Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 115
  1. #41
    peterchen
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Bonito Beitrag anzeigen
    Hallo Bonito,

    das ist für 160 PS doch ein sensationeller verbrauch bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 115 km/h, da müssen ja Strecken mit 150 km/h dazwischen sein, sonst schafft man das nicht. Und das mit 10 Litern?

    Da könnte sich das "AeoVan Aerodynamik Design-Wunder" einiges zu eigen machen!

    Was für ein fantastisches Reisemobil fährst Du denn?

    Hallo Mobilloewe,

    es ist ein vollintegrierter von Rapido, fährst du allerdings schneller als 115 km/h lt. Tacho, (sind real ca. 104 km/h) dann steigt der Verbrauch ins unermeßliche. Da hilft dann nur tanken .
    Hallo Bonito,dieser sensationelle Verbrauch bezieht sich auf 50 Km Gesamtfahrstrecke oder ?
    Denn selbst mit einem PKW ist so ein Wert nicht zu erreichen.

    lg
    peter

  2. #42
    Ulrich Griesenbeck
    Gast

    Standard Weniger Verbrauch durch sparsame Fahrweise

    Ich habe mit Vergnügen die Artikel über Verbräuche gelesen. Annehmen muss ich, dass alle Leser ihre Wohmos schieben und der Diesel wieder in den Tank zurück fliest. Wenn ich ein bequemes Wohnmobil fahre, in dem ich auch Zuladung habe und nicht aus dem Letzten Loch Pfeiffe verbrauche ich bei ordentlicher Fahrweise 80-100 Km/h mit meinem Concorde 6,7 To nun mal 14-15 Ltr., allerdings schiebe ich dann nicht.
    Gruß an alle Wohmo-Fahrer.

  3. #43
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Sparwunder

    Hallo Ulrich Griesenbeck,

    kleiner Einspruch, mein Mobil verbraucht auch öffentlich im Schnitt über längere Strecken 14 Liter.

    Aber Dein Vergnügen kann ich verstehen, ich wundere mich auch ... oder? Selbst mein Nasenbär hat schonmal kurzfristig um die 11,5 Liter verbraucht ... frage bitte nicht unter welchen Bedingungen! Aber geschoben habe ich nicht .. *fg*

  4. #44
    kule
    Gast

    Standard

    (Granduca 285P/ Roller Team auf Renault-Master mit 120 PS
    Baujahr 2007
    Km stand 30.000
    Dieselverbrauch lt. Bordcomputer 8,8l / 100km.

    Der etwas niedrige verbrauch ergibt sich sicher durch das 6 ganggetriebe.
    Und natürlich liegt es auch an mir, denn ich schalte früh (nicht nur beim womo) in den nächst höheren gang. )

    So habe ich es geschrieben, wieso soll ich mir dabei etwas in die tasche lügen?
    Ich habe doch auf die aussage des bordcomputers (multifunktionsanzeige) keinen einfluß, der läßt sich nicht bestechen.

  5. #45
    OPIRUS
    Gast

    Frage Bordkoputer

    Hallo Kule

    Nur kurz, nicht nur Test's, oder Werkangaben, Nein auch Bordcomputer können lügen.
    Wenn ich die Verbrauchswerte so lese komme ich aus dem Staunen nicht heraus.
    Zu Dir Bernd, ich schätze Dich sehr und deine neutralen Stellungnahmen dazu, aber 11.5Ltr. mit deinem Womo ? dann ziehe ich ein weiteres Mal den Hut vor deiner Fahrweise, oder aber Du hattest 100 Std./km Rückenwindunterstützung bei einer Talfahrt.

    Es grüsst Heinz

  6. #46
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Unter 14 Liter nie

    Zitat Zitat von OPIRUS Beitrag anzeigen
    Zu Dir Bernd, ich schätze Dich sehr und deine neutralen Stellungnahmen dazu, aber 11.5Ltr. mit deinem Womo ? dann ziehe ich ein weiteres Mal den Hut vor deiner Fahrweise, oder aber Du hattest 100 Std./km Rückenwindunterstützung bei einer Talfahrt.

    Es grüsst Heinz
    Grüß Dich Heinz,

    ich habe doch geschreiben: ... frage bitte nicht unter welchen Bedingungen! Aber geschoben habe ich nicht .. *fg*

    Jetzt hast Du mich verraten!!!


    Aber Spaß beiseite, beim rollen auf einer glatten ebenen Landstraße mit ca 75 km/h laut Verbrauchsanzeige tatsächlich erzielt!

  7. #47
    Ulrich Griesenbeck
    Gast

    Lächeln Weniger Verbrauch durch sparsame Fahrweise

    Bin erstaunt über die Ehrlichkeit die sich gezeigt hat. Sicherlich ist mein Verbrauch etwas höher, denn ich fahre Iveco 3 Ltr. 176 PS. Hat ja auchZwillingsreifen aber auch 6 Gänge. Allerdings bei einem Intrigierten von 8,5x2,4x3,3m bin ich mit dem Verbrauch zufrieden. Allerdings verlasse ich mich nicht auf den Computer sondern auf meinen Taschenrechner. So, ich wünsche Allen die es gut mit mir Meinen ein gesegnetes Weihnachtsfest und eine gute Fahrt 2010.

  8. #48
    Waldbauer
    Gast

    Standard

    Es gibt im Internet den Spritmonitor. Dort kann man ganz einfach seine Kfz.-Kosten erfassen und verwalten. Ich mache das seit einem halben Jahr konsequent.
    Fragt mich aber bitte nicht was ich davon habe , ich machs halt weils mich interessiert.
    Allerding wird mir schlecht wenn ich schwarz auf weiss sehe was mein Fuhrpark so kostet.

    Gruß aus Oberbayern
    Franz

  9. #49
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Spritmonitor

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Fragt mich aber bitte nicht was ich davon habe , ich machs halt weils mich interessiert.
    Allerding wird mir schlecht wenn ich schwarz auf weiss sehe was mein Fuhrpark so kostet.

    Gruß aus Oberbayern
    Franz
    Hallo Franz,

    ich will es garnicht wissen, dann wird mir nicht schlecht, man ahnt nur fürchterliches!

  10. #50
    OPIRUS
    Gast

    Frage Verbrauch

    Hallo zusammen

    Ich bin der Meinung, Verbrauch unserer Womos sollten uns hier im Forum nicht zu Feinden oder Neidern werden lassen. Selbstbetrug ist das schlimmste, denn je nach Grösse und Gesamtgewicht des angeschafften Womos ist der Verbrauch entsprechend unterschiedlich und letztendlich sekundär, denn jeder einzelne bestimmt mit dem Kauf durch Grösse und Gewicht auch dessen Verbrauch.
    Jeder der zu sich selbst ehrlich ist kennt den Verbrauch seines Womo's und braucht nach kurzer Zeit weder Computer, noch Rechner. Ich persönlich lasse mir wegen 2 Liter Mehrverbrauch nicht den Genuss von Annehmlichkeiten oder Fahrspass verderben. Die 2 Liter spare ich mit meinem LEXUS HYBRID mehrfach ein.

    Grüsse an alle Heinz

Seite 5 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kilometer-König gesucht - wieviel hat Ihrer auf der Uhr?
    Von Mario Steinheil im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 09:25
  2. Wieviel Patriotismus braucht der Mensch ?
    Von Rainer Lachenmaier im Forum Thema des Monats
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 08:22
  3. Umfrage wieviel gebt Ihr täglich aus bei Euren Reisen
    Von Ralph1311 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 09:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •