Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 10 von 84 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 60 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 839
  1. #91
    Luetkefent
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MagicCamp Beitrag anzeigen
    Nun gut,

    einen Refresher muss ich unmittelbar an die Batterien anschließen, kann also den bordeigenen Stromanschluss mit Lader oder auch den Außenanschluss nicht benutzen. Ein Anschluss ist im Übrigen bei modernen WoMos teilweise schwierig, weil sich die Batterien im Doppelboden befinden. Wer fummelt da schon gerne "im Keller" rum ??

    Refresher für Batterieblöcke mit 300 und mehr AH sind mir auch nicht bekannt, kurzum, ich werde also entweder den Block abklemmen müssen oder doch den Lader wie vorbeschrieben ab und an verwenden.

    Allerdings -kurz nachdenken- habe ich noch einen Refresher, der über den Zigarettenanzünder funzt. Muss mal ausprobieren, ob dann auch die Bordbatterien mitgeladen werden ??

    Gruß
    MagicCamp
    Der Refresher ist zur Pflege einer Batterie gedacht und die Leistung der Batterie ist dabei zu vernachlässigen. Der Refresher ist nicht zum Laden gedacht. Es kann je nach Last (angeschlossene Batterie im Fahrzeug) zu Funktion Beeinträchtigung kommen.

  2. #92
    Luetkefent
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MagicCamp Beitrag anzeigen
    Das löst zumindest nicht mein Problem. Meine Botschaft im Thread sollte lauten, kann ich bei einer automatischen 85'-Oyster ohne Probleme einen Doppel-LNB installieren, um einen zweiten Receiver betreiben zu können. Dies wird wohl nur mit "Ausprobieren" zu lösen sein, oder wer weiß mehr ??

    Das Frühjahr bringt noch eine Menge Arbeit mit sich, zumindest für mich.....

    Gruß
    MagicCamp
    Es ist kein Problem, ein Twin-LNC einzubauen. Auf der Herstellerseite wird ein Twin-LNC zur Umrüstung angeboten. Das Rauschmaß ist aber nicht so toll (0,7db Typ). Bei dem Kauf muss auf die Aufnahme (Mass des LNC-Halters) geachtet werden, einfach messen voraussichtlich 40mm Durchmesser, auch auf die Bauform achten, es muss auch passen wenn der Spiegel zusammen fährt. Es gibt LNC mit 0,1 db Rauschmaß unter 20,-€. Auf HD ready oder andere Angaben braucht nicht geachtet werden.

  3. #93
    MagicCamp
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Luetkefent Beitrag anzeigen
    Der Refresher ist zur Pflege einer Batterie gedacht und die Leistung der Batterie ist dabei zu vernachlässigen. Der Refresher ist nicht zum Laden gedacht. Es kann je nach Last (angeschlossene Batterie im Fahrzeug) zu Funktion Beeinträchtigung kommen.
    Sorry,

    wenn ich dir leicht widerspreche. Natürlich ist ein Refresher, wie der Name es ja auch aussagt, "zur Pflege" der Batterie gedacht. Durch einen geringen Ladestrom (im Milliamperbereich) wird der "Verlust" der Batterie wieder aufgeholt und danach erfolgt eine leichte Entladung (ebenfalls im Milliamperbereich). Durch dieses Auf und Ab erfolgt gewissermaßen eine Pflege der Batterie, weil sie dadurch "belebt" wird.

    Ich habe zwei Refresher im Einsatz, einen kleinen für die Motorradbatterie und einen größeren für meine Ersatz-GEL-Batterie.

    Gruß
    MagicCamp

  4. #94
    MagicCamp
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Luetkefent Beitrag anzeigen
    Es ist kein Problem, ein Twin-LNC einzubauen. Auf der Herstellerseite wird ein Twin-LNC zur Umrüstung angeboten. Das Rauschmaß ist aber nicht so toll (0,7db Typ). Bei dem Kauf muss auf die Aufnahme (Mass des LNC-Halters) geachtet werden, einfach messen voraussichtlich 40mm Durchmesser, auch auf die Bauform achten, es muss auch passen wenn der Spiegel zusammen fährt. Es gibt LNC mit 0,1 db Rauschmaß unter 20,-€. Auf HD ready oder andere Angaben braucht nicht geachtet werden.
    Danke für den Hinweis !!

    Jetzt müsste nur noch geklärt werden, ob und wie ich das zweite Antennenkabel durch den Automatikblock bekomme, dann kann's im Frühjahr an den Umbau gehen. Ich werde dann aber in jedem Fall einen zweiten, HD-tauglichen Receiver einschleifen, nur so habe ich die Chance, HDTV im Mobil auch zu sehen. Mal sehen, was mein jetziger TFT so hergibt ??? Sonst muss zumindest der zweite Full-HD-Auflöung haben.

    Gruß
    MagicCamp

  5. #95
    Luetkefent
    Gast

    Standard Ablage über dem Backofen

    Ich weiß nicht wozu die Ablage über dem Backofen gedacht war, aber hier fällt alles runter. Deswegen habe ich dort eine Reling angebracht, jetzt passt hier meine Sporttasche hin.

  6. #96
    Schwälmer
    Gast

    Pfeil Ablage über dem Backofen

    Hallo Luetkefent, hallo liebe Huari-Gemeinde,

    das mit der Reling ist eine gute Idee. Für was diese Ecke gedacht ist, weiss man sicher nur in der Toskana.

    Wir nutzen diese Ablagefläche für drei Ikea-Schachteln und eine Technik-Box. All dies wird mit selbsthaftenden Anti-Rutschauflagen fixiert (siehe hier: Anti Rutsch, Rutschmatte: 2er Set Anti Rutschauflage 145 x 85 mm für Kfz, Lkw, Bus, Camper u.a. - Antirutsch / ANTIRUTSCHMATTE). In den Schachteln befinden sich - mit Papp- und Papierschutz - unsere Trinkgläser. (... wir trinken nicht so gerne aus Plastiksachen.)

    In (ferner) Zukunft könnte vielleicht an dieser Stelle ein (evtl. beleuchteter) Plexiglas-Gläserschrank installiert werden. Ähnlich wie die Ausführungen in den Permium-Womos. Wir müssen dazu nur noch einen passenden Hersteller (bzw. Handwerker) finden.

  7. #97
    Luetkefent
    Gast

    Standard Staufach Huari 1121

    Hallo,
    angefangen hat es damit, das ich endlich die Schutzfolie von der Dunstabzughaube abziehen wollte.
    Die Haube habe ich ausgebaut, um besser dran zukommen.
    Das Fach darüber habe ich auseinander gebaut.
    Hier habe ich die Isolierung nachgebessert und einen anderen Boden eingebaut,
    in dem Fach daneben auch, für etwas mehr Platz und damit nicht immer alles raus fällt, wenn ich es wieder mal vollgestopft habe.

  8. #98
    wolfi48
    Gast

    Standard Staufach Huari 1121

    Hallo Lütkefent,

    welche Isolierung?
    Bei mir ist auch keine Isolierung im Bereich vor der Dunstaustrittsöffnung in
    Richtung vordere Dachhaube. Bei meinem ersten Werkstattbesuch hatte ich
    das reklamiert. Wurde aber abgelehnt, das sei bauartbedingt.

    Übrigens, auf der Fahrerseite fehlt die Isolierung in diesem Bereich auch.

    Gruß

    Wolfgang

  9. #99
    Luetkefent
    Gast

    Standard

    Hallo Wolfi48, im Bild zwei siehst du ein Styrodur-Ecke die ich mit Schaum eingeklebt habe, der überflüssige Schaum ist unten wieder heraus gefallen. Die runde GFK-Ecke ist leer, hier überlege ich noch eine Möglichkeit. Das Dämmmaterial muss trocken bleiben oder keine Feuchtigkeit aufnehmen können.

  10. #100
    Luetkefent
    Gast

    Standard Kühlschrankwirkungsgrad um 30% verbessern

    Von Reimo gibt es einen Einbausatz 81115 oder 81119 Tornado Doppellüfter, ich habe mir dass passend gebaut. Bei Pearl habe ich mir zwei leise 120mm Gehäuselüfter PE3280-901 und einen Bausatz von Conrad elec. besorgt. Der Temperatur Schalter Bausatz läßt sich genau auf meine Wünsche einstellen, die Temperatur bei der die Lüfter anlaufen soll. Ein zweiter Regler ( Hysterese ) wann der Lüfter wieder abschaltet, etwa 7Grad weniger. Ohne Hysterese würde der Lüfter immer ein und ausschalten. So schaltet er bei ca. 60 Grad (Kühlgerät in Betrieb) ein und bei 53 Grad wieder aus (Kühlgerät schon wieder aus). Den Temperaturfühler habe ich direkt an eine Kühlrippe befestigt, so reagiert er am Besten. Der Reimo Einbausatz kostet 39,95€, mein Materialaufwand ist 10,-€ für beide Lüfter und 12,95€ für den Bausatz. Es ging mir nicht darum es Billiger zu machen, ich wollte es nur genau einpassen.

Seite 10 von 84 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 60 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •