Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Angemessen ist eine Gebühr

Teilnehmer
188. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • bis 3 Euro

    6 3,19%
  • bis 5 Euro

    45 23,94%
  • bis 7 Euro

    28 14,89%
  • bis 9 Euro

    34 18,09%
  • bis 11 Euro

    39 20,74%
  • bis 13 Euro

    6 3,19%
  • bis 15 Euro

    9 4,79%
  • je nach Angebot auch über 15 Euro

    34 18,09%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 9 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 106
  1. #81
    Stammgast   Avatar von Womoyo
    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    532

    Standard AW: Stellplatzgebühren

    Auch ein Stellplatzbetreiber hat erhebliche Kosten, von denen er hofft, sie durch die Stellplatzgebühr wieder reinzubekommen. Was aber, wenn die Zahl der Gebührenpreller zunimmt? Eine interessante Lösung fand ich auf dem "Schiffe-gucken-Stellplatz" in Rendsburg-Schachtholm.
    http://www.reisemobil-club-schachtho...201/index.html

    Gruß
    Yo

  2. #82
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.536

    Standard AW: Stellplatzgebühren

    Hallo Yo,

    das ist schon beschämend.
    Uns ist jetzt der Geduldsfaden gerissen! Wir werden ab jetzt jeden Stellplatzgebührenpreller mittels Halteranfrage beim KBA rechtlich würdigen!
    Hin und wieder habe ich auch Mobilsten beobachtet, die früh Morgens wegfahren, ohne die Stellplatzgebühr zu zahlen. Für mich sind das charakterlose egoistische Schwachköpfe, die einen Betrug begehen. Aber so ist das leider, auch unter uns Reisemobilsten wird der Querschnitt der Bevölkerung repräsentiert.
    Geändert von MobilLoewe (02.09.2012 um 10:30 Uhr) Grund: Ergänzung
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #83
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Stellplatzgebühren

    Ich nenne hier ein Beispiel dass es auch anders geht - wenn die Leute anständig sind !
    Es gibt einen Stellplatz am Amsinckhaus bei Reussenköge/Nordfriesland. Er liegt direkt hinter dem Deich, im Amsinckhaus kann man duschen, V + E gibt es noch nicht.
    Ich kann mich nicht mehr erinnern wie hoch die Gebühr vor 2 Jahren war, wohl aber daran dass die Stellplatzgebühr per Selbstbedienung erhoben wurde. In einem kleinen Häuschen am Platz lagen Tüten aus, es war ein Kugelschreiber da damit man das Ankunftsdatum und das Kfz.-Kennzeichen auf den Beutel schreiben konnte, ein Abriss von der Tüte war mitzunehmen und hinter die Windschutzscheibe des Womo zu legen. Die Tüte mit dem Geld wurde in einen "Briefkasten" geworfen.
    Ich ging rein interessehalber ein paar mal an den ca 10 Mobilen vorbei um nachzusehen wieviele Schmarotzer dabei seien.
    Nicht einer ! Alle hatten bezahlt.

    Der Platz ist eigenartigerweise in keinem Stellplatzführer zu finden, wir folgten einem Wegweiser von Reussenköge aus. Der Platz liegt inmitten freier Natur direkt am Deich, es sind nur einige wenige Häuser da. Vor dem Deich gibt es einen Damm auf dem man mit dem Fahrrad zur ca. 5 Kilometer entfernten Hamburger Hallig fahren kann. Auf halbem Weg steht auf einer Warft ein Häuschen des Naturschutzbundes in dem sich eine Person aufhält,ehrenamtlich , in unserem Fall war es eine Dame, diese erzählte uns vieles über die Pflanzen auf den Salzwiesen und die Vogelwelt die hier ungestört dem Brutgeschäft nachgehen kann.
    Wir blieben 3 Tage dort, nicht, weil der Stellplatz billig war, es war einfach schön.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #84
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Stellplatzgebühren

    Nicht immer ist der Stellplatzbetreiber für hohe Gebühren allein verantwortlich.

    So meine Erfahrung in Blaichach / Bayern. Wir fuhren den Stellplatz als Zwischenstop an.

    Die Stellplatzgebühr betrug 10,50 Euro, welche in meinen Augen noch OK war.

    Seit kurzem verlangt die Gemeinde Blaichach aber eine Kurtaxe von 1,70 / Person (so ein Touristenort ist Blaichach beileibe nicht) und eine einmalige Umweltabgabe in Höhe von 1,20 Euro. Dadurch erhöhte sich die Gebühr für Mobil mit 2 Personen auf 15,10 Euro für eine Nacht.

    Wenn dann noch 2 Personen duschen wollen (1,60 Euro/Person nebst einem Pfand von 40,-/Schlüssel für die Dusche) sind schon 18,30 Euro fällig. Stromkosten nicht inbegriffen.

    Ergebnis und Siegerehrung:
    Für uns ist der Platz vom Preis-/Leistungsverhältnis recht teuer, zumal der Ort nicht viel bietet.
    Abgesehen von den recht hohen Nebenkosten für das Duschen kann der Betreiber allerdings nicht viel dazu.

  5. #85
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.536

    Standard AW: Stellplatzgebühren

    Franz, Du beschreibst einen "Traumstellplatz", sowas liebe ich auch. Die s.g. Komfortplätze mit einer Campingplatz Infrastruktur schrecken mich eher ab. Hoffentlich verdrängen solche Plätze nicht die schlichten Stellplätze.

    Viele Grüße
    Bernd

  6. #86
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Stellplatzgebühren

    Ob die 1,60€ für´s Duschen kostendeckend ist wage ich mal zu bezweifeln

  7. #87
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Stellplatzgebühren

    Die interessante Diskussion über Duschen im Mobil oder am Stellplatz geht hier weiter.

    Martin als Moderator

  8. #88
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.536

    Standard AW: Stellplatzgebühren

    Hallo zusammen,

    und hier geht es auch weiter: Planung und Bau eines Stellplatzes

    Es grüßt als Moderator
    Bernd

  9. #89
    Ganz neu hier   Avatar von ch-lentzen
    Registriert seit
    28.01.2011
    Beiträge
    3

    Standard AW: Stellplatzgebühren

    Hallo,
    so geht es auch!
    Stellplatzgebühr 10,00€ incl. Kurtaxe bei 10 Übernachtungen eine Gratis -
    alles was man/n Frau braucht ist vorhanden.
    WC, Dusche, Waschmaschine, Trockner sowie V+E Strom WLAN.
    UND man erhält gegen Pfand eine Karte zur kostenlosen Bus und Bahnfahrt in der näheren und weiteren Umgebung.
    Ich finde das ist für das Allgäu ein recht guter Preis.
    Gruß
    Christoph

  10. #90
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Cool Stellplatzgebühren

    Für meine Begriffe ist das sehr, sehr günstig !!! Gerade in dem wunderschönen Allgäu.
    Aug dem Weg in's Kleinwalsertal bleibe ich hin und wieder am Rande Fischen's für ein oder 2 Nächte - ist aber bißchen weit weg vom Ortskern und somit auch von den wunderschönen und sehr gut kochenden bayerischen Restaurants dort.
    Oberstdorf dagegen, Geiger's SP, meide ich extrem, aus verschiedenen Gründen . . .
    Geändert von Tonicek (05.07.2013 um 11:25 Uhr)
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


Seite 9 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •