Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Stefan 1
    Gast

    Standard Fenster selber einbauen

    Hallo,in der Runde,
    ich möchte in meinen Alkoven ein zweites Seitenfenster und ein Frontfenster einbauen.Kann mir jemand Tipps zum Selbsteinbau vermitteln?

  2. #2
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Fenster

    Hallo Stefan,

    Willkommen im promobil Forum.

    Hier einige Tipps: Wohnmobilreparatur bei promobil.de - Reisemobil sanieren: So geht's

    Übrigens, Frontfenster im Alkoven haben eine hohe Belastung hinsichtlich der Dichtigkeit während der Fahrt wenn es regnet. Daher werden dort nur noch von einigen wenigen Herstellern Fenster eingebaut, z.B. Laika. Besser m.E. ein Dachlüfter. Seitenfenster sicherlich problemlos.

  3. #3
    Stefan.1
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,

    Willkommen im promobil Forum.

    Hier einige Tipps: Wohnmobilreparatur bei promobil.de - Reisemobil sanieren: So geht's

    Übrigens, Frontfenster im Alkoven haben eine hohe Belastung hinsichtlich der Dichtigkeit während der Fahrt wenn es regnet. Daher werden dort nur noch von einigen wenigen Herstellern Fenster eingebaut, z.B. Laika. Besser m.E. ein Dachlüfter. Seitenfenster sicherlich problemlos.


    Vielen Dank! Leider zeigt der Link nur das aus-/einbauen alter/neuer Fenster, aber nix von neuem Ausschnitt etc. Mein WoMo-Händler sagte mir, man müsse vorher noch einen Holzrahmen konstruieren und einbauen...?

  4. #4
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Holzrahmen

    Hallo Stefan,

    das ist richtig, was der Händler sagt. Der Rahmen dient zur Stabilisierung und ist unerläßlich. Du benötigst Latten in der Stärke der Isolierung, die Du vorsichtig in der Größe der Latten entfernst. Einige kleben die Latten mit z.B. Sikuflex oder ähnliches ein. Dann kann eigentlich nichts schief gehen.

  5. #5
    Mobbell
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Stefan 1 Beitrag anzeigen
    Hallo,in der Runde,
    ich möchte in meinen Alkoven ein zweites Seitenfenster und ein Frontfenster einbauen.Kann mir jemand Tipps zum Selbsteinbau vermitteln?

    Einen Einbau eines Frontfensters würde ich nicht machen aus Gründen der Sicherheit. Man hat doch mal etwas im Alkoven liegen und bei einer Gefahrenbremsung saust Dir alles aus diesem Fenster.
    Es gab früher Frontfenster, heute seltener oder fast garnicht mehr. Weil>>>Unfälle mit Kindern ( leider waren sie im Alkoven nicht angegurtet und schauten nach vorne raus) die Folge waren und eben auch das dort abgelagerte Gut siehe oben sich selbständig macht!!!

    Ich würde auf Frontfenster verzichten!

  6. #6
    peterchen
    Gast

    Standard

    Hallo Stefan,

    ich weiß nicht,welches WOMO Du fährst.
    Ich wollte mir bei unserem TEC Freetec 598 im Werk ein zusätzliches Seitenfenster einbauen lassen.
    Der Werkstattmeister hat mir davon abgeraten.
    Er wird schon wissen warum,denn gegen ein paar hundert zusätzliche Euros Einnahmen hätte er sicher nichts gehabt.
    Möglicherweise schwächen zusätzliche Einschnitte die Festigkeit der seitlichen Alkovenwand.

    lg
    peter

  7. #7
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Fenster im Alkoven

    Hallo Peter,

    was soll denn gegen ein kleines Seitenfenster im Alkoven sprechen? Ist denn der Aufbau des TEC Freetec so schwach konstruiert, dass er keine weitere Öffnung verträgt? Also das kann ich nicht nachvollziehen. Wenn ein Holzrahmen samt Rahmenfenster den Ausschnitt stabilisiert, dann erwarte ich sogar mehr Festigkeit in dem Bereich. Oder liege ich da falsch?

  8. #8
    peterchen
    Gast

    Standard

    Hallo Bernd,

    da ich bin der falsche Ansprechpartner für Deine Frage.
    Die müßtest Du dann an TEC stellen.
    Mir hat die Auskunft gereicht und ich lebe sehr gut damit.
    Hätte ich so ein Fenster bei einem Händler einbauen lassen,und es wäre eine Undichtigkeit aufgetreten,hätte TEC sicher gesagt:"Sorry,wir haben Ihnen abgeraten,Garantie gibt es somit dann nicht".
    Nun bin ich froh,dort ,am Fußteil, kein Fenster zu haben,denn nun haben wir dort auch keine kalten Füße und somit auch keine Möglichkeit,dort langfristig möglicherweise einen Wassereintritt zu erleiden.
    Es hat eben alles Vor - und Nachteile.

    lg
    peter

  9. #9
    Stefan.1
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,

    das ist richtig, was der Händler sagt. Der Rahmen dient zur Stabilisierung und ist unerläßlich. Du benötigst Latten in der Stärke der Isolierung, die Du vorsichtig in der Größe der Latten entfernst. Einige kleben die Latten mit z.B. Sikuflex oder ähnliches ein. Dann kann eigentlich nichts schief gehen.

    Na denn, auf gehts....übrigends, was die Dichtigkeit der Frontfenster angeht, ich habe einige Leute gefragt,deren Fahrzeuge Frontfenster hatten,keiner war irgendwie mit dieser Problematik konfrontiert.Das es ein größeres Risiko sein wird,ist mir klar.
    Also,vielen Dank zunächst mal.Stefan

  10. #10
    Stefan.1
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Mobbell Beitrag anzeigen
    Einen Einbau eines Frontfensters würde ich nicht machen aus Gründen der Sicherheit. Man hat doch mal etwas im Alkoven liegen und bei einer Gefahrenbremsung saust Dir alles aus diesem Fenster.
    Es gab früher Frontfenster, heute seltener oder fast garnicht mehr. Weil>>>Unfälle mit Kindern ( leider waren sie im Alkoven nicht angegurtet und schauten nach vorne raus) die Folge waren und eben auch das dort abgelagerte Gut siehe oben sich selbständig macht!!!

    Ich würde auf Frontfenster verzichten!
    Hallo Günter,
    klar besteht ein Risiko,aber ich denke,man kann die Fenster klein halten,Kinder sind nicht mehr mit dabei und während der Fahrt da oben liegen ist ja,soweit ich weiss,eh verboten.
    Solche Vorhaben sind immer persönliche Ermessungssachen...mal schauen.Gruss! Stefan

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fenster selber einbauen
    Von Stefan.1 im Forum Reisemobile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 20:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •