Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Ich habe

Teilnehmer
75. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • eine spezielle Reisemobilinhaltsversicherung

    24 32,00%
  • eine normale Reisegepäckversicherung

    6 8,00%
  • keine Inhaltsversicherung für mein Reisemobil

    45 60,00%
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38
  1. #21
    Kennt sich schon aus   Avatar von yogi1
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    271

    Standard AW: Reisemobilinhaltsversicherung

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Wer hat dazu Erfahrung?
    Wir! Unsere Versicherung hat alles, was uns im Hafen von Buenos Aires aus dem Womo geklaut wurde, bezahlt. Dazu ist zu sagen, dass wir seit über 40 Jahren bei der gleichen Versicherung sind und bisher noch nicht einmal einen verlorenen Regenschirm angemeldet haben. Wohl daher haben sie uns weltweite versichert.

    Gruss
    yogi
    Solange ich Womo/Wowa reise, habe ich keine Zeit um alt zu werden!
    http://www.ej-auf-tour.ch/

  2. #22
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Reisemobilinhaltsversicherung

    Unsere "alte" Hausratversicherung (Allianz) deckt auch Einbrüche ins Wohnmobil ab.
    Fahrräder werden, wenn an- oder eingeschlossen, generell mit Neuwert ersetzt.
    Ob sich das nur auf Europa bezieht weiß ich nicht, das war mir egal.

    Stefan

  3. #23
    Stammgast   Avatar von MobilIveco
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    514

    Standard AW: Reisemobilinhaltsversicherung

    Bei der HUK 24 ist die Versicherungsleistung für Wohnmobile ausgeschlossen:

    Diebstahl aus Kraft- und Wassersportfahrzeugen
    Bei der Außenversicherung (siehe A 1.2.2) leisten wir auch Entschädigung
    für versicherte Sachen, die innerhalb der Europäischen Union einschließlich
    Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein durch Aufbrechen
    von verschlossenen Kraftfahrzeugen oder verschlossenen Kabinen
    in Wassersportfahrzeugen gestohlen werden. Dem Aufbrechen steht die
    Verwendung falscher Schlüssel (siehe A 2.3.1 a) aa)) oder anderer zum
    ordnungsgemäßen Öffnen nicht bestimmter Werkzeuge gleich.
    Das Gleiche gilt, wenn versicherte Sachen bei einem solchen Ereignis
    zerstört oder beschädigt werden.
    Diese Erweiterung des Versicherungsschutzes gilt nicht für den Aufbruch
    von Wohnmobilen, Campingfahrzeugen oder Kraftfahrzeuganhängern.
    Viele Grüße
    Horst (alias MobilIveco)


    Umwege erweitern die Ortskenntnis. (Tucholsky)

  4. #24
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    16.11.2012
    Beiträge
    13

    Standard AW: Reisemobilinhaltsversicherung

    Hallo,

    habe eine ähnliche Frage. In dem vorhin geposteten Thread habe ich leider keine Antwort gefunden.
    Und zwar geht es darum den kostengünstigsten Weg zu finden den Hausrat unsres Womos zu versichern.
    Ich war bislang immer im Glauben eine Hausratversicherung deckt diesen Schadensfall ab.

    Nun wurde letzen Monat bei uns eingebrochen, ausgerechnet auf unserem Stammplatz im La Rocca - Gadersee. Auf Anfrage über Schadensersatz wurde uns mitgeteilt wir besitzen durch die Hausratversicherung nur eine Orts- und gebäudebezogene Versicherungspolice
    und ein Einschluss von Hausrat im Wohn- und Reisemobil ist nicht möglich.

    Ich war darüber so erbost... und habe mich nun mal im Netz schlau gemacht. Hier wird berichtet, dass sofern man einen rund um Schutz möchte, eine Inhalts - und Reisegepäckversicherung zu empfehlen ist. ( Quelle: http://www.wohnmobilversicherung24.o...lversicherung/ ).

    Ich würde nur sehr ungern wieder auf einen solchen Schaden sitzen bleiben, daher die Frage ob jemand sich im Versicherungsdschungel etwas besser auskennt und mir bestätigen kann, das ich mit mit einer Reisegepäckversicherung nun auf der sicheren Seite wäre.

    Grüße

  5. #25
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lord-Peter-of-Roscommon
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    195

    Standard AW: Reisemobilinhaltsversicherung

    Bei mir ist vor drei Wochen is WoMo eignebrochen worden, das Teil stand wie immer auf unserer Garagenauffahrt.
    Der aufnehmende Polizeibeamte meinte, als er den Einbruch protokollierte, da waren wohl Besoffene, Bekiffte oder Typen mit einem IQ unter dem eines Feldweges zugange gewesen. Es wurden u.A. ein Billigradio, Feriggerichte, unser Waschzeug, eIn Bettbezug und eine sehr geringe Menge Bargeld (Parkgeld) gestohlen. Das teue Navigerät, Markendaunenjacken, ein nicht gerade billger DVD-Spieler, DVD`s und CD`s blieben unangetastet.
    Dadurch, dass die Typen durch ein Aufbaufenster eingestiegen sind und das Rollo zerrissen haben, sowie den Tisch zerstört haben, ist der Schaden, den die WoMo-Versicherung ersetzen muss, wesentlich höhere, als die Schadenssumme der Hausratsversicherung.
    Ich hab jedoch gestern die Ablehnung der Schadensübernahme durch meine Hausratsversicherung bekommen, da - sinngemäss - Schäden nur ersetzt werden, wenn der Einbruch in`s WoMo nicht zwischen 22:00 Uhr und 06:00 Uhr erfolgte.
    Da ich Ähnliches schon befürchtete, habe ich mich mit einem Versicherungsmakler in Verbindung gesetzt.
    Es gibt laut seiner Auskunft Versicherungsgesellschaften, die das Interieur des WoMo auch ohne zeitliche Einschränkungen mitversichern. Ob dies in unbeschränkter Höhe geschieht, werde ich in den nächsten Tagen bei einem Beratungsgepräch mit dem Makler herausfinden
    Ich werde mich nächste Woche nochmal melden, was daraus geworden ist

    Mit versicherten Grüssen

    Lord Peter

  6. #26
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Reisemobilinhaltsversicherung

    Hallo

    wieso gibt es überhaupt eine zeitliche Begrenzung? Bruch ist Bruch; ob um 10.00 Uhr oder 22.00 Uhr
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  7. #27
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.874

    Standard AW: Reisemobilinhaltsversicherung

    Habe keine, brauche keine, kann mit dem Risiko leben.

  8. #28
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lord-Peter-of-Roscommon
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    195

    Standard AW: Reisemobilinhaltsversicherung

    Zitat Zitat von dojojo Beitrag anzeigen
    Hallo

    wieso gibt es überhaupt eine zeitliche Begrenzung? Bruch ist Bruch; ob um 10.00 Uhr oder 22.00 Uhr
    Ich verstehe das auch nicht.....
    Aber vielleicht lassen sich potentielle Einbrecher davon überzeugen:
    Ich werde demnächst ein Schild ans WoMo anbringen: " Bitte nicht zwischen 22:00 Uhr Und 06:00 Uhr einbrechen, sonst zahlt meine Versicherung nicht".....

    Mit kopfschüttelnden Grüssen

    Lord Peter

  9. #29
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.356

    Standard AW: Reisemobilinhaltsversicherung

    Georg, ich Deutscher, ich viele Versicherungen...

    Spaß beiseite, mein Mobil ist über die RMV bei der KRAVAG (Werbung oft auf Lkws, "...wo sonst") versichert, hier gibt es spezielle Inhaltsversicherungen, ist gar nicht so teuer. Ich mag einfach dieses Sicherheitheitsgefühl.

    Es grüßt
    Bernd

  10. #30
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.910

    Standard AW: Reisemobilinhaltsversicherung

    Wir sind zur Zeit über Jahn und Partner bei der Basler versichert. Die Inhaltsversicherung läuft uach über JuP bei der Nürnberger. Schau mal auf die Seiten von JuP oder auch RMV, .... DOrt sind meistens die Bedingungen hinterlegt. Mit den Konditionen ist das so eine Sache. Auf der hompage von JuP ist ein Traif für die Inhaltsversicherung von 65 € bzw. 99 € angegeben. Wir zahlen aber 150 €

    Gruß
    Niko
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •