Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Welchen Typ Reifen fürs WOMO?

    Hallo zusammen,

    ich habe aus diesem Thema einen eigenen Thread gemacht!
    Geändert von MobilLoewe (15.02.2010 um 22:24 Uhr)

  2. #2
    christolaus
    Gast

    Standard Welchen Typ Reifen fürs WOMO

    Bisher habe ich immer von Sommer- auf Winterreifen und umgekehrt gewechselt. Im letzten Herbst haben wir dann auf Alu-Felgen umgesattelt (Gewichtsersparnis) und die Wintereifen montiert. Jetzt überlege ich die Wintereifen auch im Sommer zu fahren, zumal bei einem Fahrsicherheitstraining beim ADAC (speziell für Womo) die Sommereifen katastrophale Bremswege auf der Nassfläche hatten. Die Mitstreiter, die Winter- oder Ganzjahresreifen hatten, standen alle nach wesentlich kürzerem Bremsweg. Dann ist da noch die Frage der Traktion auf Wiese, Schotter o.ä.

    Was ist also der beste Reifentyp: Winter/Sommer/Ganzjahresreifen? Gibt es überhaupt einen guten Reifen für das ganze Jahr?

    Bin gespannt auf Eure Meinung.

    PS: Mercedes Sprinter 316 CDI, 3,8 t GG, Einzelbereifung

  3. #3
    peterchen
    Gast

    Standard

    Hallo,

    kommt vielleicht auch ein wenig auf den Hersteller des Reifens an,wie man immer wieder bei Vergleichstests sehen kann.
    Bei der Qualität der jeweiligen Reifen spielen eine Menge Faktoren eine Rolle.
    Würden wir auch im Winter mit dem WOMO unterwegs sein,würden wir immer Reifen für die jeweilige Sommer bzw. Wintersaison benutzen,so wie wir es bisher auch mit den PKW - Reifen halten.
    Soweit ich mich erinnern kann,ist der Bremsweg auf trockener Straße im Sommer mit Winterreifen wesentlich länger.

    lg
    peter

  4. #4
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Allwetter Goodyear Cargo Vector

    Hallo zusammen,

    ich habe umgestellt auf den Allwetter Goodyear Cargo Vector:

    Hier die Werbung:

    Durch diesen Reifen profitieren leichte LKWs und Transporter von Goodyears Erfahrungen als führender Ganzjahresreifen-Hersteller. Der Cargo Vector bietet mehr Fahrsicherheit bei Regen und Matsch. Im Winter bietet der Cargo Vector wirkungsvolle Bodenhaftung im Schnee und verfügt gleichzeitig über alle Eigenschaften eines Sommerreifens. Mit M&S-Markierung.

    - Ausgeprägte Profilrillen im Mittenbereich
    - Variabler Pitch: Unterschiedliche Länge der Schulterblöcke in Umfangsrichtung
    - Lamellen


    Vorne laufen die 235er Reifen auf Alu-Felgen, die ca. 10 kg Gewichtseinsparung (ungefederte Massen) bringen. Hinten 205er Zwillingsreifen. Bin bisher damit zufrieden, spare mir den regelmäßigen Wechsel von 6 Rädern und das Ganzjährige einlagern der Räder. Übrigens bei Reifen direkt für 40% unter dem Preis im Oktober gekauft.
    Geändert von MobilLoewe (15.02.2010 um 22:54 Uhr) Grund: Ergänzung

  5. #5
    Kelte
    Gast

    Standard

    Wir hatten auch ne weile gegrübelt wo wir uns Reifen gekauft haben:
    Wohin im Sommer mit den Winterreifen ( und Umgekehrt )
    und vor allem welche?
    Günstig ABER gut sollten diese sein.
    und nachdem ich mich mit einigen drüber unterhalten habe viel die Wahl auf Hankook C-Reifen [SIZE=1]( C für Camper )[/SIZE] als M+S Ganzjahresreifen, Damit entfällt das Lästige Reifenwechseln und einlagern, und im Sommer soll man auch besser aus Matsch raus kommen... ( noch nicht getestet )
    Bis jetzt bin ich Zufrieden, und ich muss sagen die sind wunderbar Wintertauglich ( jedenfalls jetzt wo die noch neu sind ), ich bin einmal sogar vom Parkplatz gekommen wo ein T5 mit Winterreifen fest hing

    Und zur Werbung:
    Hankook RA10
    RA10: Der neue, leistungsstarke Allwetterreifen für Transporterfahrzeuge mit M+SKennzeichnung, konzipiert speziell für den Ganzjahreseinsatz. Seine breite Lauffläche und die spezielle Profilkontur verbindet eine hohe KM-Laufleistung mit einem absolut sicheren Bremsverhalten bei jeder Witterung [SIZE=1]( Anmerkung von mir: das war mir Wichtig )[/SIZE]. Zudem garantiert die verstärkte Seitenwand die Extra -Protection gegen Anprallverletzungen. Die Wirtschaftlichkeit dieses Reifens unterstreicht das optimierte Preis-/ Leistungsverhältnis.

    Olli
    PS. Ich habe 185 R14 8PR drauf
    Geändert von Kelte (15.02.2010 um 23:57 Uhr) Grund: PS zugefügt

  6. #6
    Schwälmer
    Gast

    Cool Winterreifen als Ganzjahresreifen

    Hallo alle Miteinander,

    obwohl momentan unser Gefährt den Winter in der Halle verbringt, fahren wir das ganze Jahr auf Winterreifen. Keineswegs aus Überzeugung, sondern uns wurde das Fahrzeug vor zwei Jahren fabrikneu mit diesen ausgeliefert. Inzwischen konnten wir im Sommer kaum Nachteile feststellen. Der evtl. längere Bremsweg ist bei unserer defensiven Fahrweise zu verschmerzen. Beim Neukauf von Reifen werden wir uns dem Zweck entsprechend entscheiden.



  7. #7
    christolaus
    Gast

    Standard Vielen Dank

    für Eure Meinung zu diesem Thema. Werde erst mal die Winterreifen im Sommer durchfahren, die müssen nächsten Winter sowieso ausgetauscht werden, da sie 7 Jahre alt sind (haben aber immer noch 9 mm Profil). Mal sehn, ob es dann wieder Winterreifen oder Allwetterreifen werden. Die Good Year Cargo Vector gibt es leider nicht in unserer Grösse.

  8. #8
    Manfred2202
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von christolaus Beitrag anzeigen
    Bisher habe ich immer von Sommer- auf Winterreifen und umgekehrt gewechselt. Im letzten Herbst haben wir dann auf Alu-Felgen umgesattelt (Gewichtsersparnis) und die Wintereifen montiert. Jetzt überlege ich die Wintereifen auch im Sommer zu fahren, zumal bei einem Fahrsicherheitstraining beim ADAC (speziell für Womo) die Sommereifen katastrophale Bremswege auf der Nassfläche hatten. Die Mitstreiter, die Winter- oder Ganzjahresreifen hatten, standen alle nach wesentlich kürzerem Bremsweg. Dann ist da noch die Frage der Traktion auf Wiese, Schotter o.ä.

    Was ist also der beste Reifentyp: Winter/Sommer/Ganzjahresreifen? Gibt es überhaupt einen guten Reifen für das ganze Jahr?
    Hallo zusammen,

    die beste Reifenwahl ist sicherlich im Sommer und im Winter entsprechende Spezialreifen zu montieren. Für eine Entscheidung sollte man das eigene Benutzerprofil in die Waagschale werfen. Als Saisonfahrer 03-010 braucht man vielleicht nur Sommerreifen. Geht die Saison darüber hinaus sollte man sich mehr Gedanken machen. Die Allwetterreifen sind immer nur ein Kompromiss zwischen den Spezial Pneus. Auch sollte man ganz gewiss schriftlich abklären wie die eigene Versicherung zu den gewählten Reifen im Fall eine Unfalls im Winter steht.

    Bei uns sind Winterreifen ab Werk gewählt und montiert worden. Von den 10 mm Profil sind nach 20 Tkm noch 8 mm übrig. Auch die Fahrgeräusche mit dem Stollenprofil fallen kaum ins Gewicht. Die gute Reifen - Traktion auch auf der Wiese hilft in den Sommermonaten. Auf unseren Reisen hatten wir auch schon im April vereiste bzw. verschneite Straßen vorgefunden und waren froh mit Winterreifen unterwegs gewesen zu sein. Wahrscheinlich ist der Verschleiß höher wie bei Sommereifen, aber man ist immer auf der sicheren Seite.

    Grüße Manfred

  9. #9
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Qual der Wahl

    Zitat Zitat von Manfred2202 Beitrag anzeigen
    ...Die Allwetterreifen sind immer nur ein Kompromiss zwischen den Spezial Pneus. Auch sollte man ganz gewiss schriftlich abklären wie die eigene Versicherung zu den gewählten Reifen im Fall eine Unfalls im Winter steht.
    ...
    Hallo zusammen,

    Winterreifen durchfahren, warum nicht. Inwieweit solche Reifen bei Nässe usw. sicher sind, kann man sicherlich in einschlägigen Tests erfahren.

    Versicherungstechnisch muss der Ganzjahresreifen (ganz klar, ein Kompromiss) die "Schneeflocke" an der Reifenwand aufweisen, dann ist die Bereifung versicherungsrechtlich als Winterreifen anerkannt. Das gilt auch verkehrsrechtlich bei der s.g. Winterreifenpflicht, die ja in Deutschland keine ist.

  10. #10
    gg
    Gast

    Frage Winterreifen ganzjährig am womo?

    Was spricht gegen die ganzjährige Benutzung von Winterreifen am womo?
    Was meint ihr?
    gg

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Versicherung fürs Wohnmobil?
    Von Rauhbuch im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 08.04.2019, 23:24
  2. Umfrage: Abwrackprämie fürs Reisemobil - kommt das für Sie in Frage?
    Von Mario Steinheil im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 21:38
  3. WoMo Reifen 215/75 R 16 C 113/111 Q
    Von bazi52 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 19:02
  4. Stellplatz-Koordinaten fürs Navi
    Von www.reisemobil.online.cx im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 15:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •