Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 9 von 20 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 198
  1. #81
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.829

    Standard AW: Internet im Mobil

    Hallo raidy,

    muss dich noch mal was Fragen.

    Wollte mir deine Empfehlung bestellen, http://cgi.ebay.de/UMTS-BQsmart-Ante...item4841250275, nur klappt es nicht sorecht mit dem passendem Stecker.

    Ich dachte wenn ich den mein Notebook nenne das sie mir den passenden Stecker sagen können.
    Leider nicht.
    Weiß du wie ich das raus bekomme?
    Habe ein Acer Aspire 8930. Der hat eine TV Karte drin, kommt die Antenne da rein?
    Ich weiß auch nicht wie man den Stecker jetzt nennt.

    Danke und Gruß

    Kai

  2. #82
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Internet im Mobil

    Hallo " Auf Reisen"

    Wenn die TV-Karte serienmäßig ist, dann hilft die BA des PC. Meine ich.

    Viele Grüße aus dem Norden

  3. #83
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.829

    Standard AW: Internet im Mobil

    Hallo raidy,

    also ich kann an meinem 1&1 Stick diese und auch keine andere Antenne anschließen, lt. 1&1.

    Dann müßte ich mir einen anderen Stick kaufen der Simlockfrei ist mit Anschluß.

    Oder?

    Gruß

  4. #84
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.102

    Standard AW: Internet im Mobil

    Zitat Zitat von auf-reisen Beitrag anzeigen
    Hallo raidy,

    also ich kann an meinem 1&1 Stick diese und auch keine andere Antenne anschließen, lt. 1&1.

    Dann müßte ich mir einen anderen Stick kaufen der Simlockfrei ist mit Anschluß.

    Oder?

    Gruß
    Du hast mit höchster Wahrscheinlichkeit einen Huwei 169 Stick. Die hat einen Antennenanschluss, aber dieser ist vom Gehäuse verdeckt.
    Wenn du es dir zutraust: Gehäuse öffnen, Buchse suchen und dort ein Loch ins Gehäuse bohren.

  5. #85
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.102

    Standard AW: Internet im Mobil

    Zitat Zitat von auf-reisen Beitrag anzeigen
    Hallo raidy,

    muss dich noch mal was Fragen.

    Wollte mir deine Empfehlung bestellen, http://cgi.ebay.de/UMTS-BQsmart-Ante...item4841250275, nur klappt es nicht sorecht mit dem passendem Stecker.

    Ich dachte wenn ich den mein Notebook nenne das sie mir den passenden Stecker sagen können.
    Leider nicht.
    Weiß du wie ich das raus bekomme?
    Habe ein Acer Aspire 8930. Der hat eine TV Karte drin, kommt die Antenne da rein?
    Ich weiß auch nicht wie man den Stecker jetzt nennt.

    Danke und Gruß

    Kai
    Dieser Antennenanschluss ist NICHT fürs UMTS geeignet. Du musst dir (leider) einen externen Stick kaufen.
    Ich habe einen Huawei E160 USB UMTS Stick mit externem Antennenanschluss und kann diese uneingeschränkt empfehlen. Oder gleich den neueren E169 für rund 45€. Dann brauchst du einen Antenne mit CRC-9 Stecker.
    http://cgi.ebay.de/Huawei-E169-HSDPA...item3cb703f11c
    Geändert von raidy (14.07.2011 um 20:59 Uhr)

  6. #86
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.102

    Standard AW: Internet im Mobil

    Congstar versus Fonic

    Ich habe das Handy und den UMTS Stick von Fonic. Keinerlei Vertragsbindung, keine monatlichen Kosten. Als ich den Chip und den Stick online bestellt habe, war nach 3 Tagen alles da und auch erst an diesem Tag wurde abgebucht. Hat man Empfang, klappt alles prima. Auch das Online-Portal klappt prima (Karte aufladen, Guthaben verwalten, Einzelgebührennachweis). Fonic arbeitet mit dem O2 Netz. Dieses Netz ist eigentlich nie überlastet, aber im ländlichen Raum oft nur via GPRS (langsam) verfügbar.

    Also habe ich mir jetzt noch eine Congstar Karte und Chip gekauft. Wieder ohne Vertragsbindung, ohne Grundgebühr. Congstar benutzt das Netz der Telekom, welches im ländlichen Gebiet besser ausgebaut ist.
    Vor über einer Woche bestellt. Schon am anderen Morgen war das Geld vom Konto abgebucht. Aber es ist keine Ware gekommen. An der Hotline ist Dauerloop mit Nervensägenmusik. Das Onlineportal zeigt immer noch: Versand wird vorbereitet. Das ist einfach nur frech! Beim Abbuchen sind sie Weltmeister, beim liefern lahme Enten.

    Fazit: Sollte ich die Karte jemals erhalten, werde ich sie nur benutzen, wenn O2 nicht mit UMTS geht. Ätsch Mister Congstar!

    Das wollte ich jetzt mal loswerden.
    Geändert von raidy (23.07.2011 um 21:04 Uhr)

  7. #87
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.829

    Standard AW: Internet im Mobil

    Ich habe jetzt erstmal meinen 1&1 Stick zum Oktober gekündigt!

    Werde mich im neuem Jahr wieder um einen Provider kümmern, und mir dann auch die entsprechenden Antennen zulegen.
    Raidy da werde ich bestimmt noch mal deinen Rat brauen, dann gibst bestimmt schon "neues" auf dem Mark.

    Gruß

    Kai

  8. #88
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.556

    Standard AW: Internet im Mobil

    Hallo Kai,

    bei war es genau umgekehrt, ich habe Fonic gekündigt, auch wegen Unregelmäßigkeiten beim Abbuchen. Jetzt habe ich den 1&1 Stick mit dem starken D2 Netz und bin zufrieden. Einen Tag im Monat kostenfrei, ansonsten 1,99 Euro für 24 Stunden. Für mich und meinem Internetbedarf unterwegs in Deutschland ideal.

    Aber ich frage mal, muss man den Stick kündigen? Keine Grundgebühr, keine Kündigung dachte ich. Also einfach liegen lassen?

    Viele Grüße
    Bernd

  9. #89
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.102

    Standard AW: Internet im Mobil

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo Kai,

    bei war es genau umgekehrt, ich habe Fonic gekündigt, auch wegen Unregelmäßigkeiten beim Abbuchen. Jetzt habe ich den 1&1 Stick mit dem starken D2 Netz und bin zufrieden. Einen Tag im Monat kostenfrei, ansonsten 1,99 Euro für 24 Stunden. Für mich und meinem Internetbedarf unterwegs in Deutschland ideal.

    Aber ich frage mal, muss man den Stick kündigen? Keine Grundgebühr, keine Kündigung dachte ich. Also einfach liegen lassen?

    Viele Grüße
    Bernd
    Aber sicher noch eine monatliche Grundgebühr?

  10. #90
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.556

    Standard AW: Internet im Mobil

    Nein. Raidy, keine monatliche Grundgebühr. Nur bei Nutzung fallen Gebühren an.

    Gruß
    MobilLoewe

Seite 9 von 20 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WARNUNG! Abgezockt durchs Internet?
    Von egon oetjen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 09:06
  2. Sound im Mobil
    Von Klaus Bühner im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 20:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •