Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 15 von 20 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 198
  1. #141
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Internet im Mobil

    Hallo zusammen,

    ich nutze ja unterwegs wie Toni auch oft freies WLAN. Aber keinesfalls mache ich Online Banking damit, mal ins Forum oder E-Mails lesen, das durchaus schon mit Bedenken.

    Viele Grüße
    Bernd

  2. #142
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Internet im Mobil

    Ich nutze unterwegs seit ein paar Jahren die kostenfreie Netzclub-Karte.
    https://www.netzclub.net/sponsored-surf-basic/

  3. #143
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Internet im Mobil

    Zitat Zitat von Clouliner Beitrag anzeigen
    Ich nutze unterwegs seit ein paar Jahren die kostenfreie Netzclub-Karte.
    https://www.netzclub.net/sponsored-surf-basic/
    Ich auch, aber nur 100 MB, dann elend langsam. Aber meine Frau hat auch eine...
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #144
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: Internet im Mobil

    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    @ Wolfgang: Das Thema hatten wir ja schon mal und da sagte raidy, wenn ich mich richtig erinnere: " Das muß schon ein ganz ganz Schlauer und Ahnung habender sein, der da etwas herausbekommen möchte !!! So einfach ist das ja nun nicht !"
    Und da hab' ich mich eigentlich darauf verlassen . . .
    Leider ist es viel einfacher, als dir lieb ist...
    Man muß die Kristall-Google nicht lange befragen, um auf ein ganz bestimmtes deutsches kostenloses Programm zu kommen, mit dem man Datenpakete "sniffen" kann.
    Mit beliebigen Filtern kann man den gesamten Verkehr, den von einem bestimmten Gerät, oder den Verkehr nur zu einer bestimmten Seite mitschreiben, z.B. deine Onlinebank.
    Für neugierige Laien werden Logindaten auf Wunsch schön farbig hervorgehoben und auch gleich gespeichert.

    Fazit:
    Niemals in einem offenen WLAN irgendwo einloggen!!!


    Zitat Zitat von goldmund46 Beitrag anzeigen
    Hallo Hans-Dieter,
    kann es sein, dass die Tethering-Lösung nur bei dem Tarif "Allnet-Flat" (= EUR 19,90/Monat) gilt?
    Ich nutze seit einiger Zeit den Postpaid-Tarif von Congstar ohne Grundgebühr, Laufzeit oder Mindestverzehr.
    SMS und Laaberminute kosten 9Cent, die monatlich kündbare Datenoption kostet 12,95€/1GB
    Tethering erfolgreich getestet mit drei Geräten gleichzeitig.
    Der Clou:
    Da die Buchungssoft von Congstar offensichtlich noch nicht sauber funktioniert, ist automatisch auch das "Premium-Merkmal" LTE dabei, das man sonst nur für wesentlich mehr Geld bekommt.
    Wie bei allen Pre- und Postpaidtarifen ist der Download zwar auf 7,2Mbit begrenzt, dafür gibts aber auch mitten in der Provinz fernab vom Großstadt-UMTS schnelles Internet.
    Keine Ahnung, ob dies bei Neuverträgen immer noch so ist.

  5. #145
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    1

    Standard AW: Internet im Mobil

    Zitat Zitat von Funkbudenfahrer Beitrag anzeigen

    Fazit:
    Niemals in einem offenen WLAN irgendwo einloggen!!!




    Ich nutze seit einiger Zeit den Postpaid-Tarif von Congstar ohne Grundgebühr, Laufzeit oder Mindestverzehr.
    SMS und Laaberminute kosten 9Cent, die monatlich kündbare Datenoption kostet 12,95€/1GB
    Tethering erfolgreich getestet mit drei Geräten gleichzeitig.
    Der Clou:
    Da die Buchungssoft von Congstar offensichtlich noch nicht sauber funktioniert, ist automatisch auch das "Premium-Merkmal" LTE dabei, das man sonst nur für wesentlich mehr Geld bekommt.
    Wie bei allen Pre- und Postpaidtarifen ist der Download zwar auf 7,2Mbit begrenzt, dafür gibts aber auch mitten in der Provinz fernab vom Großstadt-UMTS schnelles Internet.
    Keine Ahnung, ob dies bei Neuverträgen immer noch so ist.
    Hi,

    ein paar Anmerkungen dazu.
    1. Niemals in einem offenen WLAN irgendwo einloggen das ist so nicht richtig. Ich logge mich zum Beispiel ständig in irgendwelchen öffentlichen WLANs ein. Mir macht das überhaupt nichts aus und es kann auch niemand mitschneiden/mitlesen was ich da wirklich an Daten hin und herschicke. Der Trick dabei ist nämlich seinen Datenverkehr zu verschlüsseln. Das geht zum Beispiel wenn man Zuhause eine nicht allzu alte Fritz!Box hat mit Internet-Flatrate ganz ohne Zusatzkosten. Wer keine Fritz!Box hat der braucht im Grunde nur einen billigen vServer mit Serverstandort Deutschland die wiederum gibts ab 2-3 Euro im Monat und dann kann man damit einen SSH-Tunnel oder OpenVPN einrichten.

    Infos dazu:
    VPN mit Fritz!Box http://www.avm.de/de/Service/Service...php?portal=VPN
    SSH-Tunnel http://blog.informatikdienstleistung...web-einwahlen/
    OpenVPN http://idienstler.de/2255/tutorial-s...y-vserver-ein/

    2. Mobiles Internet ist nicht so sicher wie es scheint. Forscher haben es mit monatelanger Arbeit geschafft sich in >= 90% aller GSM-Telefon und Datenverbindungen einklinken zu können. Die Software die dort verwendet wird heißt genauso wie ein spezieller Meeresbewohner. An Hardware kann man sich für 100 Euro bis auf einen Laptop auch alles Equipment was man dazu braucht zusammenkaufen. Auch hier würde ich deswegen auf VPN oder SSH-Tunnel setzen wenn man sich per mobilem Internet einwählt.

  6. #146
    Stammgast   Avatar von Funkbudenfahrer
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Ost-Westpfälzer
    Beiträge
    615

    Standard AW: Internet im Mobil

    Hallo Bernd,
    willkommen im Forum und herzlichen Glückwunsch zum ersten Beitrag vor deiner Vorstellung

    Du hast zwar im Prinzip recht, aber nicht jeder hier ist ein Hobby-Informatiker oder Netzwerk-Spezialist der genau weiß, was eine "Secure-Shell" ist oder wie man einen "virtuellen privaten Tunnel" einrichtet, oder will ganz einfach den Aufwand dazu nicht betreiben.

    Mit dem o.b. einfachen Tipp hat jeder "normale" User schon viel für seine Daten-Sicherheit getan.
    Achim

  7. #147
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.099

    Standard AW: Internet im Mobil

    Etwas detaillierter: Niemals im offen WLAN mit User und Passwort einloggen, so lange es keine https-Verbindung ist.
    Viele Seiten kann auch als https aufgerufen werden. Dann ist die Verbindung verschlüsselt und nur High-Level-Könner könnten dann noch mit einer "Man in the middle attac" an deine Daten kommen. Mir kritischen Seiten sollte man nicht offen arbeiten.

    @berndmobil
    Und ja, wer seine Friztbox zu Hause entsprechend konfiguriert, kann auch von offen WLANs aus sehr sicher surfen.
    Ich habe sogar auf meinem smartphone openvpn installiert und baue von dort einen Tunnel zu einem Linuxserver zu Hause auf (portmapping), auf dem der VPN-Server arbeitet. Das smartphone verwende ich dann als Hotspot und der ganze UMTS-Verkehr geht verschlüsselt. Aber auch wenn ich ein offenes WLAN finde, habe ich so meinen VPN-Tunnel
    Schöner Nebeneffekt: Ich kann so auch meine Fritzbox via SIP-Phone nutzen. Allerdings hat die Firmware von kabelbw diese Funktion von außen gesperrt, weshalb ich noch ein paar iptable-Einträge machen musste um es von extern nach intern, von intern zur Fritzbox zu redirecten .

    Aber das kennst du bestimmt auch schon.

    Gruß Gerg
    NSA Paranoiker
    Geändert von raidy (19.11.2013 um 22:44 Uhr)

  8. #148
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Internet im Mobil

    Zitat Zitat von Funkbudenfahrer Beitrag anzeigen
    ... Du hast zwar im Prinzip recht, aber nicht jeder hier ist ein Hobby-Informatiker oder Netzwerk-Spezialist der genau weiß, was eine "Secure-Shell" ist oder wie man einen "virtuellen privaten Tunnel" einrichtet, oder will ganz einfach den Aufwand dazu nicht betreiben. ...
    Ehrlich gesagt, ich verstehe nur Bahnhof - auch mit FRITZ!Box 7320 - und sehe kein Licht im VPN-Tunnel!

    Gruß
    Bernd

  9. #149
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.815

    Standard AW: Internet im Mobil

    Hallo Bernd,
    da ich nicht davon ausgehe, dass du zu Hause einen Server betreibst, auf welchen du über das Internet zugreifen willst ist die VPN Geschichte für dich auch nicht relevant.
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  10. #150
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.099

    Standard AW: Internet im Mobil

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd,
    da ich nicht davon ausgehe, dass du zu Hause einen Server betreibst, auf welchen du über das Internet zugreifen willst ist die VPN Geschichte für dich auch nicht relevant.
    er bräuchte keinen Server, da die Fritzbox das übernehmen kann. Aber es ist eben leider kein Pappenstiel, den man so geschwind mal erklären kann.

Seite 15 von 20 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WARNUNG! Abgezockt durchs Internet?
    Von egon oetjen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 09:06
  2. Sound im Mobil
    Von Klaus Bühner im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 20:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •