Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    seemann2
    Gast

    Frage Batterien - BlueHybrid

    Hallo Reisende!
    Dieses habe ich heute im Netz gefunden

    Nürnberg, 24. September 2008 – Mitte 2009 soll der Mercedes S400 BlueHybrid auf den Markt kommen. Es ist das erste Serien-Hybridfahrzeug von Mercedes-Benz und nutzt zudem von Beginn an eine Lithium-Ionen-Batterie als Energiespeicher. Der BlueHybrid ist als Mildhybrid ausgelegt, ein Elektromotor mit 15 kW Leistung unterstützt den Verbrennungsmotor in Beschleunigungsphasen. Für den kleinen E-Motor, der aufgrund seiner Bauweise den Bauraum kaum beeinträchtigt, genügt eine vergleichsweise kleine Antriebsbatterie, die im Motorraum untergebracht ist und kaum größer ausfällt als eine gewohnte Starterbatterie. Die vom Zulieferer Continental entwickelte und gefertigte Batterie benötigt 13 Liter des kostbaren Bauraums und wiegt 25 kg.

    Der Link- heise Autos - 26.09.08 - Fachartikel - Energie-Riegel: Continental startet Produktion von Li-Ion-Batterien

    Ich denke eine solche Batterie könnten wir doch gebrauchen, oder?

  2. #2
    Mobbell
    Gast

    Standard

    Interessanter Hinweis, mal sehn was rauskommt und wie die Leistungsfähigkeit ausgewiesen wird. Dazu wird ja noch allerhand spekuliert.............und die Kosten??koppkratz...da gehts mir wie bei den Brennstoffzellen doch ans Eingemachte.

  3. #3
    OPIRUS
    Gast

    Frage

    Hybrid ja, aber noch nicht für Womos
    Die Hybrid Technik ist eine absolut fantastische Sache, aber auch stark Einsatzgeprägt und mit Sicherheit nicht (noch nicht) für den Womo Bereich einsetzbar.
    Die heutigen Hybridsysteme eigen sich fantastisch im innerstädtischen- und Aglomerationsverkehr, aber mit Sicherheit nicht für über 100-te von Autobahn km. und schon gar nicht für Schwergewichte.
    Das löst auch Bluetec und Co nicht und jeder am Abend an die Steckdose geht wieder nicht ohne neue AKW's welche einige ebensowenig wollen. Also, noch sparsamere Motoren (Comonrail Diesel) den diese Technik ist noch nicht ausgereizt und wird in Kürze abermals mit mehr Leistung und weniger Verbrauch sich bestätigen. Nun aber zum Feinstaub, diese Thematik besteht erst seit der Comonrail Technik welche mehr Leistung bei weniger Verbrauch, aber eben Feinstäube fördert. So sind alle heutigen techniken zu hinterfragen und überall fällt ein Ja und ein Nein.
    Die Antwort für Mobilität ohne Emissionen kenne auch ich nicht und kann selbst der ÖV ebensowenig emissionsfrei lösen, denn auch dieser erzeugt eine Umweltbelastung und diese mehr als man glaubt.

    Es grüsst Opirus

  4. #4
    seemann2
    Gast

    Standard

    grüsse Euch!
    Ich hatte diese neuen Batterien nicht als Antrieb im Auge, sondern als Verbraucherbatterie.
    Die Batterien die die neuen Autos bewegen sollen fassen zb. 1500 Ah und sind so groß und schwer wie eine normale 100Ah säure Batterie. Es finden sich vieleicht dutzende Firmen die gergleichen anpreisen aber ich habe nirgend wo eine kaufen können oder in erfahrung bringen können zu welchen Preiß.
    Grüsse
    ES

  5. #5
    seemann2
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von seemann2 Beitrag anzeigen
    Hallo Reisende!
    Dieses habe ich heute im Netz gefunden

    Nürnberg, 24. September 2008 – Mitte 2009 soll der Mercedes S400 BlueHybrid auf den Markt kommen. Es ist das erste Serien-Hybridfahrzeug von Mercedes-Benz und nutzt zudem von Beginn an eine Lithium-Ionen-Batterie als Energiespeicher. Der BlueHybrid ist als Mildhybrid ausgelegt, ein Elektromotor mit 15 kW Leistung unterstützt den Verbrennungsmotor in Beschleunigungsphasen. Für den kleinen E-Motor, der aufgrund seiner Bauweise den Bauraum kaum beeinträchtigt, genügt eine vergleichsweise kleine Antriebsbatterie, die im Motorraum untergebracht ist und kaum größer ausfällt als eine gewohnte Starterbatterie. Die vom Zulieferer Continental entwickelte und gefertigte Batterie benötigt 13 Liter des kostbaren Bauraums und wiegt 25 kg.

    Der Link- heise Autos - 26.09.08 - Fachartikel - Energie-Riegel: Continental startet Produktion von Li-Ion-Batterien

    Ich denke eine solche Batterie könnten wir doch gebrauchen, oder?
    Hallo Reisende!
    Es geht ja hier nicht weiter, aber ich habe einige Seiten im Netz gefunden und möchte sie hier reinstellen in der Hofnung das jemand die richtige Batterie für uns findet.
    AGM-Batterien Verbraucherbatterien AGM Batterie
    AGTAR & Elsenheimer Fahrzeugtechnik GbR
    B2B - Lader
    Teil Eins - Grundlagen, die jeder Batteriebenutzer kennen sollte.
    BSM-Linkliste - alles zu solarer und elektrischer Mobilität zu Lande, zu Wasser und in der Luft, und auch mit Pflanzenöl.
    Büttner Elektronik - Mobile Technology - Produkte
    DEP | Diehl & Eagle Picher GmbH Nürnberg
    Elektroauto, Hybridauto, Batterien und Brennstoffzellen - Battlithium
    https://www.fraron.de/spannungswandl...e838ae5526e030
    LiMa-Booster
    Willkommen bei Batterie-Siems
    Dieses sind meine gesammelden Werke bezüglich auf der Suche nach der modernen Batterie
    Ich habe leider noch keine gefunden, es kann vieleicht jemand anderer weitermachen
    Grüsse
    ES

  6. #6
    seemann2
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von seemann2 Beitrag anzeigen
    Hallo Reisende!
    Dieses habe ich heute im Netz gefunden

    Nürnberg, 24. September 2008 – Mitte 2009 soll der Mercedes S400 BlueHybrid auf den Markt kommen. Es ist das erste Serien-Hybridfahrzeug von Mercedes-Benz und nutzt zudem von Beginn an eine Lithium-Ionen-Batterie als Energiespeicher. Der BlueHybrid ist als Mildhybrid ausgelegt, ein Elektromotor mit 15 kW Leistung unterstützt den Verbrennungsmotor in Beschleunigungsphasen. Für den kleinen E-Motor, der aufgrund seiner Bauweise den Bauraum kaum beeinträchtigt, genügt eine vergleichsweise kleine Antriebsbatterie, die im Motorraum untergebracht ist und kaum größer ausfällt als eine gewohnte Starterbatterie. Die vom Zulieferer Continental entwickelte und gefertigte Batterie benötigt 13 Liter des kostbaren Bauraums und wiegt 25 kg.

    Der Link- heise Autos - 26.09.08 - Fachartikel - Energie-Riegel: Continental startet Produktion von Li-Ion-Batterien

    Ich denke eine solche Batterie könnten wir doch gebrauchen, oder?
    Hallo Reisende!
    Es geht ja hier nicht weiter, aber ich habe einige Seiten im Netz gefunden und möchte sie hier reinstellen in der Hofnung das jemand die richtige Batterie für uns findet.
    AGM-Batterien Verbraucherbatterien AGM Batterie
    AGTAR & Elsenheimer Fahrzeugtechnik GbR
    B2B - Lader
    Teil Eins - Grundlagen, die jeder Batteriebenutzer kennen sollte.
    BSM-Linkliste - alles zu solarer und elektrischer Mobilität zu Lande, zu Wasser und in der Luft, und auch mit Pflanzenöl.
    Büttner Elektronik - Mobile Technology - Produkte
    DEP | Diehl & Eagle Picher GmbH Nürnberg
    Elektroauto, Hybridauto, Batterien und Brennstoffzellen - Battlithium
    https://www.fraron.de/spannungswandl...e838ae5526e030
    LiMa-Booster
    Willkommen bei Batterie-Siems
    Dieses sind meine gesammelden Werke bezüglich auf der Suche nach der modernen Batterie
    Ich habe leider noch keine gefunden, es kann vieleicht jemand anderer weitermachen
    Grüsse
    ES

  7. #7
    OPIRUS
    Gast

    Ausrufezeichen Der Glaube macht selig!

    Hallo Seeman

    Habe mich schon mal zu diesem Thema gemeldet.
    Die von Dir erwähnte Batterie wurde in Verbindung mit der Hybridtechnik tatsächlich entwickelt, hergestellt und verbaut. Deine Idee wegen Womo und so SUPER, aber noch ein Traum.
    Das mit der Grösse und Gewicht (wie eine 100Ah Säure) kenne ich noch nicht, entweder hast Du Dich verhört, verschaut oder wurdest einfach verschaukelt, denn die Abmessungen und deren Gewicht kenne persönlich, Name aus anderen Gründen gerade entfallen.
    Dann noch die Anschaffung eines solchen Kraftwerkes, Preis eines Kleinwagens, immer noch eine Batterie mit der Leistung wie die in einem Hybridfahrzeug gefällig????
    Mit Sicherheit wird durch die Weiterentwicklung die Leistung noch weiter erhöht und der Preis eines Tages gewaltig fallen. Neuste Technik jetzt, bis 100km Fahrtstrecke einer Mittelklasse rein mit Strom aus eben dem AKU möglich. Betrachtet man alle Asphekte der Herstellung der gesamten Hybridtechnik inkl. Aku, Grün?????? ( No Coment).

    Noch eine kurze Themaabweichung, wie vor kurzem in diesem Forum zu lesen war, sind alle SUV also 4x4 nur Dreckschleudern.
    Nun Spass bei Seite, ein grosses neues Hybridfahrzeug, der Name ist mir gerade entfallen, gemessener Ausstoss von Co2 / Gramm/Km man staune, gleichviel wie die Dieselbefeuerte 4x4 Dreckschleuder eines renomierten 4x4 Luxus Herstellers.

    Überbrückung heisst Hybrid, die Zukunft aber wird anders heissen.
    Abschliessend, MB hat weder mit Blue Tech noch mit Mildhybrid das Rad neu erfunden, vielleicht aber ein japanisches System optimiert.
    Mein Rat, alles mit Vorsicht geniessen oder macht der Glaube doch selig?

    Es grüsst Opirus

  8. #8
    seemann2
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von OPIRUS Beitrag anzeigen
    Hallo Seeman

    Habe mich schon mal zu diesem Thema gemeldet.
    Die von Dir erwähnte Batterie wurde in Verbindung mit der Hybridtechnik tatsächlich entwickelt, hergestellt und verbaut. Deine Idee wegen Womo und so SUPER, aber noch ein Traum.
    Das mit der Grösse und Gewicht (wie eine 100Ah Säure) kenne ich noch nicht, entweder hast Du Dich verhört, verschaut oder wurdest einfach verschaukelt, denn die Abmessungen und deren Gewicht kenne persönlich, Name aus anderen Gründen gerade entfallen.
    Dann noch die Anschaffung eines solchen Kraftwerkes, Preis eines Kleinwagens, immer noch eine Batterie mit der Leistung wie die in einem Hybridfahrzeug gefällig????
    Mit Sicherheit wird durch die Weiterentwicklung die Leistung noch weiter erhöht und der Preis eines Tages gewaltig fallen. Neuste Technik jetzt, bis 100km Fahrtstrecke einer Mittelklasse rein mit Strom aus eben dem AKU möglich. Betrachtet man alle Asphekte der Herstellung der gesamten Hybridtechnik inkl. Aku, Grün?????? ( No Coment).

    Noch eine kurze Themaabweichung, wie vor kurzem in diesem Forum zu lesen war, sind alle SUV also 4x4 nur Dreckschleudern.
    Nun Spass bei Seite, ein grosses neues Hybridfahrzeug, der Name ist mir gerade entfallen, gemessener Ausstoss von Co2 / Gramm/Km man staune, gleichviel wie die Dieselbefeuerte 4x4 Dreckschleuder eines renomierten 4x4 Luxus Herstellers.

    Überbrückung heisst Hybrid, die Zukunft aber wird anders heissen.
    Abschliessend, MB hat weder mit Blue Tech noch mit Mildhybrid das Rad neu erfunden, vielleicht aber ein japanisches System optimiert.
    Mein Rat, alles mit Vorsicht geniessen oder macht der Glaube doch selig?

    Es grüsst Opirus
    Hallo Heinz!
    Natürlich macht der Glaube selig, wo kämen wir dann hin ohne Glauben.
    Hätte ich nicht fest daran geglaubt im Alter zu reisen wäre es nie etwas geworden, und wenn ich etwas nicht so genau wusste habe ich es mit glauben ersetzt und es ist was geworden,
    wenn wir nicht glauben würden an zu kommen bräuchten wir garnicht erst los zufahren,
    denn Wissen tuen wir es immer erst hinterher
    ein bisschen spass von der Küste trotz meinen Ärger Heute.
    Gruss
    ES
    Geändert von seemann2 (18.02.2009 um 22:17 Uhr) Grund: fehlerberichtigung

  9. #9
    OPIRUS
    Gast

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von seemann2 Beitrag anzeigen
    Hallo Heinz!
    Natürlich macht der Glaube selig, wo kämen wir dann hin ohne Glauben.
    Hätte ich nicht fest daran geglaubt im Alter zu reisen wäre es nie etwas geworden, und wenn ich etwas nicht so genau wusste habe ich es mit glauben ersetzt und es ist was geworden,
    wqenn wqir nicht glauben würden an zukommen bräuchten wir garnicht los zufahren,.
    ein bisschen spass von der Küste trotz meinen Ärger Heute.
    Gruss
    ES
    Dann glaube an ein besseres Morgen, das wünsche ich Dir.

    Gruss Heinz

  10. #10
    peterchen
    Gast

    Standard

    Hallo

    Glauben heißt: "nicht wissen".

    Das Wort "Glauben" wäre ein treffliches Thema zum Philosophieren anläßlich eines kleinen ,gemütlichen und überschaubaren Treffens von hier aktiven Forumteilnehmern.
    Mir ist der Glaube (das Glauben) im Laufe meines Lebens ziemlich abhanden gekommen.
    lg
    peter

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit AGM Batterien
    Von PeRox im Forum Stromversorgung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.02.2018, 18:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •