Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24
Ergebnis 231 bis 240 von 240
  1. #231
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.828

    Standard AW: Reifendruckkontrolle im Cockpit - Erfahrungen mit TireMoni

    Das mit den Schwankungen hatte ich auch zuerst vermutet es wird aber kontinuierlich weniger


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

  2. #232
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    778

    Standard AW: Reifendruckkontrolle im Cockpit - Erfahrungen mit TireMoni

    Zitat Zitat von auf-reisen Beitrag anzeigen
    Das mit den Schwankungen hatte ich auch zuerst vermutet es wird aber kontinuierlich weniger
    Hmm, die momentanen deutlichen Temperaturrückgänge kannst Du ausschließen? Wenn das an allen 4 Reifen auftritt, ist das schon sehr seltsam. Das mal ein Sensor bzw. die Dichtung darin einen Defekt hat, kann ja sicher mal passieren. Aber bei allen Sensoren?
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  3. #233
    Kennt sich schon aus   Avatar von MiKe 2014
    Registriert seit
    10.04.2016
    Ort
    im Süden Sachsen-Anhalts
    Beiträge
    248

    Standard AW: Reifendruckkontrolle im Cockpit - Erfahrungen mit TireMoni

    Muss man die Sensoren eigentlich auch mal überprüfen ob die den Druck auch noch richtig Messen...



    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!



    Viele Grüße von Micha & Kerstin

  4. #234
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.828

    Standard AW: Reifendruckkontrolle im Cockpit - Erfahrungen mit TireMoni

    Hab sie jetzt jeden Tag immer nochmal nachgezogen hoffe das sie jetzt bald mal dicht sind


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

  5. #235
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.867

    Standard AW: Reifendruckkontrolle im Cockpit - Erfahrungen mit TireMoni

    Zitat Zitat von Birdman Beitrag anzeigen
    Hallo Kai,

    ob es sich hierbei dann tatsächlich um Luftverlust handelt, würde ich eher bezweifeln. Bei mir ergeben sich solche Schwankungen alleine schon durch die Änderungen der äußeren Bedingungen, also ob es tags darauf wärmer oder kälter ist. Auch wenn alle Reifen ursprünglich jeweils annähernd dieselben Werte angezeigt haben, sehe ich solche Schwankungen, wenn z. B. die eine Seite des Fahrzeug beim Parken in der prallen Sonne stand, die andere dagegen im Schatten. Auch zwischen einem Luftdruckprüfer und der anschließenden Anzeige am TireMoni besteht nicht immer exakte Übereinstimmung. Mir reicht es, wenn die Werte bei Abfahrt annähernd im Soll liegen und lasse mich da von geringeren Abweichungen nicht verrückt machen. Wichtig ist mir, dass ich während der Fahrt deutliche Veränderungen und plötzliche Abweichungen zwischen den Reifen bemerke.
    Danke Martin,
    so ist es richtig.
    So hätte ich auch antworten sollen bzw. darauf hinweisen sollen.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  6. #236
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.867

    Standard AW: Reifendruckkontrolle im Cockpit - Erfahrungen mit TireMoni

    Zitat Zitat von MiKe 2014 Beitrag anzeigen
    Muss man die Sensoren eigentlich auch mal überprüfen ob die den Druck auch noch richtig Messen...
    Bei der 1 x jährlichen Einstellung im Frühjahr sind die Werte im TM Diplay die gleichen
    wie auf dem Gerät, mit dem ich die Reifen auf den gewünschten Druck aufpumpe......
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  7. #237
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.867

    Standard AW: Reifendruckkontrolle im Cockpit - Erfahrungen mit TireMoni

    Zitat Zitat von MiKe 2014 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    also ich habe festgestellt das je nach Sensor -0,15/-0,25 bar der Druckverlust ist wenn man den Sensor löst und wieder fest aufschraubt. Habe haber zur Zeit etwas Probleme mit den Sensoren seit dem Batterie wechseln tun dies sich etwas schwer das die Meldung am Display angezeigt wird.

    grüße Micha
    Den geringen Luftverlust würde ich als normal bezeichnen,
    weil ja die Luft kurzfristig 2 x
    raus gelassen wird aus dem Reifen,
    sowohl beim lösen als auch beim befestigen des Sensors.
    Vielleicht sind die Batterien überaltert ?
    Geändert von womofan (25.04.2017 um 11:46 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  8. #238
    Kennt sich schon aus   Avatar von MiKe 2014
    Registriert seit
    10.04.2016
    Ort
    im Süden Sachsen-Anhalts
    Beiträge
    248

    Standard AW: Reifendruckkontrolle im Cockpit - Erfahrungen mit TireMoni

    Das mit dem Luft Verlust sehe ich auch so, was die Batterien betrifft vielleicht sollte ich die am Display auch tauschen .



    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!



    Viele Grüße von Micha & Kerstin

  9. #239
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.867

    Standard AW: Reifendruckkontrolle im Cockpit - Erfahrungen mit TireMoni


    Versuch macht kluch.
    Ich habe mein TM Display über einen Dreifachstecker an die Zigaretten-Steckdose angeschlossen.
    Die wiederum habe ich auf Dauerstrom umbauen lassen.
    An dem DFS hängt auch das Navi und die Dashcamera dran.
    Bei Conrad habe ich auch schon mal alte Batterien für die Sensoren bekommen,
    die nur noch ein Jahr gut waren.
    Aktuell habe ich welche drin, die bis 2021 gut sein sollen.
    Geändert von womofan (25.04.2017 um 12:23 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  10. #240
    Kennt sich schon aus   Avatar von erniebernie
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Kreis BB
    Beiträge
    332

    Standard AW: Reifendruckkontrolle im Cockpit - Erfahrungen mit TireMoni

    Ich habe jetzt dieses Gerödel von TireMoni aus unserem Reimo wieder entfernt, nachdem ich insgesamt fast € 600,- für den ganzen Mist ausgegeben habe.
    ( Kosten für Tiremoni, Einbau Zuleitung bei DB, 3 x neuen Sensor, 5x neue Batterien und das innerhalb von eineinhalb Jahren,) und zu Letzt war wieder ein Sensor undicht und hat ständig Luft abgelassen. Super Qualität, muss ich schon sagen.
    Jetzt habe ich mir einen tragbaren Kompressor zugelegt und erstaunlicher Weise sind die Ventile seither dicht. Komisch gelle.

    Trotzdem, denen die es weiterhin gut finden noch viel Erfolg damit. Wer mein Tiremoni haben möchte kann sich gerne melden.

    Viele Grüße

    Bernhard
    Nett kann ich auch, bringt aber nix

Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Bürstner
    Von Klaus12345 im Forum Reisemobile
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 20:50
  2. Erfahrungen mit Cathago
    Von Jueppchen im Forum Reisemobile
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 23:01
  3. Erfahrungen mit DVB-T ?
    Von Jung im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 11:28
  4. Erfahrungen mit Händlern
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 08:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •