
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Lama Beitrag anzeigen
    ...
    Im Heft können wir nur Beiträge berücksichtigen, die Sie hier bis zum 25. März einstellen. Dies ist auch der Einsendeschluss, wenn Sie uns per Post an Redaktion promobil, TDM, 70162 Stuttgart oder per E-Mail an redaktion@promobil.de schreiben.
    ...
    [SIZE=4]
    [SIZE=6]...und das Ganze eingestellt am 08. April 2010???????????????????????????[/SIZE]
    [/SIZE]

    Bitte kurze Info ob hier noch Beiträge eingestellt werden können/sollen.

    Viele Grüße
    Hans-Dieter



  3. #3
    Mobbell
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von hdlka Beitrag anzeigen
    [SIZE=4][SIZE=6]...und das Ganze eingestellt am 08. April 2010???????????????????????????[/SIZE][/SIZE]

    Bitte kurze Info ob hier noch Beiträge eingestellt werden können/sollen.

    Viele Grüße
    Hans-Dieter



    ...und als Termin der 25.03????----irgendwie bin ich im falschen Film...schade um die Sachlichkeit, die bisher stand.
    Wir hatten ja schon mal die Anfrage hisichtlich Verfassers.....nix Antwort....wasn nu los?? Solche Aufforderungen sind doch nicht ernst zu nehmen.!!!!!

  4. #4
    MagicCamp
    Gast

    Standard Wetten das ??

    Na, ich denke,

    es ist einfach nur ein Schreibfehler und gemeint ist der 25. April. Da wir jetzt Wochenende haben, wird es sicher zur normalen Bürozeit am Montag richtiggestellt.

    Wetten das ??

  5. #5
    Mobbell
    Gast

    Standard

    agic, Du magst recht haben...oder auch nicht. Es ist nicht das erste Mal, dass unter diesem Nick oben seltsame Postings kamen.

  6. #6
    kule
    Gast

    Unglücklich

    Zitat Zitat von MagicCamp Beitrag anzeigen
    Na, ich denke,

    es ist einfach nur ein Schreibfehler und gemeint ist der 25. April. Da wir jetzt Wochenende haben, wird es sicher zur normalen Bürozeit am Montag richtiggestellt.

    Wetten das ??
    Na Wette verloren ??

  7. #7
    Rainer Lachenmaier
    Gast

    Standard

    Schau doch mal ganz oben ...

    Gruß Dalai

  8. #8
    MagicCamp
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von kule Beitrag anzeigen
    Na Wette verloren ??
    Nö,

    wie hoch war noch der Wetteinsatz ????

  9. #9
    tobi01
    Gast

    Standard

    Ich habe gerade eines gekauft und nun endlich auch ausgeliefert bekommen (erwähnte ich das überhaupt schon? )

    Auch wenn ich nach einer Woche noch nichts genaues sagen kann denke ich das das kein schlechter Kauf war. Es hätte zwar auch einen neuen für das Geld gegeben. Aber weder mit der Ausstattung noch von dem Hersteller.

    Ich denke der Gebrauchtkauf ist immer ein Kompromiss - und er wird in den verschiedenen Preissegmenten aus unterschiedlichen Gründen bevorzugt.

    Bei den Modellen bis zu 3 Jahre sind das wohl meist Leute die im Grunde auch neu kaufen können aber nicht wollen. Ich war zum Beispiel der Meinung das die Masse des Wertverlustes erst einmal wer anders bezahlen soll. Ausserdem kann ich dann bei der gleichen Menge eingesetzten Kapitals beim Kauf schlichtweg in einer anderen Liga mitspielen.

    Hier ist das Risiko eine Vollgrotte zu erwischen auch vergleichsweise gering.

    DAnn gibt es noch die Leute bei denen einfach das Budget für den "Neuen" nicht da ist. (Das will ich weder werten noch bewerten. Sowas muss man ja inzwischen bald immer dazu sagen). Hier geht es den Käufern sicherlich mehr um den Zustand des Fahrzeugs als um die Ausstattung. Eine AHK oder ein Solarpanel kann man sich immer irgendwie drankloppen. Aber ein Wasserschaden ist ein Wasserschaden. Und da ist es mit 1000 € meist nicht getan.

    Schnäppchen und Reinfall liegen meiner Erfahrung beim Autokauf so dicht beisammen wie Genie und Wahnsinn. Was ich damit sagen will - da sind die Grenzen fliessend.
    Es sollte ein fairer Preis sein. Den weder der Käufer noch der Verkäufer hat was zu verschenken. Macht einer von beiden ein Schnäppchen zieht der andere zwangsläufig den Kürzeren. Da das die wenigsten freiwillig machen stellen sich im Umkehrschluss die meisten Schnäppchen als ein Reinfall heraus! Wer billig kauf kauft zwei mal!

  10. #10
    Jung
    Gast

    Standard Beides ausprobiert

    Unser erstes Mobi war ein Neuwagen, der aktuelle gebraucht.

    Vorteile des Neuwagens: Das war von Anfang an unserer - niemand hat in diesem Bettchen geschlafen ... Entschiedener Nachteil: Bis der bestellte Wagen mal kam .. Im Herbst bestellt, für die Urlaubswoche im Frühjahr vom Händler noch einen (kostenlosen) Leihwagen bekommen, für den Sommerurlaub immer noch gezittert, aber dann kam er doch. Weiterhin: Nun, das war der Wagen, den man sich leisten konnte, Einsteigersegment, ohen viel Schnick-Schnack.

    Danach der gebrauchte Wagen: Den konnte man so haben, wie er auf dem Platz stand, ausgestattet, wie man sich das sonst niemals geleistet hätte, sofort verfügbar. Das Fahrzeug einige Klassen höher angesiedelt, als wir uns den hätten neu kaufen können. Nachteile: Inzahlungnahme des ersten Mobis war ein Problem, ansonsten objektiv gesehen keine - würde ich wieder machen.

    Grüße !

    Rafael Jung

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifen für Reisemobile
    Von saharapoldi im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 08:15
  2. ARD Tipps Reisemobile
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 20:20
  3. RMB Reisemobile
    Von OPIRUS im Forum Reisemobile
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 15:18
  4. Reisemobile der SEA Group
    Von ottotrenk im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 19:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •