Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 78 von 84 ErsteErste ... 28 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 LetzteLetzte
Ergebnis 771 bis 780 von 839
  1. #771
    Stammgast   Avatar von Schwaelmer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    "Rotkäppchenland" (Nordhessen)
    Beiträge
    556

    Cool AW: Mobilvetta Huari 1121

    Hi Dieter,

    ich hatte vor gut einem Jahr zum Thema Batterieklemmen - wie einige Threads zuvor beschrieben - eine echte Odyssee.

    Letztendlich bin ich bei einem (gutem Pkw-) Teil aus dem örtlichen Kfz-Teile-Handel gelandet (siehe hier: https://www.promobil.de/forum/thread...l=1#post326249). Obendrein war das Preisverhältnis (vom Leistungsverhältnis mal ganz abgesehen) gegenüber dem Original Iveco-Teil auch noch <80% günstiger.
    Glück auf!
    Beste Grüße aus Nordhessen

    Hajo
    Unterwegs mit einem Mobilvetta Huari, auf IVECO-Daily 3.0 JTD, 4 to.

  2. #772
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    145

    Standard Mobilvetta Huari 1121 Schranklicht von IKEA eingebaut

    Ich habe noch etwas gefunden was ich besser machen konnt, das Licht im Kleiderschrank ging nie richtig, der Schalter klemmte.
    Auch ein Silikonspray konnte nicht helfen und ich hatte auch keine Lust die Lampe auseinander zu nehmen.
    Es passt eine IKEA Lampe ganz genau hinein, aus dem Pax Programm als automatische Schrankleucht, mit 12Volt Spannung.
    Kein Bastell kein Unbau nur an die vorhandene Spannungsversorgung der alten Lampe anschliessen. Die Leuchte kann eingeklebt oder mit einer Leiste befestigt werden. Das Licht geht an wenn man beide Türen öffnet.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schranklicht.jpg 
Hits:	90 
Größe:	16,1 KB 
ID:	15222

  3. #773
    Stammgast   Avatar von MobilIveco
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    516

    Standard AW: Mobilvetta Huari 1121

    Habe aktuell öfter die Fehlermeldung:

    P401 - Antriebsstrang
    Exhaust Gas Recirculation Flao Insufficient Detected

    I.d.R deutet das wohl auf ein defektes AGR Ventil hin (IVECO Teile-Nr. 504121701).

    Hatte von euch schon jemand das Problem? Bin noch nicht sicher ob es ausgetauscht werden sollte oder gereinigt. Ein neues Ventil bekomme ich für ca. 140€ und könnte es vom Schrauber meines Vertrauens einbauen lassen (dafür machen sie bei IVECO nicht mal die Motorhaube auf).
    Außerdem habe ich mit für die Hinterachse Zusatzluftfedern bestellt. Falls ihr auch ein entsprechendes System eingebaut habt, schreibt doch bitte mal, wie die Leitungen vom Innenraum Richtung Unterboden verlegt wurden.
    Geändert von MobilIveco (04.11.2015 um 14:26 Uhr)
    Viele Grüße
    Horst (alias MobilIveco)


    Umwege erweitern die Ortskenntnis. (Tucholsky)

  4. #774
    Stammgast   Avatar von Schwaelmer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    "Rotkäppchenland" (Nordhessen)
    Beiträge
    556

    Cool AW: Mobilvetta Huari 1121

    Moin Horst,

    seit Knocks bei unserem Huari die jährliche Inspektion tätigt, gibt's keine Fehlermeldungen mehr. Das war zwar vorher (während der Garantiezeit) in der IVECO-Vertragswerkstatt anders. Deshalb kann ich ("Gott sei Dank!") auch nichts zu deinem aktuellen Problem sagen.




    Unsere Luftfedern stammen auch von Knocks, wurden aber schon mit der Auflastung eingebaut. Das System beginnt unter dem Fahrersitz (Ventile, Manometer, kein Kompressor) und von dort werden die Druckleitungen Unterflur zur Hinterachse geführt.
    Glück auf!
    Beste Grüße aus Nordhessen

    Hajo
    Unterwegs mit einem Mobilvetta Huari, auf IVECO-Daily 3.0 JTD, 4 to.

  5. #775
    Stammgast   Avatar von MobilIveco
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    516

    Standard AW: Mobilvetta Huari 1121

    Hallo Hajo,
    so ist es ja bei Wolfgang auch. Anschlüsse und Ventile unter dem Fahrersitz. Aber wo genau werden dann die Schläuche nach unten geführt?

    Im Bereich des Übergangs vom Fahrerhaus zum Womo-Aufbau (Alublech)?

    Gab's denn damals, als du noch beim Iveco Kundendienst warst, auch mal Probleme mit dem AGR Ventil?
    Viele Grüße
    Horst (alias MobilIveco)


    Umwege erweitern die Ortskenntnis. (Tucholsky)

  6. #776
    Kennt sich schon aus   Avatar von huarimobil
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    265

    Standard AW: Mobilvetta Huari 1121

    Horst,

    Du hast eine e-mail.

    Grüsse
    Wolfgang
    Unterwegs im Frankia F-Line I 680 GD

  7. #777
    Stammgast   Avatar von MobilIveco
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    516

    Standard AW: Mobilvetta Huari 1121

    Hallo Wolfgang, die Fotos habe ich erhalten. Vielen Dank dafür.

    Was mir auf deinem obigen Foto von deinem Gespann mit Smartanhänger auffällt, da sieht dein Huari eigentlich genau so aus wie meiner,
    D.h., als ob er hinten tief in den Federn hängt und vorne angehoben wäre.
    Mal unabhängig von der erhöhten Fahrsicherheit und Zuladung, hatte ich mir auch erhofft, dass der Huari ein bisschen "ausgewogener" daher kommt.
    Hattest du bewusst darauf verzichtet ihn hinten weiter anzuheben, etwa weil dann die Federung zu hart wird?
    Viele Grüße
    Horst (alias MobilIveco)


    Umwege erweitern die Ortskenntnis. (Tucholsky)

  8. #778
    Kennt sich schon aus   Avatar von huarimobil
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    265

    Standard AW: Mobilvetta Huari 1121

    Hallo Horst,

    hatte etwa 2 bar Luftdruck drauf. Nur, wenn ich mit Rollerbühne und Roller (Peugeot Vivacity 125) unterwegs bin, fahre ich mit 3 bar.
    Mir geht es nicht um das Anheben des Hecks, sondern um das bessere Fahrgefühl/Seitenwindstabilität.

    Grüße
    Wolfgang
    Unterwegs im Frankia F-Line I 680 GD

  9. #779
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    145

    Standard Mobilvetta Huari 1121 Fensterheber rechts und links gleichzeitig ausgefallen

    Ich wünsche euch allen ein gutes neues Jahr
    zu den zuvor behandelten Themen kann ich nichts beitragen, aber mein Wohnmobil hat ein neues Problem:
    Die Fensterheber rechts und links sind zeitgleich ausgefallen.
    Da mein Fahrerfenster offen stand, durfte ich die Türverkleidung ausbauen und das Fenster so schliesen. In dem Fensterheber ist die Steuerung verbaut, mit einem Prozessor und zwei Relais mit Kleinteilen.
    Beim Betätigen der Festertasten konnte ich ein kurzes Klicken der Relais hören, meine Überlegung war - das es sich auch bei Überlaßtung so verhalten würde.
    Der Fensterantrieb läuft aber sauber und es gab auch keinen Rost, da war ja auch der Ausfall rechts und links Zeitgleich.
    Wie eine Überlastung könnte sich auch eine unsaubere Versorgungsspannung auswirken, man bedient den Fensterheber - der Antrieb zieht Strom - die Spannung bricht kurz zusammen und die Steuerung schaltet ab.
    Nach längerem suchen im Schaltbild (wenn man das so nennen kann, aus der PDF) habe ich das Relais T13 (12V 50A) ausgemacht.
    Dieses Relais sitzt im Sicherungskasten innen rechts Fußraum Fahrerseite, ich habe das Relais mit einer Kontaktfeile gereinigt und meine Fensterheber funktionieren wieder.
    Relais 46520429 ersetzt durch 11131087 kostet etwa 20,-€
    Ich wüsche uns allen ein gutes 2016 und allzeit gute Fahrt, Dieter
    Geändert von Luetkefent (08.01.2016 um 16:26 Uhr)

  10. #780
    Stammgast   Avatar von Schwaelmer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    "Rotkäppchenland" (Nordhessen)
    Beiträge
    556

    Cool AW: Mobilvetta Huari 1121

    Allen Huari Eignern und allen an diesem Thread Interessierten auch gutes und gesundes 2016 mit recht viel Spass am gemeinsamen Hobby.



    Dir, lieber Dieter, vielen, vielen Dank für die immer wieder aufschlussreichen Problem-Schilderungen.
    Momentan ist zwar bei uns mit den Fensterhebern noch alles im "grünen Bereich." Aber was noch nicht ist - kann noch werden. Deshalb ist es gut zu wissen, dass man hier auf deine hier dokumentierten Erfahrungen zu greifen kann.


    Glück auf!
    Beste Grüße aus Nordhessen

    Hajo
    Unterwegs mit einem Mobilvetta Huari, auf IVECO-Daily 3.0 JTD, 4 to.

Seite 78 von 84 ErsteErste ... 28 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •