Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Sollen die Überholverbote für Reisemobile gelockert werden?

Teilnehmer
62. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, mich stören sie nicht

    11 17,74%
  • Unbedingt! Diese Verbote sind veraltet.

    51 82,26%
Seite 28 von 37 ErsteErste ... 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 366
  1. #271
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    117

    Standard AW: Überholverbote für Reisemobile - Ihre Meinung, Ihre Erfahrungen!

    Nein die Achse ist freigestellt:


    • Die Reifen des Anhängers müssen auf mindestens 120 km/h zugelassen sein. Sie dürfen außerdem nicht älter als 6 Jahre sein.
    • Sie müssen eine 100 km/h-Plakette am Heck des Anhängers anbringen.
    • Ist der Anhänger gebremst, braucht er auch hydraulische Radstoßdämpfer.
    • Das Verhältnis des zulässigen Gesamtgewichtes des Anhängers zur Leermasse des Zugfahrzeuges ist vorgeschrieben:
      • 0,3 für ungebremste Anhänger
      • 1,1 für gebremste Anhänger
      • 1,2 mit Antischlingerkupplung.

  2. #272
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Überholverbote für Reisemobile - Ihre Meinung, Ihre Erfahrungen!

    Zitat Zitat von Silverio Beitrag anzeigen
    ...Gespann mit Einzelradaufhängung am Hänger darf 100 km/h fahren, die mit Starrachse nur 80...
    Ist zwar OT.
    Das mir so nicht bekannt und hier Bedingungen (KLICK) die man erfüllen muss um 100km/h mit einem Gespann zufahren.

    Im übrigen finde ich die Überholverbot- Reglung für Wohnmobile nicht mehr Zeitgemäß.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  3. #273
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    117

    Standard AW: Überholverbote für Reisemobile - Ihre Meinung, Ihre Erfahrungen!

    Zitat Zitat von Ralf_B Beitrag anzeigen
    Im übrigen finde die Überholverbot Reglung nicht mehr Zeitgemäß.
    Du hast meine Zustimmung - aber wenn sich in der Openpetition zur Abschaffung des Überholverbotes gerade mal knapp 1500 Unterzeichner finden, geht das der Mehrzahl der WoMo Fahrer über 3,5to am Allerwertesten vorbei - lieber bleibt man hinter dem LKW und befolgt das Überholverbot oder ignoriert das Überholverbot und nimmt ein Bußgeld billigend in Kauf.

    Da ich mit mehr als 3,5 to unterwegs bin, muss ich mich zwischen diesen beiden Alternativen entscheiden.... ich folge dabei meistens den Reisebussen

  4. #274
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Überholverbote für Reisemobile - Ihre Meinung, Ihre Erfahrungen!

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    ... Irgendwie kenne ich die Leute, für die gäbe es bei mir nur Haft
    Genau richtig, in aller Konsequenz angewendet wären die Straßen leer und zum zweiten die Bauwirtschaft könnte in Köln mindestens 10 große Gefängnisse bauen. Und die Verkehrsteilnehmer, die sich an alle und jede Verkehrsregel halten bekommen in der Franz-Josef Antwerpes Siegeshalle eine eigene Säule. Ist ja für die zwei oder drei Moralisten auch kein Platzproblem...

    Ich liebe solche Diskussionen...

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #275
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Überholverbote für Reisemobile - Ihre Meinung, Ihre Erfahrungen!

    Was der Antwerpes damit zu tun hat wirst Du selber nicht wissen, aber groß auf wissend machen, Hauptsache es läuft so wie Du es willst, Mensch Bernd nerve nicht.

  6. #276
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Überholverbote für Reisemobile - Ihre Meinung, Ihre Erfahrungen!

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    ...Da ich mit mehr als 3,5 to unterwegs bin, muss ich mich zwischen diesen beiden Alternativen entscheiden.... ich folge dabei meistens den Reisebussen
    So ist es Manfred. Sobald die Geschwindigkeit in der Lkw Schlange deutlich unter 80 km/h abfällt und es die Verkehrslage zulässt, dann fällt die Entscheidung. Oft sind das dann dreispurige Autobahnen an Steigungen. Aber z.B. in Baustellenbereichen bin ich ganz brav rechts unterwegs.

    Allen Moralisten sei gesagt, sie sollten sich mal an die eigene Nase fassen. Es sei denn sie legen die Hand auf die Bibel und schwören noch nie gegen eine Verkehrsregel verstoßen zu haben.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #277
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Überholverbote für Reisemobile - Ihre Meinung, Ihre Erfahrungen!

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    " ... Allen Moralisten sei gesagt, sie sollten sich mal an die eigene Nase fassen. Es sei denn sie legen die Hand auf die Bibel und schwören noch nie gegen eine Verkehrsregel verstoßen zu haben ..." Gruß Bernd
    Guten Abend

    So ist es, wobei mir die Hand im Feuer eigentlich lieber wäre ...

    Gruss Urs
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

  8. #278
    Stammgast  
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    785

    Standard AW: Überholverbote für Reisemobile - Ihre Meinung, Ihre Erfahrungen!

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Die heutigen Omnibusfahrwerke sind sehr unterschiedlich zu den LKW-Fahrwerke, dies dürfte schon ein wichtiger Grund sein.
    Wenn irgendwann die Klein-LKW-Fahrwerke anders sind als die Fahrwerke bei den Wohnmobilen wird sich vielleicht was ändern. das wird aber solange dauern bis man keine im Wind wackelnde Sprinter als Womo sieht. Denn da sieht man doch die Grenzen des Fahrwerkes
    Wo genau sind die denn "sehr unterschiedlich" und was könnte das mit einem Überholverbot zu tun haben, bei dem es nicht um ein Überschreiten der erlaubten Höchstgeschwindigkeit geht?

    Ausserdem darf ein Sprinter unter 3,5t so schnell fahren wie er kann, ein Bus darf nie über 100km/h, egal wie leicht er ist.

    Roland

  9. #279
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    631

    Standard AW: Überholverbote für Reisemobile - Ihre Meinung, Ihre Erfahrungen!

    Zitat Zitat von Roland3 Beitrag anzeigen
    Die Hinterachsen mit den geschleppten Kurbellenkern, die fast ausnahmslos unter Anhängern und Al-KO-Chassis verbaut werden, zählen zu den Starrachsen.

    Roland
    Und da bist Du ganz sicher.....? Da hat aber mancher eine andere Meinung.

    Tom

  10. #280
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Überholverbote für Reisemobile - Ihre Meinung, Ihre Erfahrungen!

    Zitat Zitat von nanniruffo Beitrag anzeigen
    Und da bist Du ganz sicher.....? Da hat aber mancher eine andere Meinung.

    Tom
    Da hast Du Recht, diese Achsen zählen sehr wohl als Einzelradaufhängung, da ihr Seitenverhalten unabhängig von einander ist.

Seite 28 von 37 ErsteErste ... 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batteriepulser: Ihre Erfahrungen sind gefragt
    Von Mario Steinheil im Forum Stromversorgung
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 09.05.2017, 15:38
  2. Wie war Ihre erste Fahrt mit dem Reisemobil?
    Von Mario Steinheil im Forum Thema des Monats
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 14:37
  3. promobil fragt: Was waren Ihre schönsten Touren 2008?
    Von Mario Steinheil im Forum Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 22:04
  4. promobil in neuer Gestalt - Ihre Meinung ist gefragt!
    Von Mario Steinheil im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 14:39
  5. Dauertest: Bürstner Levanto - Ihre Erfahrung ist gefragt
    Von Mario Steinheil im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 14:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •