Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68
  1. #1
    OPIRUS
    Gast

    Ausrufezeichen HYMER lässt Kunden im Regen stehen?

    Meine Meinung über HYMER habe ich stets im positivem wie im negativem Kund getan.
    Die neuste Nachricht schockiert mich und es stellt sich mir gleichzeitig die Frage, hat HYMER bereits so viele Mängelmobile auf dem Hofplatz stehen, dass er für weitere seiner Fehlkonstruktionen keinen Platz mehr findet?. Wie ich erfahre, lässt man bei HYMER wirklich langjährige treue Kunden im Regen stehen.
    Dies ist ganz und gar nicht mehr HYMER LIKE

    Gruss an alle Opirus
    Geändert von OPIRUS (23.03.2009 um 17:02 Uhr)

  2. #2
    Julius08
    Gast

    Daumen hoch Wie das, Herr Kollege ?

    Bei Hymer werde ich immer hellhörig und hätte gern konkretes gewußt. Und zwar ganz einfach, weil ich seit längerem selbst Hymer fahre und im richtigen Leben die Erfahrung gemacht habe, daß Mängel oder Fehler eben nicht auf ein Exemplar begrenzt sind, sondern - wie es heute so wichtig heißt - systemisch sind.
    Also: was ist dran an Ihren Vorwürfen und wo stehe ich mit meinem Hymer im Regen? Ich muß nämlich ehrlich sagen, daß ich wenig zu bemängeln hatte bisher. Und das seit 1988 mit dem vierten Hymer aktuell.
    Die Entscheidung für den Kauf ist immer individuell und hängt von vielen Präferenzen des Käufers ab und wir haben uns bei aller Kritik letztes Jahr wieder für Hymer entschieden.
    Also: wo stehe ich im Regen, und was wird so konkret bemängelt.

  3. #3
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Die neuste Nachricht

    Zitat Zitat von OPIRUS Beitrag anzeigen
    Die neuste Nachricht schockiert mich
    Hallo Heinz,

    ich verstehe den Beitrag nicht. Mir fehlt der Hintergrund der neusten Nachricht!

  4. #4
    Onkel-tom
    Gast

    Standard

    OPIRUS,

    werden die Leute im Hymerwerk Bad Waldsee stehen gelassen oder beim Händler und wie lange ist der Fall den her ?
    Art der Fehlkonstruktion ?

    Freundliche Grüße
    Onkel-tom

  5. #5
    OPIRUS
    Gast

    Daumen runter Hallo Herr Julius!

    Sorry, vermutlich einem HYMER Treuen auf den Schlipps gestiegen?

    Vorab sei gesagt, ich wünsche keinem gemachte Erfahrungen durchleben zu müssen, leider aber gibt es weitere leidgeprüfte Seelen. Zur Info, meine 2-jährigen Erlebnisse konnten in Kurzform mal im Forum gelesen werden, alles ergäbe ein Buch. Positiv sei erwähnt, nach einer Wandlung wurde das nächste Ding zurückgenommen, einfach so.... ????
    Nun wie ich verschiedentlich erfahren habe, sitzen leider andere noch heute auf dem Zustand fest.
    Wenn nach unzähligen leider erfolglosen Versuchen die Mängelbehebung elendiglich gescheitert ist, sollte doch jedem das gleiche, nämlich die Rücknahme bescheert werden.
    Wenn diese jedoch unbegründet ausbleibt, stellt dies die Rechtsgleichheit in Frage und es entsteht die eben nicht unberechtigte Frage: Lässt HYMER seine Kunden nun im Regen stehen?

    Für Sie Julius, hier handelt es sich um die sagenhafte S-KLASSE welche lediglich für läppische 110, mit Zubehör bis 140t Euros von Kunden erworben wurde.

    Da kommt Freude auf, noch Fragen Herr Julius?

    Es grüsst Sie eine leider geschundene Hymerseele
    Opirus

  6. #6
    OPIRUS
    Gast

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Onkel-tom Beitrag anzeigen
    OPIRUS,

    werden die Leute im Hymerwerk Bad Waldsee stehen gelassen oder beim Händler und wie lange ist der Fall den her ?
    Art der Fehlkonstruktion ?

    Freundliche Grüße
    Onkel-tom
    Hallo Onkel Tom

    Erster 2007
    Zweiter 2008
    gleich betroffene heute vom Hersteller

    Es grüsst Dich Onkel Tom
    Opirus

  7. #7
    OPIRUS
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo Heinz,

    ich verstehe den Beitrag nicht. Mir fehlt der Hintergrund der neusten Nachricht!
    Hallo Bernd werde Dir auf der privaten Mail was mitteilen.

  8. #8
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Hymer Zufriedenheit

    Hallo zusammen,

    ich kenne genug Hymer-Eigner, die durchaus zufrieden, manche sogar sehr zufrieden sind. Ich meine, man muss hier im Forum nicht immer wieder auf "alte Kamelen" hinweisen. Kein größerer Hersteller, auch der Luxusklassen hat nicht schon Kaufwandlungen hinnehmen müssen. Das ist ärgerlich, aber letztendlich der beste Weg für den Kunden. Somit wird der Kunde nach einem vielleicht etwas schwierigen Weg unter dem Strich nicht im Regen stehen gelassen. Oder sehe ich das falsch?

  9. #9
    OPIRUS
    Gast

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich kenne genug Hymer-Eigner, die durchaus zufrieden, manche sogar sehr zufrieden sind. Ich meine, man muss hier im Forum nicht immer wieder auf "alte Kamelen" hinweisen. Kein größerer Hersteller, auch der Luxusklassen hat nicht schon Kaufwandlungen hinnehmen müssen. Das ist ärgerlich, aber letztendlich der beste Weg für den Kunden. Somit wird der Kunde nach einem vielleicht etwas schwierigen Weg unter dem Strich nicht im Regen stehen gelassen. Oder sehe ich das falsch?
    Hallo Bernd

    Wie Dir mitgeteilt spreche ich von anderen Leidgeplagten, ich hatte ja Glück und wurde von HYMER fürstlich behandelt. Andere stehen eben in identischer Sachlage leider noch immer im Regen.
    Nur für diese habe ich die Frage ins Forum gestellt, weshalb sollte ja verständlich sein.
    So eine unterschiedliche Haltung sollte doch nicht sein, egal wie er heisst und woher er kommt, oder liege ich hier falsch?

    Muss noch ausholen, wäre mein absolutes Traummobil gewesen, wenn nicht.....
    Es grüsst B und Dich Heinz
    Geändert von OPIRUS (23.03.2009 um 22:06 Uhr)

  10. #10
    MobilLoewe
    Gast

    Standard Klage einreichen

    Hallo Heinz,

    dann gibt es nur eins, schnellstens einen fachkundigen Rechtsanwalt einschalten und klagen.

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lasst Worte fließen - Tippfehler und Rechtschreibprüfung
    Von MobilLoewe im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 07.07.2017, 10:11
  2. Die Banane reift beim Kunden
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 18:48
  3. warum regen sich alle so auf???
    Von Gast im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.02.2006, 12:46
  4. ......darum regen sich ALLE so auf !!
    Von klaus_k im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 20:48
  5. Frei stehen
    Von motte07 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 07:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •