Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54
  1. #41
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.054

    Standard Kroatien: Schlechte Zeiten für "wilde Camper" News

    [QUOTE=pit02;282360] Die Reaktionen erstaunen mich - nur wenige lasen das, was ich glaube gelesen zu haben. Es ist doch in der ganzen Welt erwünscht, dass Campingbetreiber, seien sie hochprofessionel oder eher privater Natur, sich bestimmten Gesetzen unterwerfen und ihr Geschäft nicht unkontrolliert wild betreiben. Die Zeiten der Menschenfresser sind doch in Europa längst vorbei, nicht? Man denke nur an schlechte elektrische Anlagen mit Todesfolgen oder Vergiftungen wegen unsachgemäss behandelten Lebensmitteln. . . Warum schreiben hier so viele gleich "die können mich mal", "da gehen wir nicht mehr hin" etc. etc. Wollt ihr wirklich keine sachkundig kontrollierten Dienstleistungen als Wohnmobilfahrer? Oder habe ich den Inhalt des Artikels völlig falsch verstanden?


    Ja, pit 02, ich fürchte, Du hast den Inhalt des Artikels falsch verstanden - oder ICH ??? - ganz, wie man es sehen möchte! - Ich brauche beim besten Willen keine HOCHPROFESSIONELLEN Campingbetreiber, die "sich bestimmten Gesetzen unterwerfen . . .oder irgendwelchen Lebensmittelkontrollen" bis jetzt habe ich auch noch keinen ELEKTR. SCHLAG + TODESFOLGE erlitten, wie Du so schön schreibst! -
    Ob Du es glaubst oder nicht: Ich möchte einfach N U R meine eigene Freiheit auf meinen eigenen vier Rädern mit meinem eigenen Strom [ ohne Todesfolge wg. elektr. Schlages !!! ] leben + erleben - UND genau dieses will mir die HR-Gesetzgebung verwehren, jedenfalls sieht es so aus! Bis jetzt ist hier ja noch KEIN Faktencheck ergolgt, kein Gesetz, geschweige denn ein §§ ist genannt worden - wie in den meisten anderen Foren auch, wird hier gemunkelt, geschätzt, geraten, gefeilscht, und und und . . .
    In einem Land, in dem mir vorgeschrieben wird, wo + wie ich zu übernachten habe, fühle ich mich nicht wohl + auch nicht willkommen. Da brauche ich mir nicht ein sehr autarkes WoMo zu kaufen, wenn ich N U R dort nächtigen darf, wo ich die Infrastruktur vorfinde, die ich gar nicht benötige! Und für die ich auch noch [teuer !!!] bezahlen muß, obwohl ich sie nicht im Geringsten benötige und auch in keinster Weise bestellt habe . . .
    So, lieber pit, so sieht es aus, Deine Meinung dazu + Deine Stellungnahme würde mich schon mal interessieren.
    Das, was ich als nächsten machen werde, ist den ADAC befragen in einer exact konkreten Fragestellung. N U R hier und nirgendwo anders bekommt man die 100%igen Antworten!
    Was meinst Du eigentlich mit den MENSCHENFRESSER-ZEITEN ??? Und was haben diese MENSCHENFRESSER mit mir + meinem WoMo + dem Strom ohne Todesfolge + den Lebensmittelkontrollen zu tun ??? So ganz kann ich Deinen Gedanken nicht folgen ?!?!?
    Interessieren würde mich auch, woher Du Deine Weisheit + Dein Wissen über die Tatsachen nimmst, was in Sachen Camping ". . . in der ganzen Welt erwünscht ist . . ." [Dein Zitat!] Wenn ich in Südafrika oder Namibia, oder Marokko oder Libyen Camping mache, interessiert mich eigentlich nur, was von mir + meinem WoMo erwünscht ist und nicht in der ganzen Welt . . .
    Aber, wie gesagt, ich kann Deinen Gedankengängen nicht so ganz folgen, auch nicht unbedingt den elektr. Schlägen mit der Todesfolge . . . Ich bin mir aber ganz sicher, daß Du mich und die anderen vielleicht auch aufklären wirst . . .
    Geändert von Tonicek (24.06.2011 um 16:21 Uhr)

  2. #42
    Kennt sich schon aus   Avatar von mr-word
    Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    153

    Standard AW: Kroatien: Schlechte Zeiten für "wilde Camper" News für alle

    Es ist zwar schon ein älterer Thread, aber möglicherweise sind die genannten Fakten zum Campen auf privatem Grund überholt oder damals nicht richtig wiedergegeben worden.
    In der aktuellen Promobil 2/2012 werden in Istrien zumindest zwei Stellplätze vorgestellt, die zweifelsfrei nichts mit einem offiziellen Campingplatz gemeinsam haben.
    Gruß
    (o: andreas

    Laika X595C auf Transit 2,2

  3. #43
    Kolumbus36
    Gast

    Standard AW: "Freies Stehen" in Kroatien

    Tja das war ja noch ne Zeit 1997. Frei stehen, frei pinkeln, frei Scheißen, frei Müll wegwerfen, bestenfalls vergraben.
    Und die Konsequenz kommt jetzt. verbote.

  4. #44
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: "Freies Stehen" in Kroatien

    Zitat Zitat von Kolumbus36 Beitrag anzeigen
    Tja das war ja noch ne Zeit 1997.
    ... frei Müll wegwerfen, bestenfalls vergraben.
    Und die Konsequenz kommt jetzt. verbote.
    Ja da wundert mich nix. Wie sieht eigentlich Euer Garten/Wohnung aus ?
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  5. #45
    Ist öfter hier   Avatar von aldie
    Registriert seit
    02.03.2011
    Ort
    57319 Bad Berleburg
    Beiträge
    98

    Standard AW: Extreme

    Dass es soweit kommt glaube ich nicht, den wenn Du bei mir auf meinem Privatgrund stehst ist das immer noch Sache zwischen uns zwei. Dies kann mir keiner verbieten, so eng wird das nicht werden.

    In Deutschland gibt es in jedem Verwaltungsbereich ein für dieses Gebiet erstellte " Ordnungsbehördliche Verordnung " und in Dieser ist genau festgelegt, was in dem Verwaltungsbereich erlaubt oder nicht erlaubt ist.
    [SIZE="2"][/SIZE] Gruß // aldie //

  6. #46
    Kennt sich schon aus   Avatar von Achim1101
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    421

    Standard AW: Kroatien: Schlechte Zeiten für "wilde Camper" News für alle

    Auch wir waren Ende 2011 (Oktober/November) noch in Kroatien (Istrien und Insel Cres).
    Nachdem wir auch gehört hatten, dass dort "wildes" Campen streng verboten sei, haben wir immer versucht Campingplätze anzusteuern.Da wir nur ein mal einen Offenen fanden, haben wir einfach auf den Parkplätzen vor den (geschlossenen) Campingplätzen übernachtet. Es gab keine Probleme!
    Einmal ist sogar die Polizei nachts über den Parkplatz gekurvt, wollte aber nichts von uns.
    Könnte es sein, dass das wilde Campen nur verboten ist um die Campingplätze zu füllen, wenn die aber geschlossen sind kümmert sich keiner darum?
    Mal sehen, wie es uns in 2012 dort gehen wird.

    Grüße von

    Achim

  7. #47
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.054

    Standard AW: Kroatien: Schlechte Zeiten für "wilde Camper" News für alle

    Zitat Zitat von Achim1101 Beitrag anzeigen
    Mal sehen, wie es uns in 2012 dort gehen wird.Grüße von
    Ja, das würde mich brennend interessieren - bis jetzt ist alles so, wie NICHTS GENAUES WEIß MAN NICHT !!!
    Kenner wissen: Ein Reiseführer ist dann veraltet, sobald die Druckerschwärze getrocknet ist.


  8. #48
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Kroatien: Schlechte Zeiten für "wilde Camper" News für alle

    Dort geht es nur darum, das alle SP und CP genemigt sind und brav die Steuern bezahlen, in der Vergangenheit haben viele dort auf ihrem Grundstück einen nicht angemeldeten Stellplatz betrieben und für die Einnamen keine Steuern abgeführt. Ich finde das der Staat dort den richtigen weg geht.

  9. #49
    Kennt sich schon aus   Avatar von Achim1101
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    421

    Standard AW: Kroatien: Schlechte Zeiten für "wilde Camper" News für alle

    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen
    Ja, das würde mich brennend interessieren - bis jetzt ist alles so, wie NICHTS GENAUES WEIß MAN NICHT !!!
    Also wir waren mittlerweile 2012 und 2013 jeweils eine Woche auf KRK und haben die ganze Zeit auf einem öffentlichen Parkplatz übernachtet.Siehe Foto.
    Eine Kroatische Freundin, die gleich daneben wohnt, hat uns beim örtlichen Tourismusbüro angemeldet und wir mussten für 2 Personen zusammen 77 Kuna (ca. 10 Euro) Kurtaxe bezahlen. Die Kurtaxe wäre aber auch fällig gewesen, wenn wir bei unserer Freundin gewohnt hätten.
    Im Ort gibt es auch einen Campingplatz. Der war uns aber zu weit vom Haus unserer Freundin entfernt.

    LG

    Achim
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KRK 2012 DSC_5247.jpg 
Hits:	234 
Größe:	86,8 KB 
ID:	8794  

  10. #50
    Lernt noch alles kennen   Avatar von CampingCarBlog
    Registriert seit
    03.04.2014
    Ort
    Europa
    Beiträge
    25

    Standard AW: Kroatien: Schlechte Zeiten für "wilde Camper" News für alle

    ...ich habe längst nicht alles gelesen - aber einige Antworten! Und das reicht mir (LEIDER!!!) auch schon!

    Genau meine Meinung! Was ich an Müll gesehen habe auf meiner letzten Reise - es ist nicht zu Fassen! Da wird einfach "entleert", wo man gerade steht Ohne Rücksicht auf Verluste! So nach dem Motto: "Hier kennt mich eh keiner - also los!

    Ehe ich mit Nicol (unserer süssen Hundedame) raus ging, habe ich das noch in meinem heutigen Report geschrieben (poste ich gleich).

    Ich könnte mich darüber derart aufregen..!!! Zu Hause würden die das doch auch nicht machen! Ist doch kein Wunder mehr, dass mehr und mehr Verbote für Camper gelten
    Liebe Grüsse belle, Baffo Grigio & Nicol ♥

    http://www.camper-news.com/

Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Freistehen" in D-24837 Schleswig wird kontrolliert
    Von Clipper50 im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 08:11
  2. Dringend Gerichtsurteil "Stand der Technik" gesucht
    Von Responderh im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 16:54
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 15:04
  4. Saisonabschluss für alle "immer noch nicht - Müden"
    Von egon oetjen im Forum PLZ-Gebiet 2....
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 15:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •