Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 93
  1. #1
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Lasst Worte fließen - Tippfehler und Rechtschreibprüfung

    Hallo zusammen,

    kürzlich habe ich hier im Forum die 1.000 Beiträge überschritten. Da fragt man sich, ist das normal? Aber ich sehe das so, Schreiben in jeder Form bereichert das Leben, aktiviert die Gehirnwindungen. Insofern werde ich in den "reisefreien" Zeiten weiter die Tastatur quälen.

    Wenn sich jemand sagt, das könnte ich nicht, dann meine ich, jeder kann schreiben, wenn er nicht gerade Analphabet ist. Einfach anfangen, ein wenig die Rechtschreibung *) beachten und schon hat man seine Gedanken schriftlich geäußert.

    *) Tippfehler sind normal! Ich nutze daher im Mozilla Firefox Browser die Rechtschreibprüfung, die auch in diesen Online-Beiträgen das meiste "anmeckert", indem das falsch geschriebene Wort rot unterstrichen wird. Dann einfach mit dem Cursor auf das Wort gehen, die rechte Maustaste anklicken und schon werden die Alternativen angezeigt, aussuchen, anklicken, fertig. Und noch ein Tipp, wenn man einen Begriff nicht perfekt schreiben kann, dann einfach in Google eingeben, dann erhält man oft auch den korrekt geschriebenen Begriff.

    In diesem Sinne ein fröhliches klappern mit der Tastatur!

  2. #2
    Manfred2202
    Gast

    Blinzeln Respekt

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    kürzlich habe ich hier im Forum die 1.000 Beiträge überschritten. Da fragt man sich, ist das normal?
    Hallo Bernd,

    genau diese Frage habe ich mir kürzlich auch schon gestellt.-

    Wenn man jedoch wie Du zu fast allen Fragen etwas beitragen kann, die richtigen Fragen stellt und dazu auch noch gerne mit der Tastatur arbeitet, dann kommen eben schnell neue Rekorde heraus.

    Es gebührt Dir mein für diese Leistung


    Manfred
    Geändert von Manfred2202 (21.02.2010 um 20:10 Uhr) Grund: Tippfehler

  3. #3
    klausimaus
    Gast

    Standard

    Hi !
    Während meiner aktiven Dienstzeit gab's das nicht ganz ernst gemeinte Motto:"Wer schreibt, der bleibt." Habe ich jungen Jahren das 10-Finger-System bei der alten Olympia erlernt und beibehalten, daher sehr flinke Finger auf der Tastatur. Also, wenn ich etwas beitragen kann, werde ich es tun. Und wie Bernd schon schreibt: Man bleibt auch beweglich in der Birne.
    Gruß Klausimaus

  4. #4
    Schwälmer
    Gast

    Standard Guter Tipp!

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    (...)Ich nutze daher im Mozilla Firefox Browser die Rechtschreibprüfung, die auch in diesen Online-Beiträgen das meiste "anmeckert", indem das falsch geschriebene Wort rot unterstrichen wird. (...)
    Hallo Bernd,

    vielen Dank für den Hinweis. Ich wusste bisher nicht, dass das mit der Rechtschreibprüfung beim - von mir auch benutzten - Firefox Browser so gut funktioniert.

    Habe mich soeben schlau gemacht und das Wörterbuch installiert. Ging prima.

    Auch ich bin zum eigentlichen Thema grundsätzlich deiner Meinung:
    "Wer schreibt, der bleibt!"

  5. #5
    Waldbauer
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Schwälmer Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd,


    Auch ich bin zum eigentlichen Thema grundsätzlich deiner Meinung:
    "Wer schreibt, der bleibt!"
    Dieser Spruch hatte in meinem früheren Leben allergrößte Bedeutung. Da ging es um das Schreiben von Kaufverträgen für neue und gebrauchte Autos, ich habe mir diesen Grundsatz tagtäglich vor Augen geführt .
    Das Klimpern auf der Computertastatur beherrsche ich nur im Adler-Sturzflugsystem: Zwei Finger, gut zielen und dann draufhauen.
    Meine Frau und meine Söhne wundern sich allerdings wie man mit zwei Fingern so schnell schreiben kann.

    Gruß aus Oberbayern
    Franz

  6. #6
    Schwälmer
    Gast

    Blinzeln ... bleibt in diesem Forum!

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Dieser Spruch hatte in meinem früheren Leben allergrößte Bedeutung. (...)

    ... ja, lieber Franz, mir ging´s im früheren (aktiven Arbeits-) Leben ähnlich. Aber nicht so sehr um´s unter-, sondern mehr um´s aufschreiben.

    Ich meinte aber mit dem Spruch: "... bleibt in diesem hervorragenden Forum!" Bezogen auf den Wettbewerb der Foren (untereinander) für unser schönes Hobby. Insofern war meine Zeichensetzung ("!" statt "...") Missverständlich.

    Ein freundliches "Winke - Winke" aus Nordhessen nach Oberbayern!

  7. #7
    MagicCamp
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Tippfehler sind normal!
    Hallo Bernd,

    zunächst einen herzlichen Glückwunsch zum Tippergebnis !! Man merkt dir bei fast jedem Beitrag an, dass du Spass beim Schreiben hast und so soll es ja auch sein !!

    Zum Thema Tippfehler:

    Ich benutze die Rechtschreibhilfe nicht und bin manchmal erzürnt über mich selbst, wenn ich im Nachhinein meine eigenen, im Eifer des Gefechts enstandene Schreibfehler sehe. Wenns ganz hochkommt, redigiere ich dann auch noch deutlich nach Abfassen meines Beitrags. Ist dann aber nur meinem Perfektionismus geschuldet, denn erfreulicherweise wird hier im Forum wegen Rechschreibfehler andere kein besonderes Aufheben gemacht. Das spricht für das Forum und seine Mitwirkenden !! Das dies in anderen Foren anders ist, brauche ich sicher nicht zu betonen, da werden Tippfehler gerne genutzt, um die Qualität eines Beitrages gänzlich infrage zu stellen. Wie arm (im Kopf) müssen solche Menschen sein ???

    Also weiter so und evtl. Rechtschreibfehler werden einfach übersehen !!

    Gruß
    MagicCamp

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.048

    Standard AW: Lasst Worte fließen - Tippfehler und Rechtschreibprüfung

    Hallo zusammen,

    Tippfehler sind normal! Wer sie weitgehend vermeiden möchte, hier ein Tipp:

    Ich möchte nicht so viele Tippfehler produzieren, daher nutze ich im Mozilla Firefox Browser die Rechtschreibprüfung, die auch in diesen Online-Beiträgen das meiste "anmeckert", indem das falsch geschriebene Wort rot unterstrichen wird. Dann einfach mit dem Cursor auf das Wort gehen, die rechte Maustaste anklicken und schon werden die Alternativen angezeigt, aussuchen, anklicken, fertig.
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  9. #9
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.825

    Standard AW: Lasst Worte fließen - Tippfehler und Rechtschreibprüfung

    Hallo Bernd,
    da kann ich dir nur Recht geben!
    Wenn ich heute die Zeitung lese muss ich manchmal schon den Kopf schütteln wieviel Rechtschreibefehler Reporter und Redakteure in ihre Artikel hineinbringen und diese Personen haben Journalismus studiert!
    Da brauchen wir "Normalschreiber" keine Angst zu haben wenn mal was daneben geht!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  10. #10
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    25.09.2015
    Beiträge
    1

    Standard AW: Lasst Worte fließen - Tippfehler und Rechtschreibprüfung

    Hallo Bernd,
    ich bin neu im Forum und habe daher erst heute deinen Beitrag gelesen.
    ich stimme dir zu und lebe selber nach dem Motto:

    "Wer Fehler findet, darf sie behalten"

    Weiterhin viel Spaß im Forum!

    Gruß
    Rainer

Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HYMER lässt Kunden im Regen stehen?
    Von OPIRUS im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 09:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •