Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Ixeo-Max
    Gast

    Lächeln Vorrat mitnehmen oder nicht?

    Hallo zusammen

    mich würde eure Meinung interessieren? Mein Schwager und ich nehmen auf unseren Reisen immer sehr viel Vorrat mit. Daher haben wir auch eine zusätzliche Kompressor Kühlbox dabei. Diese füllen wir immer gut mit Wurst und vorallem Grillfleisch an.

    Wie macht Ihr das mit dem Vorrat, mitnehmen oder lieber unterwegs kaufen?

    Grüße

    Max

  2. #2
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Vorrat oder oder frisch einkaufen vor Ort?

    Hallo Max,

    ich habe einen 108 Liter Kompressor Kühlschrank, im kleinen Kühlfach ist nie Fleisch eingefroren, wenn dann dann meistens Brot (!), wenn wir längere Zeit autark unterwegs sind. Das wird morgens zum Frühstück aufgebacken, selten ist der Bäcker bei unserer Reiseart (fast nie Cp) um die Ecke. Eine Kühlbox brauche ich daher erst recht nicht, denn selbst der Kühlschrank ist nie voll.

    Frisch kaufen und zubereiten mit dem Angebot unterwegs, der Besuch der Markthallen oder Märkten, der Kauf von frischen Produkten gehört für mich zur Reise(mobil)kultur. Ich verstehe überhaupt nicht warum Reisemobile heutzutage 150 Liter Kühlschränke haben müssen, als wenn es im Ausland nichts zu kaufen gäbe.

    Meine Frau und ich legen großen Wert auf autentische Erlebnisse des Landes, in dem wir uns aufhalten, dazu gehört das kulinarische Angebot. Gerne gehen wir in kleinen Restaurants essen, erleben vor Ort oft eine ganz andere Art von Speisen, das gehört für uns zum Kennenlernen der einheimischen Mentalität. Das haben wir soeben sogar in Libyen und Tunesien und Anfang des Jahres im Baltikum mit vielen netten persönlichen Kontakten immer wieder erleben können. Grillen hin und wieder auch, wenn dann frichen Fisch auf einen kleinen Grill mit Holzkohle.

    Wenn so ein großes Misstrauen gegenüber den Produkten des Gastlandes bestehen, warum bleibt man dann nicht besser in Deutschland?

  3. #3
    AdriaTwin
    Gast

    Standard

    Hallo,
    Frisches nehmen wir nur für die ersten 2-3 Tage mit, wenn wir nicht wissen, wohin es geht bzw. was uns vor Ort erwartet. Ansonsten ist immer ein kleiner Konservendosenvorrat an Bord; Fisch, Bockwurst, Gulaschsuppe oder ähnlich, Ravioli, für den plötzlichen Hunger oder Notfälle, falls z. B. abends kein Restaurant vor Ort ist oder schon geschlossen hat.
    Gruß HNW

  4. #4
    Onkel-tom
    Gast

    Standard

    hallo zusammen,

    bin aus beruflichen gründen in der schweiz im wohnmobil wohnhaft (ca. 3 wochen) und stehe jedes mal, wenn ich am wochenende zuhause war vor der großen frage wieviel nehme ich heute wieder mit und werde ich vielleicht heute an der grenze kontrolliert. ich denke es ist die frage wo und wie lange bin ich unterwegs und wieviel risiko ist mein schnitzel von zuhause mir wert. ich jedenfalls nehme immer viel zu viel mit (viele grüße an alle zollbeamte die dies jetzt gesehen haben ).

    immer gute fahrt

    onkel-tom

    ps:

    toll eure abenteuer-carvan seite, hoffe es kommen noch viele tipps dazu

  5. #5
    Ixeo-Max
    Gast

    Standard

    Hallo Onkel Tom

    ja mir geht es auch immer so, ich könnte immer ein halbes Jahr bleiben

    Danke dir, freut mich dass es Dir gefällt...wir haben noch einige Ideen, von denen wir bald berichten werden.

    Derzeit teste ich gerade eine Pumpe, die die Leitungen per Druck ausbläst. Ich habe mir dieses System mal gekauft...mal sehen wie es funktioniert....mehr dazu in Kürze..

  6. #6
    kule
    Gast

    Standard

    Wie schon geschrieben, so lange es geht frisches..egal ob brot, fleisch oder sonst was.
    Da reicht der normale kühlschrank im womo völlig aus.

    Sollte ich aber doch mal in die verlegenheit kommen, so würde ich mir selbstverständlich nur eine box von "Engel" zulegen, die sind doch weltweit im einsatz und erprobt.

    Eine Weaco CF 40 nur zum beispiel würde ich niemals kaufen, zumal sie im internet bei oftmals zu überhöhten preis angeboten wird, zum beispiel 639 €.


    Schönen 1. Advent noch..

  7. #7
    Ixeo-Max
    Gast

    Standard

    also ich habe zwar eine Waeco CF50 und bin damit sehr zufrieden, nur ich muss Dir Recht geben, so eine Engel ist ein nettes Teil....hat leider auch Ihren Preis....

    Was ich generell gut finde an den Kompressorboxen, ist dass ich mir unterwegs das Gas für den Kühlschrank spare...klar der braucht nicht viel, aber meine Solar die liefert so viel Strom, dass die Kühlbox damit locker ausreicht. Daher packen wir immer alles in die Box ein und bunkern im Kühlschrank Dinge wie Kekse usw. die im Sommer leicht zerlaufen...

  8. #8
    kule
    Gast

    Standard

    Na ja 580€ für die MT27, im vergleich zu weaco cf40 für 630€, ist das immer noch ein schnäppchen.


  9. #9
    Ixeo-Max
    Gast

    Standard

    Na gut, dass ist aber ein etwas unfairer Vergleich , da die MT27 nur 21 Liter hat.
    Vergleicht man da eine Baugleiche Waeco, also die CF25 dann liegt diese bei nur 399 EUR..

    Aber von der Qualität ist Engel auf jeden Fall Besser. Ich habe es mir letztens in Ägypten gedacht, da hatten viele eine Engel...und was in der Wüste problemlos funktioniert, kann nicht schlecht sein

  10. #10
    kule
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Abenteuer-Caravan Beitrag anzeigen
    Na gut, dass ist aber ein etwas unfairer Vergleich , da die MT27 nur 21 Liter hat.
    Vergleicht man da eine Baugleiche Waeco, also die CF25 dann liegt diese bei nur 399 EUR..

    Aber von der Qualität ist Engel auf jeden Fall Besser. Ich habe es mir letztens in Ägypten gedacht, da hatten viele eine Engel...und was in der Wüste problemlos funktioniert, kann nicht schlecht sein
    Baugleich, ehem... hüstel..

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Ersatzteile mitnehmen?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 21:47
  2. Womo-Kauf jetzt oder später - Carthago e-line oder ähnlich
    Von imported_Rüdi im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 01:41
  3. Brennerbundesstrasse erlaubt oder nicht?
    Von Xita im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 15:35
  4. Marderbiss? Nicht bei mir!
    Von egon oetjen im Forum Reisemobile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 16:44
  5. Ich will nicht auf Stellplätze!!!
    Von fam_berndt im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 17:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •